LzOLzO
OLDENBURG
Mittwoch

20

Februar

Foto:
Gärten in der Innenstadt

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Veranstaltungen

Datum

bis

Kategorie

Ort

Location

Festival

Kleinanzeigen

Aktuelles

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Zeitlos schön<br />Schuberts Winterreise-Zyklus

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Zeitlos schön
Schuberts Winterreise-Zyklus
22.11.2018

Franz Schubert gilt als der Schöpfer des deutschen Kunstliedes und ist zweifelsohne jemand, der mit seinen mehr als 600 Liedern, darunter „Erlkönig“, „Die schöne Müllerin“, bis hin zu…

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Groningen ganz nah?<br />Wunderline und Radinfrastruktur im Ausschuss

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Groningen ganz nah?
Wunderline und Radinfrastruktur im Ausschuss
22.11.2018

Von Bremen bis Groningen innerhalb von zwei Stunden. Dieses Versprechen stellte Tjeerd Postma den Mitgliedern des Oldenburger Verkehrsausschusses vor. Die Wunderline soll es möglich machen und die Niederländer versprachen auch…

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Neues aus der Hauptstadt
Neue deutsche Härte
22.11.2018

Den sogenannten Mauerpark in Berlin legen uns hippe Reiseführer gern als eine jener typisch hauptstädtischen Freizeitattraktionen ans Herz. Am nördlichen Ende dieses ehemaligen innerstädtischen Grenzstreifens zwischen Wedding im Westen und…

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Was bisher geschah<br />Debatte um Weißenmoor nimmt kein Ende

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Was bisher geschah
Debatte um Weißenmoor nimmt kein Ende
22.11.2018

Eigentlich schienen mit der Verabschiedung des Rahmenplanes Weißenmoor auf der Sitzung des Oldenburger Stadtrates am 23. April dieses Jahres Tatsachen geschaffen worden zu sein. SPD und CDU setzten eine Ausweitung der vorgesehenen Bebauung…

<i>MoX - Veranstaltungsjournal</i><br />Wortgewaltig<br />Stylez Tyson aus Oldenburg

mehr…MoX - Veranstaltungsjournal
Wortgewaltig
Stylez Tyson aus Oldenburg
21.11.2018

Die Hip Hop Kultur hat sich längst in Oldenburg etabliert. Rapper, Sprayer und Breakdancer haben sich zu einer kleinen aber feinen Community zusammengefunden. Teil eben dieser ist der Oldenburger Rapper Stylez Tyson, der…

Minuspol rockten die Tränke

mehr…Minuspol rockten die Tränke18.11.2018

Mit einer energiegeladenen Show, die sie selbst zwischen Wut, Wahnsinn und Wohlgefühl beschreiben, begeisterten Minuspol die Jury und das Publikum

Baskets gewinnen 81 : 62 gegen Rasta Vechta

mehr…Baskets gewinnen 81 : 62 gegen Rasta Vechta18.11.2018

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />11 Fragen an... Anka Reinke-Thomsen

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
11 Fragen an... Anka Reinke-Thomsen
16.11.2018

Wieder eine kleine Kostbarkeit mehr in Oldenburgs Kulturszene: Vor fast genau einem Jahr rief Anka Reinke-Thomsen ihren „Glücklichen Salon“ ins Leben.

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Lichtblicke? Familienbetrieb Claßen und seine Gänse

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Lichtblicke? Familienbetrieb Claßen und seine Gänse
15.11.2018

Eigentlich ist die Gegend im Landkreis Vechta und dem Nachbarkreis Cloppenburg eher bekannt für industrielle Massentierhaltung bei Schweine- und Geflügelzuchtbetrieben, mit den bekannten Problemen. Eine Hochburg, bekannt als Güllegürtel, ökologisch fragwürdig und zumeist wenig artgerecht. Aber auch dort gibt es Lichtblicke. Einer davon ist der Geflügelhof Claßen in Bakum.

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Neu geordnet

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Neu geordnet
15.11.2018

Schulkoordinierungsstelle Migration soll geschlossen werden
Im Oldenburger Ausschuss für Migration und Integration gab es am 13. November neue Zahlen zur Unterbringung von Geflüchteten in Oldenburg zu hören. Zudem diskutierte der Ausschuss die Zukunft der Schulkoordinierungsstelle Migration und informierte sich über die Situation unbegleiteter minderjähriger Geflüchteter.

