LzO
OLDENBURG
Mittwoch

20

September

X-Cut
FZO Elektra

Konzerte

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Gossenpoetische Balladen<br />Die Band „Der Club der toten Dichter“ in der Kulturetage

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Gossenpoetische Balladen
Die Band „Der Club der toten Dichter“ in der Kulturetage
14.09.2017

„Der Club der toten Dichter“ wird uns Kinoliebhabern auf alle Zeiten als Glanzleistung der viel zu früh verstorbenen Schauspieler-Ikone Robin Williams im Meisterwerk des …

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Beflügelter Rückblick<br />Pe Werner in Oldenburg

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Beflügelter Rückblick
Pe Werner in Oldenburg
14.09.2017

Die Sängerin, Kabarettistin und Komponistin Pe Werner feiert derzeit ihr 25-jähriges Plattenjubiläum. Auf ihrer Tour kommt sie demnächst auch in Oldenburg vorbei und gastiert in der Kulturetage. Mit dabei  …

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Freie Energie<br />Pristine spielen im Cadillac

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Freie Energie
Pristine spielen im Cadillac
07.09.2017

Skandinavien ist bekannt für Knäckebrot, Ikea und für seine vielen glücklichen Menschen. Daneben bringen die Skandinavier immer wieder MusikerInnen hervor, die aus der Masse heraus …

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Beats für den Frieden
Peace Development Crew im Kling Klang Wilhelmshaven
07.09.2017

Nach den Feierlichkeiten zum 30. Geburtstag des Kling Klangs steht bereits das nächste Highlight auf dem …

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Heavy Metal forever<br />Sechsertruppe aus Ungarn Anfang September im Charly’s

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Heavy Metal forever
Sechsertruppe aus Ungarn Anfang September im Charly’s
31.08.2017

Auf Hardrock und Heavy Metal westlicher Prägung standen Jugendliche jenseits des Eisernen Vorhangs auch schon, bevor die Mauer fiel. Nachvollziehbar also, dass etwa in Ungarn es Profimusiker gewöhnt  …

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Anarchische Töne<br />Punkrock Nacht im Polyester

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Anarchische Töne
Punkrock Nacht im Polyester
24.08.2017

Ob der Punk noch lebt, ist noch nicht abschließend geklärt, aber Punkrock ist einfach nicht tot zu kriegen. Mit den sprichwörtlichen drei Akkorden lässt es sich schließlich sehr gut rocken und …

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Classical Crossover<br />Tango trifft Kuba

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Classical Crossover
Tango trifft Kuba
17.08.2017

Es geschah bei einer Tournee im Jahr 2000: Drei klassisch ausgebildete Musiker aus Deutschland auf Kuba-Stippvisite mit den Dresdner Philharmonikern trafen in Havanna auf zwei kubanische…

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Alles anders, aber nicht schlechter<br />Umplanung der Gezeitenkonzerte 2017

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Alles anders, aber nicht schlechter
Umplanung der Gezeitenkonzerte 2017
03.08.2017

Vor Erkrankung ist niemand gefeit. Während es in den meisten Fällen für die Kollegen und fürs restliche berufliche Umfeld dann darauf hinausläuft, die Krankschreibung zu registrieren sowie mögliche Vertretungssituationen umgehend …

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Diepholz lockt<br />Appletree Garden Festival 2017

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Diepholz lockt
Appletree Garden Festival 2017
27.07.2017

Fans des Appletree Garden Festivals schwören auf die einzigartige Atmosphäre des mit rund 5000 Besuchern überschaubaren Wochenendspektakels im sonst eher verschlafenen Städtchen Diepholz südlich …

Rival Sons

mehr…Rival Sons20.07.2017

Ehrlicher Retrorock
Wer sich die Musik der Retrorocker Rival Sons gönnt, hört deren künstlerische Vorbilder vom ersten Song weg. Nichts dagegen einzuwenden, wenn die mit extremer Power inszenierten und gekonnt modifizierten Hardrock-Balladen der kalifornischen Vierertruppe das Publikum beständig an Dinos wie Deep Purple, Led Zeppelin oder Black Sabbath erinnern.

F.E.A.R.

mehr…F.E.A.R.20.07.2017

Steve Hogarth, Sänger und Texter der Band Marillion, im Interview
Es scheint, sie hätten mal wieder ins Schwarze getroffen: Mit ihrem aktuellen Album „F*** Everyone And Run (kurz: F.E.A.R.)” erreichten die Briten die höchsten Chartplatzierungen. In Deutschland kletterte das 18. Studioalbum – das 14. mit Sänger Steve Hogarth – erstmals seit 25 Jahren in die TOP 10. Neben einer gelungenen Mischung aus den klassischen Bandsounds und modernen New Artrock-Elementen ist FEAR auch ein politisches Album – warum, das erklärte uns Sänger und Texter Steve Hogarth, kurz bevor die Band aufs europäische Festland aufbrach.

