LzOLzO
OLDENBURG
Montag

20

September

Foto:
Oldenburger engagieren sich gegen Rechts

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Kleinanzeigen

Aktuelles

Film ist Politik

mehr…Film ist Politik19.09.2021

Starke Gesten auf dem roten Teppich
Das diesjährige Filmfest widmet Regisseurin Mattie Do aus Laos eine Tribute-Reihe und zeigt ihre Filmographie. Während der Horrofilm „The Long Walk“ schon im vergangenen Jahr Premiere in Oldenburg feierte, konnte Regisseurin Mattie Do für die 28. Ausgabe des Filmfests nun auch vor Ort dabei sein, um nach ihren Filmen Rede und Antwort zu stehen. Dabei sprach sie über die Hürden, die es zu überwinden gilt, wenn man in Laos Filme produzieren möchte.

CSD 2021

mehr…CSD 202119.09.2021

Nachdem der CSD im letzten Jahr nur reduziert und auf dem Fahrrad stattfinden durfte, gab es in diesem Jahr wieder einen riesigen Umzug.

Endlich wieder eine Großveranstaltung

mehr…Endlich wieder eine Großveranstaltung16.09.2021

Das Oldenburger Filmfestival 2021 ist eröffnet
Zahlreiche Größen des Indiependentfilms zieht es nach wie vor nach Oldenburg. So tummeln sich bei der Eröffnungsgala am Mittwochabend den 15.9.  Schauspieler*innen, Regisseure und Autoren  auf dem roten Teppich vor der Weser-Ems-Halle.

1 bis 3 von 229 Meldungen       << < [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] ... > >>

Filme

Schachnovelle

mehr…Schachnovelle14.09.2021

Wien, 1938: Hitlers Gefolgsleute fallen in Österreich in – und Notar Josef Bartok (Masucci) muss von seiner Lieblingsphilosophie ablassen, dass er mit seiner Gemahlin Anna (Minichmayr) Gefahren bislang noch immer walzerselig wegtanzen konnte. Den insistierenden Warnungen eines Freundes Glauben schenkend, gelingt es dem Wiener Bonvivant Papiere von vermögenden adeligen Klienten rechtzeitig zu vernichten, bevor die Nazis in Wien die Macht an sich reißen.

Helden der Wahrscheinlichkeit

mehr…Helden der Wahrscheinlichkeit14.09.2021

Der Elitesoldat Markus (Mikkelsen) gleicht einem Stoiker. Dessen inneres Gleichgewicht gerät jedoch aus den Fugen, nachdem zwei Eisenbahnzüge kollidieren – mit Markus´ engsten Angehörigen unter den Opfern. Während man seine Ehefrau nicht retten kann, überlebt Markus´ Tochter (Gadeberg) zwar, ist hernach allerdings zutiefst traumatisiert. Und dann tauchen wie aus dem Nichts zwei Fremde bei dem trauernden Soldaten auf, um ihm mitzuteilen, dass die Kollision in Wahrheit gar kein Zugunglück gewesen sei, sondern vielmehr ein perfider Anschlag dahinter stecken würde.

1 bis 2 von 40 Meldungen       << < [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] ... > >>

Menschen

Aus Sookee wird Sukini - Queerfeministischer Rap für Kinder und Junggebliebene

mehr…Aus Sookee wird Sukini - Queerfeministischer Rap für Kinder und Junggebliebene14.09.2021

Warum muss bei den Super Mario spielen eigentlich immer Prinzessin Peach gerettet werden? Die ist doch sicherlich tough genug, sich selbst aus der der Klemme zu befreien! Rapperin Sukini befasst sich mit diesem und zahlreichen anderen Themen um den Kiddies klar zu machen, dass man sich als Frau* nicht hinter der Männerwelt zu verstecken hat. Auf ihrem ersten Album „Schmetterlingskacke“ widmet sich Sukini den ganz kleinen und macht ihnen dabei die Themen der Großen greifbar.

Genauigkeit zahlt sich aus - Christian Hinrichs über die Faszination Origami

mehr…Genauigkeit zahlt sich aus - Christian Hinrichs über die Faszination Origami14.09.2021

Origami, das bedeutet „falten“ und „Papier“, ist die Technik des Papierfaltens. Klingt soweit ganz einfach, aber wie komplex dieses Handwerk werden kann erklärt Christian Hinrichs. Der gelernte Diplom-Designer befasst sich schon seit seiner frühen Kindheit mit quadratischem Papier und den fantastischen Dingen, die daraus mit etwas Geduld und ganz viel Fingerspitzengefühl werden können.
Aufmerksam auf das Gebiet wurde Christian Hinrichs in den 80ern im ZDF Ferienprogramm wo unter anderem Zülal Aytüre-Scheele kleine Origamianleitungen vorstellte. Seitdem hat Hinrichs das Thema nie verlassen.

Buch-Tipps

Cory Doctorow „Attack Surface“

mehr…Cory Doctorow „Attack Surface“14.09.2021

Vorgestellt von Tjade Heyer, Fachinformatiker

Wovon handelt der Roman?
Das Buch ist der dritte Teil in einer Reihe des Autors. Das erste war „Little Sister“ und dann folgte „Homeland“, die beide in Richtung Near Future gehen und thematisch  um Überwachungstechniken angelegt wurden  und dabei  diese Thematik „einfach“ erklären. „Little Sister“ ist ein Jugendroman und hat eine klare Zielgruppe.

>>Live-Stream-Highlights-Box14.09.2021

Am 17.9. ab 1:45 Uhr kann man sich bequem vom heimischen Sofa aus in ein Live-Streamingkonzert von Muse einklinken – Tickets via www-Link: eventbrite.com/e/muse-live-live-virtual-online-stream.

Am 18.9. ab 21 Uhr performen The Zombies – Live from Studio Two aus den schon durch die Beatles legendären Abbey Road Studios; Tickets via thezombies.veeps.com/stream/events.

Tonträger aller Art

James Hersey: FICTION (VÖ: 17.9.)

mehr…James Hersey: FICTION (VÖ: 17.9.)14.09.2021

Wem der Name James Hersey nichts sagt, dem ist aber vielleicht schon mal einer der zigtausendfach gestreamten Songs des in Wien lebenden österreichisch-US-amerikanischen Musikers untergekommen. Beispiel gefällig? Herseys Herzschmerz-Ballade „Miss you“ wurde bislang über 140 Millionen Mal weltweit gestreamt und sowohl in Italien als auch in Kanada mit Gold veredelt.

Randi Tytingvag: TROSTEVISER FOR REDDE NETTER (VÖ: 17.9.)

mehr…Randi Tytingvag: TROSTEVISER FOR REDDE NETTER (VÖ: 17.9.)14.09.2021

Randi Tytingvag wird längst auch hierzulande als eine der großen Versprechungen Norwegens gepriesen. Die Kompositionen des musikalischen Chamäleons aus Stavanger bedienen sich mal beim Jazz, aber auch bei Folk, Roots oder Pop – Musik, die sich stilmäßig am besten als Americana-Variante mit „Nordicana“ umschreiben lässt.

Music-station
MoX-DIABOLO Ratgeber
EXB Handwerk
FZO urban Arom
Queerfilm-Festival