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Alice kehrt zurück

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Alice kehrt zurück
15.11.2018

Musiktheaterprojekt feiert Wiederaufnahme
Bereits vor einem halben Jahr verwandelte sich die Universität Oldenburg in das Wunderland, das Lewis Carroll einst erschaffen hat.

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Eine harte Geschichte

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Eine harte Geschichte
15.11.2018

Die Schweizer Autorin Michèle Minelli erhält den Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis 2018
Es ist eine harte Geschichte, die Michèle Minelli erzählt. Es geht um Gewalt und den geschlossenen Kosmos Familie, um Hilflosigkeit, Aufbegehren und Mut. Mutig ist auch die Autorin, die mit ihrer Sprache mitten ins Herz zielt.

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Kurz und Knackig
15.11.2018

Herbstgäste auf Bremen Zwei. Live im Horst-Janssen-Museum und im Radio ist wieder Gelegenheit für intensive Gespräche mit Tiefgang und Humor mit Axel Prahl

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Aufgeklärt? Prozessbeobachter über das NSU-Urteil
15.11.2018

ASF/ Friedrich Burschel, Mitarbeiter von NSU-Watch und Referent zum Schwerpunkt „Neonazismus und Strukturen/Ideologien der Ungleichwertigkeit“ bei der Rosa Luxemburg Stiftung in Berlin, kommt nach Oldenburg, um  über den NSU-Prozess, das Urteil und die Untersuchungsausschüsse zu berichten, was er aus nächster Nähe beobachten konnte.

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Sinnvolle Maßnahmen?

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Sinnvolle Maßnahmen?
15.11.2018

Der Sonderparteitag der SPD befasste sich mit der Frage, wie bezahlbarer Wohnraum in Oldenburg entstehen kann.
Wie schaffen wir ausreichenden, bezahlbaren Wohnraum im Einklang mit dem Stadtbild? Mit dieser Frage beschäftigte sich die Oldenburger SPD auf einem Sonderparteitag, der am 10. November in der GSG-Zentrale an der Straßburger Straße stattfand.

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Was ist das wieder für ein Desaster
15.11.2018

Erst Tierschützer machen Politik, Verwaltung und BürgerInnen darauf aufmerksam, dass es auch auf dem Rinderschlachthof in Oldenburg tierquälerisch zugeht. Schon die Autoren Eimler und Kleinschmidt hatten vor Jahr und Tag unter anderem über barbarische Methoden in Schlachthöfen recherchiert und berichtet.

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Sookee<br />Konzert oder politischer Aufstand?

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Sookee
Konzert oder politischer Aufstand?
08.11.2018

„Eure Tortendiagramme sollten in der Storch ihr Gesicht landen“, schlägt die Rapperin vor, wenn sie in ihrem Song „Q1“ ihren Unmut hinsichtlich neuer Wahlen beschreibt. Für die bald 35-Jährige ist Rap weit mehr als nur eine Musikrichtung. Sie…

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Immer ansprechbar<br />Projekt Innovative Hochschule zieht um

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Immer ansprechbar
Projekt Innovative Hochschule zieht um
08.11.2018

Das Projekt „Innovative Hochschule“ will den Transfer von Wissen in die Gesellschaft vorantreiben. Dazu haben die Universität Oldenburg, die Jade-Hochschule Oldenburg und das OFFIS-Institut sieben Teilprojekte eingerichtet, die Forschung zu den…

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Ein Rendezvous mit dem Sams<br />Paul Maar eröffnet Kibum-Schau in der Artothek

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Ein Rendezvous mit dem Sams
Paul Maar eröffnet Kibum-Schau in der Artothek
08.11.2018

Paul Maar ist nicht nur Kibum-Schirmherr, sondern auch einer der beliebtesten Kinder- und Jugendbuchautoren Deutschlands. Der Star-Schriftsteller ohne Starallüren, der mit seinen Figuren inzwischen zwei Generationen von Lesern…

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Zukunftsinvestitionen<br />Haushalt der Wirtschaftsförderung Thema im Ausschuss

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Zukunftsinvestitionen
Haushalt der Wirtschaftsförderung Thema im Ausschuss
08.11.2018