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Große Spielfreude...<br />...und technische Raffinesse zeichnet diese Gruppe aus – The Hooters

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Große Spielfreude...
...und technische Raffinesse zeichnet diese Gruppe aus – The Hooters
29.06.2017

Den Jüngeren dürfte zum Stichwort Hooters vor allem die amerikanische Systemgastronomie gleichen Namens einfallen. Ältere Semester denken derweil eher an eine der populärsten US-Bands der  …

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Rhythmen, die unter die Haut gehen
Misses Melaza zur Fiesta Cubana im Havana
15.06.2017

Vielreisenden ist Melaza als ein weltentrücktes Kaff auf Kuba bekannt, dessen Bewohner sich unbeirrbar nach besseren Zeiten sehnen. Ins Deutsche übersetzt heißt das Zucker, steht der Begriff  …

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Neues Album, neue Tour<br />Carlini, Dodo Leo & Martin in der Tränke

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Neues Album, neue Tour
Carlini, Dodo Leo & Martin in der Tränke
15.06.2017

Marino Carlini, Dodo Leo & Thomas Martin sind drei Herren aus Hannover, drei Musiker und Sänger, die seit vielen Jahren Musik machen und sich so ein riesiges Repertoire an Liedern zu  …

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Jazz zwischen Kulturen<br />Natalia Mateo im Theater Laboratorium

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Jazz zwischen Kulturen
Natalia Mateo im Theater Laboratorium
08.06.2017

In kaum einer Musik treffen so viele kulturelle Einflüsse aufeinander wie im Jazz. Unzählige Spielarten haben sich aus den Kooperationen von MusikerInnen aus allen Kontinenten der Welt ergeben. Für die …

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Immer weiter: Udo Lindenberg kommt nach Bremen

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Immer weiter: Udo Lindenberg kommt nach Bremen
26.05.2017

Nur wenige Künstler haben es geschafft, dem 20. Jahrhundert derart den Stempel aufzudrücken wie es Udo Lindenberg tat. Musik, Kunst oder Film, auf allen Gebieten versuchte sich Lindenberg erfolgreich und avancierte zum bekanntesten deutschen Rock-Musiker. Im 21. Jahrhundert schaffte Lindenberg eine künstlerische Renaissance, die ihm ein neues Publikum erschloss und die alten Fans nicht vergraulte.

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Crossover-Jazz! Das Lorenz Boesche Trio und Gäste zu Gast im Wilhelm13

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Crossover-Jazz! Das Lorenz Boesche Trio und Gäste zu Gast im Wilhelm13
26.05.2017

Im Jazz der Neuzeit sind längst alle Arten von Melangen möglich. Und das unerhört Neue darf sich sowohl aus diesem Crossover-Mix entwickeln, ist aber auch jener Grenzenlosigkeit geschuldet, die Musiker dem vorhandenen Material ungeahnt kühne Variationen abtrotzen lassen.

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Powerbluesrock made in Germany: Hot’n’Nasty in der Tränke

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Powerbluesrock made in Germany: Hot’n’Nasty in der Tränke
17.05.2017

Ob Boogie Woogie, Rock, Rhythm and Blues, die Musiker von Hot ‘n’Nasty haben sämtliche Spielarten des weit aufgefächerten Rock’n-Roll-Spektrums drauf. Mag sein, dass dies damit zusammenhängt, dass die Truppe bereits seit Beginn der 1990er-Jahre existiert, man Ende 2009 mit dem deutschen Rock- und Pop-Preis in den Kategorien „Bestes Rhythm & Blues Album“ und „Beste Rhythm & Blues Band“ ausgezeichnet wurde.

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Musikalische Vatertagsfreuden: 10 Gruppen an zwei Tagen im Polyester
17.05.2017

Mal ehrlich: Die Rituale sowohl zum Mutter- als auch zum Vatertag sind über die Jahrzehnte hinweg eingespielt, laufen in puncto Vatertagsaktivitäten in aller Regel landauf, landab auf zünftige Besäufnisse hinaus. Stefan Mühlhaus erkannte hier eine Marktlücke, die der Oldenburger anno 2013 zum ersten Mal mit seinem Polyestival schließen mochte.

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Die Briten kommen: Dorje im Cadillac

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Die Briten kommen: Dorje im Cadillac
17.05.2017

Dorje-Frontmann Rob Chapman hat sich längst als Gitarrenbauer der neuen Schule etabliert: Jemand, der so konsequent wie mehrgleisig mit den Möglichkeiten des Internets arbeitet. Per Youtube vermarktet der Brite seine Instrumente, bringt er auf ihnen im eigenen Youtube-Kanal Selbstkomponiertes unters Volk. Und kommt damit bestens an – wie die über 500 000 Abonnenten seines Chappers-Channel beweisen; Musikclips von Chapman werden mittlerweile  gut zehn Millionen Mal im Monat aufgerufen.

1 bis 20 von 1002 Meldungen       << < [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] ... > >>
Foto:
Über den Dächern von Oldenburg

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Veranstaltungen

Datum bis
Kategorie
Ort
Location
Festival

Kleinanzeigen