LzOLzO
OLDENBURG
Mittwoch

19

Juni

Foto:
Oldenburger engagieren sich gegen Rechts

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Kleinanzeigen

Aktuelles

Die Luftlage über Berlin

mehr…Die Luftlage über Berlin19.11.2019

„More is not enough“: Andreas Letzels großartige Werkschau im Stadtmuseum.
„Ausgedient“: Die Schriftrolle der mechanischen Schreibmaschine ist lang und leer

MoX war auf der Byblos Revival-Party im Molkerei Klub

>>>Hier die Bilder<<<MoX war auf der Byblos Revival-Party im Molkerei Klub17.11.2019

Diabolo Intro: Alles wird gut?

mehr…Diabolo Intro: Alles wird gut?14.11.2019

Wenn der Brexit kommt, wird er auch in der EU zu spüren sein, aber auch im Nordwesten der Bundesrepublik und in Oldenburg? Welche Perspektiven gibt es für eine weitere Zusammenarbeit mit Großbritannien und wie können Waren und Dienstleistungen weiter möglichst ungehindert von und nach Großbritannien geliefert werden? Mit diesen Fragen befasste sich der Wirtschaftstag Oldenburg – United Kingdom und lud hierfür Expert*innen aus Wirtschaft und Wissenschaft in den Oldenburger Schlosssaal ein, um die unklare Situation aufzuhellen.

mehr…Aufklärung geht weiter: Staatsanwaltschaft Oldenburg sieht Straftaten gegen Tierschutzgesetz13.11.2019

Vor gut einem Jahr veröffentlichte das Deutsche Tierschutzbüro Bildmaterial aus dem Schlachthof in Oldenburg. Darauf zu sehen waren ein äußerst brutaler Umgang der Mitarbeiter*innen des Schlachthofes mit den Tieren. So wurden Elektroschocker zum Einsatz gebracht und Rinder wurden in mehreren Fällen ohne ausreichende Betäubung getötet. Die Bilder führten zu einer vorübergehenden Schließung des Betriebes in Tweelbäke.

In roten Schuhen durch den Schnee

mehr…In roten Schuhen durch den Schnee13.11.2019

Das Theater Orlando zeigt „Schwefelhölzer & neue Kleider“ im Palais Rastede

Gemalte Delikatessen: „Götter & Helden“ im Augusteum Oldenburg

mehr…Gemalte Delikatessen: „Götter & Helden“ im Augusteum Oldenburg13.11.2019

Die alten Götter waren nicht zimperlich: Jan Brueghel d.J./P.P. Rubens, „Pan und Syrinx“

Überlastet? Personalrat der Stadt fordert weitere Stellen

mehr…Überlastet? Personalrat der Stadt fordert weitere Stellen13.11.2019

Im Rahmen der Haushaltsberatungen für das Jahr 2020 stellte der Gesamtpersonalrat der Stadt Oldenburg seine Forderungen hinsichtlich des Stellenplanes für das kommende Jahr vor. Die Personalrät*innen wollen 10 weitere Stellen schaffen, um bestehende Überlastungen abzubauen und die Mitarbeiter*innen auf anstehende Aufgaben vorzubereiten. Dabei spielt auch der Wandel der Arbeitswelt hin zu mehr Teilzeit eine Rolle.

Serie: Künstler von Hier - 11 Fragen an … Karin Bröhldick

mehr…Serie: Künstler von Hier - 11 Fragen an … Karin Bröhldick13.11.2019

Welch ein Himmel! Aufgewühlt, explosiv und sturmgefetzt, dann wieder tief ergreifend in seiner unendlichen Weite, ein grandioses Schauspiel über Land und Meer! In geradezu atemberaubenden Bildern, die im Großformat ganze Wände füllen, fängt Karin Bröhldick die wild bewegten Stimmungen ihrer norddeutschen Heimat ein. 1970 in Leer geboren, ist sie im Herzen Ostfriesin geblieben, eine, die „mit den Füßen in Gummistiefeln und den Händen im Farbeimer“ steckt, wie sie sagt.

mehr…kurz & knackig06.11.2019

Mein Tier feiert Jubiläum
Die Ausstellung “Mein Tier” feiert dieses Jahr 25-jähriges Jubiläum. Auf der Messe sind Tierarten vom klassischen Haustier bis hin zu exotischen Tieren, wie Krokodile und Schlangen zu besichtigen. Besucherhunde ab 7 Monaten düfen an der Leine und mit einem gültigen Impfausweis  mitgenommen werden.    Samstag  9. November & Sonntag 10. November, Weser-Ems-Hallen

Spaziergang in die Vergangenheit: Dem Kult auf der Spur

mehr…Spaziergang in die Vergangenheit: Dem Kult auf der Spur06.11.2019

Kult – das kann alles sein. Von Gebäuden über Denkmäler bis hin zum eigenen Balkon, alles ist möglich, denn Kult hat einen Ort, wenn er Emotionen weckt, Menschen zusammenkommen lässt und somit Teil der eigenen Identität wird.