Auf der Sitzung des Ausschusses für Wirtschaftsförderung und internationale Zusammenarbeit stellte die Verwaltung die Eckpunkte des Haushaltes der Oldenburger Wirtschaftsförderung vor. Darin enthalten sind beispielsweise die…

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Zentrale Verteilung<br />Anmeldeverfahren an berufsbildenden Schulen in Zukunft softwarebasiert

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Zentrale Verteilung
Anmeldeverfahren an berufsbildenden Schulen in Zukunft softwarebasiert
08.11.2018

Mit der Software „Schüler Online“ soll ein einheitliches webbasiertes Anmeldeverfahren an den vier städtischen berufsbildenden Schulen etabliert werden. Das Programm der Firma ITEBO GmbH aus Osnabrück erfülle als einzige alle erforderlichen Funktionen und werde bereits in Nordrhein-Westfalen, Osnabrück und…

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Neues aus der Provinz<br />Thomas Klupp im Wilhelm13

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Neues aus der Provinz
Thomas Klupp im Wilhelm13
08.11.2018

Schon mal was von Weiden gehört, jenem 40 000-Seelen-Nest in der nördlichen Oberpfalz, Spitzname Bayerisch-Sibirien? Durch die literarische Brille betrachtet, hat der 1977 in Erlangen geborene Schriftsteller Thomas Klupp diesem Provinzkaff einst…

<i>MoX - Veranstaltungsjournal</i><br />Immer in Bewegung<br />Gudrun Gerdes, Angestellte in einer Bäckerfiliale

mehr…MoX - Veranstaltungsjournal
Immer in Bewegung
Gudrun Gerdes, Angestellte in einer Bäckerfiliale
06.11.2018

Stillstand ist in Gudrun Gerdes Arbeitsalltag Fehlanzeige. „Es gibt immer etwas zu tun, selbst wenn einmal gerade keine Kunden im Laden erscheinen. Ich bleibe immer in Bewegung.“ Durchhaltevermögen ist angesagt, denn, wie die Angestellte in einer…

<i>MoX - Veranstaltungsjournal</i><br />„Die geheime Geschichte“ von Donna Tartt<br />Vorgestellt von Aaron Rosenbusch, Zimmerer

mehr…MoX - Veranstaltungsjournal
„Die geheime Geschichte“ von Donna Tartt
Vorgestellt von Aaron Rosenbusch, Zimmerer
06.11.2018

Geschildert wird die Geschichte aus der Perspektive des jungen Richard. Der eingeführte Protagonist wird an einem College in Vermont angenommen und trifft dort auf die Griechisch-Klasse von Professor Julian Morrow, die lediglich aus sechs Studierenden besteht. Während es der eigenbrötlerische Professor auf sehr schöne Art und…

<i>MoX - Veranstaltungsjournal</i><br />Auf den Punkt <br />Cruise spielen Alternative-Rock

mehr…MoX - Veranstaltungsjournal
Auf den Punkt
Cruise spielen Alternative-Rock
06.11.2018

Auch wenn zwei der vier Mitglieder der Alternative-Rock-Band Cruise inzwischen in Kiel und Hamburg wohnen, schlägt das Herz der Gruppe immer noch in Oldenburg. Das Quartett um Sänger Mike steht für Alternative-Rock, der teilweise auf ungewöhnliche Instrumente setzt…

Selbstmitleidig –  Niels Högel

mehr…Selbstmitleidig –  Niels Högel02.11.2018

Der Prozess gegen den schrecklichen Helfer begann in Oldenburg

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Vielfalt ausleben<br />Queer-Film-Festival im Cine k

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Vielfalt ausleben
Queer-Film-Festival im Cine k
01.11.2018

In Zeiten wie diesen, da Hass und Ausgrenzung auch hierzulande erschreckend populär erscheinen, sollte es umso wichtiger sein, auslebbarer Vielfalt eine Lanze zu brechen und dem Anderssein dauerhaft sichtbare Räume zu eröffnen. Zumindest…

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Nicht mit uns
Szenische Lesung zur Kriegsdienstverweigerung
01.11.2018

Der Erste Weltkrieg forderte in nur vier Jahren fast 20 Millionen Todesopfer und weitere 20 Millionen Verwundete. Besonders im Deutschen Kaiserreich zogen viele junge Männer begeistert in den Krieg. Sich dem Dienst an der Waffe zu entziehen…

