LzOLzO
OLDENBURG
Freitag

16

November

Foto:
Gärten in der Innenstadt

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Veranstaltungen

Datum

bis

Kategorie

Ort

Location

Festival

Kleinanzeigen

Aktuelles

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Neu geordnet

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Neu geordnet
15.11.2018

Schulkoordinierungsstelle Migration soll geschlossen werden
Im Oldenburger Ausschuss für Migration und Integration gab es am 13. November neue Zahlen zur Unterbringung von Geflüchteten in Oldenburg zu hören. Zudem diskutierte der Ausschuss die Zukunft der Schulkoordinierungsstelle Migration und informierte sich über die Situation unbegleiteter minderjähriger Geflüchteter.

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Alice kehrt zurück

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Alice kehrt zurück
15.11.2018

Musiktheaterprojekt feiert Wiederaufnahme
Bereits vor einem halben Jahr verwandelte sich die Universität Oldenburg in das Wunderland, das Lewis Carroll einst erschaffen hat.

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Eine harte Geschichte

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Eine harte Geschichte
15.11.2018

Die Schweizer Autorin Michèle Minelli erhält den Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis 2018
Es ist eine harte Geschichte, die Michèle Minelli erzählt. Es geht um Gewalt und den geschlossenen Kosmos Familie, um Hilflosigkeit, Aufbegehren und Mut. Mutig ist auch die Autorin, die mit ihrer Sprache mitten ins Herz zielt.

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Aufgeklärt? Prozessbeobachter über das NSU-Urteil
15.11.2018

ASF/ Friedrich Burschel, Mitarbeiter von NSU-Watch und Referent zum Schwerpunkt „Neonazismus und Strukturen/Ideologien der Ungleichwertigkeit“ bei der Rosa Luxemburg Stiftung in Berlin, kommt nach Oldenburg, um  über den NSU-Prozess, das Urteil und die Untersuchungsausschüsse zu berichten, was er aus nächster Nähe beobachten konnte.

1 bis 4 von 8 Meldungen       < [1] [2] >

Filme im Kino

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Fantasy: Phantastische Tierwesen 2

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Fantasy: Phantastische Tierwesen 2
15.11.2018

New York anno 1927: Den Schwarzmagier Gellert Grindelwald (Depp) kann man auch im Hochsicherheitsverlies des Ministeriums für Zauberei nicht ewig wegsperren. Und so nutzt der Fiesling die erstbeste Gelegenheit, um zu entkommen.

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Alltagsdrama: Die Reise nach Jerusalem

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Alltagsdrama: Die Reise nach Jerusalem
15.11.2018

Lange vorbei scheint jene Zeit, in der Alice (Löbau) noch Arbeit hatte. Mittlerweile ist die einstige Texterin auf Zuwendungen vom Jobcenter angewiesen – die offenbar nur im Paket zu haben sind inklusive all jener Zumutungen des Verwaltet-werdens, sinnloser Bewerbungstrainingsangebote, Anregungen, über einen Berufswechsel nachzudenken.

1 bis 2 von 2 Meldungen      
MoX-Stellenmarkt

Konzerte

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Die Kelten kommen: Rapalje im Cadillac

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Die Kelten kommen: Rapalje im Cadillac
15.11.2018

Die Integration traditioneller musikalischer Elemente in die moderne Rock- und Popmusik ist heute längst nicht mehr so ungewöhnlich. Doch kaum einer Band gelingt die Mixtur aus Folk und Rock so gut, wie der niederländischen Kelten-Truppe Rapalje.

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Minuspol und Der Dritte Sektor in der Tränke

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Minuspol und Der Dritte Sektor in der Tränke
15.11.2018

Diese noch sehr junge Band ist mit reichlich Enthusiasmus ausgestattet. Vor zwei Jahren erst haben sich in Osterode (Harz) die fünf Jungs um Leadsänger Julian Diener zusammengefunden und damit „Minuspol“ gegründet. Nun sind sie – seit vergangenem Samstag – stolze Besitzer des Publikumspreises vom Local Heroes - Bundesfinale.

Buch-Tipps

<i>MoX - Veranstaltungsjournal</i><br />„Jonathan Strange & Mr. Norrell“  von Susanna Clarke<br />Vorgestellt von Sebastian Specht, Softwareentwickler

mehr…MoX - Veranstaltungsjournal
„Jonathan Strange & Mr. Norrell“  von Susanna Clarke
Vorgestellt von Sebastian Specht, Softwareentwickler
24.10.2018

Die Geschichte spielt zu Beginn des 19. Jahrhunderts und im Mittelpunkt des Geschehens stehen zwei Zauberer. Zunächst erscheint aber die Figur des Mr. Norrell auf der Bildfläche. Er hat sich nichts weniger zum Ziel gesetzt als die Zauberei, die über…