Unerwartete Klänge: Queenz of Piano in der Kulturetage

mehr…Unerwartete Klänge: Queenz of Piano in der Kulturetage06.11.2019

Konservativ eingestellten Bildungsbürgern hierzulande scheint klassische Musik wie eh und je vergleichbar mit jenem Preis, der etwa für Diamanten festgesetzt wird: Kaum von Schwankungen betroffen und somit absolut unabhängig von Moden und Zeitgeist. Dies ewige, ja klassische Erbe hat Deutschland einst die Unterscheidung in E- und U-Musik in Beton gießen lassen, ein bei Licht betrachtetes ziemlich überholtes Schubladen-Denken.

mehr…Geld für die Energiewende06.11.2019

Land verlängert Förderung des Energienetzwerkes OLEC

mehr…Wunderkind und Powerfrau?
Theaterprojekt befasst sich mit dem Leben Clara Schumanns
06.11.2019

Am 13. September des Jahres 1813 kommt die Pianistin Clara Schumann – damals noch Wieck – in Leipzig zur Welt. Als Komponistin, Pianistin, Musikverlegerin oder spätere Professorin beeindruckt und fasziniert sie noch heute viele Musikliebhaber*innen. Aber Clara Schumanns Leben ist nicht frei von den Einschränkungen ihrer Zeit. Studierende der Oldenburger Universität und Schüler*innen der IGS Kreyenbrück haben sich mit Clara Schumann befasst und ein Musiktheaterstück unter dem Titel #Clara S. erarbeitet.

mehr…Energie aus Wind und Sonne06.11.2019

Oldenburger Forscher an internationaler Studie zum Forschungsbedarf
in der Windenergie beteiligt

In die Zukunft gedacht: Auf dem Fliegerhorst wird eine neue Grundschule entstehen

mehr…In die Zukunft gedacht: Auf dem Fliegerhorst wird eine neue Grundschule entstehen06.11.2019

Läuft alles nach Plan, dann wird Oldenburg bis zum Jahr 2026 eine neue Grundschule bekommen, und zwar auf dem Areal des ehemaligen Fliegerhorstes. Der neue Stadtteil bekommt dann neben drei neuen Kitas, auch eine zwei- bis dreizügige Schule, die die umliegenden Grundschulen entlasten soll. Weiterhin berichtete die Verwaltung über den Teilhaushalt Schule und Bildung.

mehr…DIABOLO: INTRO: Haben Sie Angst?06.11.2019

Viele Oldenburg-er*innen sind auf Demonstrationen gegen rechtsradikale Aufmärsche gewesen oder haben sich gegen faschistische Äußerungen in den sozialen Medien geäußert.

Ein Fest für das Lesen: KIBUM geht in die 45. Auflage

mehr…Ein Fest für das Lesen: KIBUM geht in die 45. Auflage06.11.2019

Die Oldenburger Kinder- und Jugendbuchmesse steht in diesem Jahr unter dem Motto „Welcome! KIBUM trifft Großbritannien“ und feiert damit die britische Kinder- und Jugendliteratur. Gemeinsam mit der Universität können viele spannende Neuerscheinungen entdeckt und prominente Gäste wie Tony Ross, Rufus Beck, Robert Habeck oder Jim Kay begrüßt werden.

Eine Amerikanerin in Berlin

mehr…Eine Amerikanerin in Berlin06.11.2019

Isabel Fargo Cole zu Gast in Oldenburg
Wer weiß schon, dass das Gift der Biene stärker wirkt als das einer Hornisse?

MoX-Bandporträt – Energien fließen: Dead-Act aus Oldenburg

mehr…MoX-Bandporträt – Energien fließen: Dead-Act aus Oldenburg06.11.2019

Alex (Vocals), Guido (Gitarre), Frank (Bass) und Sebastian (Drums) sind Deaf-Act aus Oldenburg. | Foto: Band

Offizielle Eröffnung der neuen Jugendherberge

mehr…Offizielle Eröffnung der neuen Jugendherberge05.11.2019

Ein Ministerpräsident, Hagebuttentee und der Mann mit der grünen Fliege

1561 bis 1580 von 2097 Meldungen       << < ... [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] ... > >>
Sonderseiten
MoX-DIABOLO Ratgeber
EXB Handwerk