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Investoren am Zug
Grundstücke Am Bahndamm gehen an Investoren
01.11.2018

Bereits im vergangenen Jahr hat die Stadt mit der Vermarktung der Grundstücke im Neubaugebiet „Am Bahndamm“ begonnen. Ursprünglich war geplant einen Teil der Grundstücke an Baugruppen zu veräußern, doch hierfür fanden sich keine…

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Endlich entscheiden<br />6-Punkte-Programm zur Stärkung der Oberschulen

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Endlich entscheiden
6-Punkte-Programm zur Stärkung der Oberschulen
01.11.2018

Auf einer Sondersitzung, die sich ganz dem Thema der Oldenburger Oberschulen widmete, beschloss der Schulausschuss des Stadtrates ein 6-Punkte-Programm zur Stärkung der Oberschulen. Anwesend waren dabei sämtliche Schulleitungen der…

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Der Grünkohlpapst<br />Reinhard Lühring: Vielfalt fängt im Garten an

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Der Grünkohlpapst
Reinhard Lühring: Vielfalt fängt im Garten an
01.11.2018

Die Vielfalt an Samen, die unsere Ernährung ermöglichen und sichern, nimmt immer mehr ab. Massenhaft verkauft wird nur, was großen Gewinn verspricht und agrarindustriell eingesetzt werden kann. So verschwinden nach und nach immer…

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Serie: Künstler von Hier <br />11 Fragen an … Susanne Barelmann

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Serie: Künstler von Hier
11 Fragen an … Susanne Barelmann
01.11.2018

„Genoito“ - was so viel wie „Amen“ oder „es geschehe“ bedeutet – hat Susanne Barelmann eines  ihrer surrealen Fotogemälde (s. oben) genannt. Der Titel deutet das Thema an. Alles andere „geschieht“ im Kopf des Betrachters. So frei und persönlich wie ihre Arbeiten, die sie…

VfL gewinnt gegen Blomberg-Lippe mit 35:28

+++Hier die Bilder vom Spiel+++VfL gewinnt gegen Blomberg-Lippe mit 35:2828.10.2018

Tausende OldenburgerInnen demonstrieren gegen die AfD

+++Hier die Bilder+++Tausende OldenburgerInnen demonstrieren gegen die AfD27.10.2018

Die OldenburgerInnen haben eine großartige Demonstration gegen Rechts auf die Beine gestellt.

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Ovationen garantiert<br />Jazzahead-Lieblinge in der Region

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Ovationen garantiert
Jazzahead-Lieblinge in der Region
25.10.2018

Was bei anderen Kulturfestivals längst gangbare Praxis ist, schien den Verantwortlichen von Bremens internationalem Jazz-Festival im Vorjahr endlich ebenfalls einen Versuch wert. Sobald Vorzeigekünstler außerhalb des jährlichen April…

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Den ländlichen Raum fördern<br />Wissenschaftsministerium startet Reihe von Regionalkonferenzen

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Den ländlichen Raum fördern
Wissenschaftsministerium startet Reihe von Regionalkonferenzen
25.10.2018

Unter dem Titel Landkult(o)ur hat das niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur eine Reihe von Regionalkonferenzen ins Leben gerufen, in denen gemeinsam mit Kulturschaffenden, Verbänden, Politik sowie Bürgerinnen und…

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Neues Führungsmodell<br />Stadtrat beschließt neue Satzung für das Klinikum Oldenburg

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Neues Führungsmodell
Stadtrat beschließt neue Satzung für das Klinikum Oldenburg
25.10.2018

Es war die erwartet hitzige Diskussion über die Zukunft des Klinikums Oldenburg. Im Veranstaltungssaal des PFLs beschloss der Stadtrat die neue Satzung des Klinikums Oldenburg und regelte damit die Befugnisse des Vorstandes des Krankenhauses neu.