Menschen

<i>MoX - Veranstaltungsjournal</i><br />Gestalten und dekorieren<br />Julia Korf, Raumausstatterin

mehr…MoX - Veranstaltungsjournal
Gestalten und dekorieren
Julia Korf, Raumausstatterin
24.10.2018

Umgeben von Gardinenstoffen, exquisit bezogenen Polstermöbeln und unzähligen Stoffkatalogen befindet sich Julia Korf an ihrem idealen Arbeitsplatz. Denn die schon früh ausgelebte Kreativität führte sie letztendlich zu der Ausbildung…

DVD/Blue-ray

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Mythos Berlin<br />Serienstoff, der es in sich hat

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Mythos Berlin
Serienstoff, der es in sich hat
26.07.2018

Es gibt Metropolen und große Städte rund um den Globus, die uns faszinieren. Und Menschen aus aller Welt von jeher geradezu magisch anziehen: In der Regel wegen ihrer permanent beschworenen Verheißung auf coole Jobs sowie der Möglichkeit…

Ausstellungen

Veranstaltungs-Tipps

Ausstellung
24.08.2018
-
25.11.2018

Bremen

Überseemuseummehr…


16.11.2018

16:00 Uhr

Bürgersprechstunde mit Amira Mohamed Ali (Die Linke)

Die Bundestagsabgeordnete Amira Mohamed Ali (DIE LINKE.) bietet am Freitag, den 16. November, eine öffentliche Sprechstunde an. Wer Fragen, Anregungen und Kritik zur Bundespolitik hat, kann in der Zeit von 16 bis 18 Uhr mit der Politikerin im Wahlkreisbüro in der Kaiserstraße 19 ins Gespräch kommen.

Oldenburg

Die Linkemehr…

Literatur
16.11.2018

19:00 Uhr

Bremen

Überseemuseummehr…

Bühne
16.11.2018

20:00 Uhr

Oldenburg

Kleine EWE Arenamehr…

Literatur
16.11.2018

20:00 Uhr

Oldenburg

Wilhelm13, Musik- und Literaturhausmehr…

Musik
16.11.2018

20:00 Uhr

Oldenburg

Cadillacmehr…

Musik
16.11.2018

20:00 Uhr

Oldenburg

Kulturetagemehr…

Literatur
17.11.2018

15:00 Uhr

Bremen

Überseemuseummehr…

Musik
17.11.2018

20:00 Uhr

Oldenburg

Wilhelm13, Musik- und Literaturhausmehr…

Musik
17.11.2018

20:00 Uhr

Minuspol - Deutschrock - Deutsch-Rock

Minuspol ist eine Nachwuchsband aus Osterode (Harz), die es bis ins “Local Heroes“ Landesfinale in Hannover geschafft hat.

Oldenburg

Die Tränkemehr…

Party
17.11.2018

23:00 Uhr

Oldenburg

Cubesmehr…

Literatur
18.11.2018

14:00 Uhr

Bremen

Überseemuseummehr…

Bühne
18.11.2018

15:30 Uhr

Wilhelmshaven

Stadttheatermehr…

Musik
18.11.2018

20:00 Uhr

Oldenburg

Wilhelm13, Musik- und Literaturhausmehr…

Literatur
20.11.2018

19:30 Uhr

Oldenburg

Wilhelm13, Musik- und Literaturhausmehr…

Literatur
20.11.2018

19:00 Uhr

Bremen

Überseemuseummehr…

Musik
21.11.2018

19:00 Uhr

Oldenburg

Cadillacmehr…

Vortrag
22.11.2018

19:30 Uhr

DDR-Geschichte mit Quellen aus Oldenburg? - Mareike Witkowski M.A. (Oldenburg):

In der Tat lagern im Niedersächsischen Landesarchiv – Standort Oldenburg seit 2009 aussagekräftige Unterlagen in Form von „Anträgen auf Nichtvollstreckung eines DDR-Strafurteils“. Menschen, die in der DDR von einem Gericht verurteilt worden waren, galten auch in der Bundesrepublik als vorbestraft. Sie hatten die Möglichkeit, die Vollstreckung des Urteils aufheben zu lassen. Beim Generalstaatsanwalt Oldenburg reichten 554 aus der DDR geflohene und im Nordwesten wohnende Menschen einen solchen „Antrag auf Nichtvollstreckung“ ein, um straffrei in der Bundesrepublik leben zu können. Diese westdeutschen Quellen, die erstmals zu einem Teil ausgewertet wurden, können fortan dazu beitragen, die Verflechtungsgeschichte der beiden deutschen Staaten näher zu beleuchten.

Oldenburg

Landesarchiv Oldenburgmehr…

Kostbar 2019
X-Cut
FZO Elektra
EXB Handwerk
MoX-DIABOLO Ratgeber