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Schneckentempo kritisiert<br />Oberbürgermeisterkonferenz tagte in Oldenburg

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Schneckentempo kritisiert
Oberbürgermeisterkonferenz tagte in Oldenburg
25.10.2018

Am 18 und 19. Oktober tagte die niedersächsische Oberbürgermeisterkonferenz im alten Offizierskasino auf dem Oldenburger Fliegerhorst. Die 12 Obs diskutierten unter anderem über die Vermeidung von Fahrverboten für Dieselfahrzeuge, die…

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Einmal dichten<br />Arbeitsgemeinschaft Bibliotheken startet Limerick-Wettbewerb

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Einmal dichten
Arbeitsgemeinschaft Bibliotheken startet Limerick-Wettbewerb
25.10.2018

Die Arbeitsgemeinschaft hat sich zum Tag der Bibliotheken am 24. Oktober wieder etwas besonderes einfallen lassen. Bis zum 31. Dezember dieses Jahres sind Bücher- und Literaturfans aufgerufen, einen Limerick zu verfassen und am diesjährigen…

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Perspektiven<br />Jugendkulturarbeit zeigt „Das feministische Paradies“

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Perspektiven
Jugendkulturarbeit zeigt „Das feministische Paradies“
25.10.2018

Spätestens seit der MeToo-Debatte ist das Thema Frauenrechte wieder in den Blickpunkt der breiten Öffentlichkeit gerückt. Wie sieht es aus beim Thema Gleichberechtigung, gab es in den…

<i>MoX - Veranstaltungsjournal</i><br />Authentisch <br />Moc Turtle aus Wilhelmshaven

mehr…MoX - Veranstaltungsjournal
Authentisch
Moc Turtle aus Wilhelmshaven
24.10.2018

Für eine ordentliche Hard-Rock-Band braucht es fünf Leute: Zwei Gitarren, ein Schlagzeug, einen Bass und natürlich einen Sänger. Doch eine Band ist auch immer mehr als ihre Teile und wenn die Chemie unter den Mitgliedern nicht stimmt, dann kann sich das Ganze nicht…

Über 5.000 Läuferinnen und Läufer trafen sich zum großen Oldenburg Marathon

mehr…Über 5.000 Läuferinnen und Läufer trafen sich zum großen Oldenburg Marathon23.10.2018

Klar, nicht alle liefen die 42,195 km. Manche begnügten sich mit dem Halbmarathon, andere gingen auf die 10 km-Strecke, und wer es lieber übersichtlich mochte, nahm die 5 km-Strecke unter die Füße. Für Kinder gab es den Meilenlauf, der, kurz umgerechnet, genau 1,609 km lang war.

Goldene Zeiten: Verwaltung stellt Haushaltsentwurf 2019 vor

mehr…Goldene Zeiten: Verwaltung stellt Haushaltsentwurf 2019 vor19.10.2018

Die Finanzen der Stadt Oldenburg sind weiterhin außergewöhnlich gut. In diesem Jahr rechnet die Stadtverwaltung mit einem Überschuss im Ergebnishaushalt von 9,9 Millionen Euro. Erstmals seit dem Jahr 2001 sinkt zudem die Verschuldung um 4,4 Millionen Euro. Daneben wird erneut kräftig in Schulen, Kitas und Krippen investiert. Auch das Volumen des Haushalts wächst weiter und beträgt nun 574,3 Millionen Euro.

Revolution von unten

mehr…Revolution von unten19.10.2018

Neue Vortragsreihe zur Reparaturkultur
Wie kann unsere Wirtschaft in Zukunft gestaltet werden, damit sie nicht weiter auf Kosten der nächsten Generationen funktioniert und stattdessen nachhaltig und sozial gerecht werden kann? Mit diesen Fragen befassen  sich seit langem Oldenburger WissenschaftlerInnen im Rahmen der Postwachstumsökonomie.

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Unpassend?<br />Gewerkschaften und AStA kritisieren Einladung von Hans-Werner Sinn als      Eröffnungsredner

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Unpassend?
Gewerkschaften und AStA kritisieren Einladung von Hans-Werner Sinn als      Eröffnungsredner
18.10.2018

An Universitäten ist es Tradition, ein neues akademisches Jahr mit einer prominent besetzen Eröffnungsrede zu beginnen. Die Universität Oldenburg hat für die diesjährige Rede den Ökonomen Hans-Werner Sinn auserkoren, doch diese…

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Anders erzählen<br />Inger-Maria Mahlke in der Uni Oldenburg

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Anders erzählen
Inger-Maria Mahlke in der Uni Oldenburg
18.10.2018

Der bislang gelebte Alltag von Inger-Maria Mahlke kommt uns alles andere als zielgerichtet umgesetzt vor, gleicht er doch teilweise dem eingelösten Versprechen…

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Insektenschutz
Aufruf hat schöne Blüten getrieben
18.10.2018

Mehr als 400 Anregungen seien beim Fachdienst Stadtgrün eingegangen, nachdem die Stadt Oldenburg ihre BürgerInnen im Juli um Vorschläge gebeten hatte, auf welchen Flächen Wildblumenwiesen und Blühstreifen für Insekten angelegt…

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Investitionen steigen<br />Verkehrsausschuss bespricht Radrouten und Ausbau des Sandweges

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Investitionen steigen
Verkehrsausschuss bespricht Radrouten und Ausbau des Sandweges
18.10.2018

Auf der Sitzung des Oldenburger Verkehrsausschusses am 15. Oktober diskutierten die Ratsmitglieder über den Ausbau des Sandweges sowie des Radroutennetzes und beschlossen eine  weitere Bewertung der Trassenvarianten für die Anbindung des…

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Serie: Künstler von Hier <br />11 Fragen an … Helmut Lindemann

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Serie: Künstler von Hier
11 Fragen an … Helmut Lindemann
18.10.2018

Realistische Feinmalerei nennt sich das, was Helmut Lindemann auf seinen brillanten  Bildern zeigt. Insekten, Vögel, Fahrräder, so detailgenau und plastisch, dass man die Leinwand dahinter fast vergisst. Und dennoch geht seine Malerei weit über das Abbilden der Realität hinaus. Durch riesige Vergrößerungen, ungewohnte…

<i>MoX - Veranstaltungsjournal</i><br />Die Naturgeschichte der Drachen“ von Marie Brennan<br />Vorgestellt von Julia Deuling, gelernte Buchhändlerin

mehr…MoX - Veranstaltungsjournal
Die Naturgeschichte der Drachen“ von Marie Brennan
Vorgestellt von Julia Deuling, gelernte Buchhändlerin
11.10.2018

Hauptcharakter Lady Trent ist Naturforscherin von Drachen und berichtet in ihren Memoiren, wie es zu dieser außergewöhnlichen Geschichte kam. Das Ganze spielt in einer fiktiven Welt, die der unseren durchaus ähnlich ist. Zeitlich könnte man diese Welt in…

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Neues aus der Hauptstadt
Berliner Posse
11.10.2018

Seitdem sich osteuropäische Clans und arabischstämmige Großfamilien in Neukölln, dem einstigen Arbeiterbezirk der Hauptstadt mit Vorliebe aufführen, als wäre einzig ihr Wort Gesetz, kontern die Cops des zuständigen Polizeiabschnitts 56, indem man…

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:11.10.2018

Die Musikszene im US-amerikanischen Hippie-Eldorado Seattle zeigt sich Ende der 1990er Jahre offen fürs Experimentieren, was die vom gelernten Jazzpianisten Paul Higara mit Gleichgesinnten gegründete Crossover-Initiative namens Downpilot zum…

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Im Zeichen der Versöhnung
Lesung zum Leben von Leo Trepp
11.10.2018

In ihrem Buch „Der letzte Rabbiner: Das unorthodoxe Leben des Leo Trepp“ hat dessen Frau Gunda das Leben ihres Mannes festgehalten. Während einer Lesung im Wilhelm13 wird die in San Francisco lebende Publizistin ihr Werk vorstellen. Leo Trepp war der letzte Landesrabbiner…

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Begeistert<br />Faber-Konzert in der Kulturetage zieht die Leute an

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Begeistert
Faber-Konzert in der Kulturetage zieht die Leute an
11.10.2018

Spätestens seit seinem Debütalbum „Sei ein Faber im Wind“, das im letzten Jahr erschien, hat sich der Schweizer Sänger und Gitarrist einen Namen gemacht. Das konnte man am vergangenen Donnerstagabend bereits an der Schlange erkennen…

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Wie bei Mutti<br />Mom’s Diner in Donnerschwee

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Wie bei Mutti
Mom’s Diner in Donnerschwee
11.10.2018

Schon lange ist das kleine Diner an der Donnerschweer Straße, gegenüber der Weser-Ems-Halle kein Geheimtipp mehr, sondern hat sich in der Oldenburger Gastronomie-Landschaft etabliert. Mom’s Diner steht seit seiner Eröffnung im Jahr…

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Stellung beziehen
Historikertag verabschiedet Resolution gegen Gefährdung der Demokratie
11.10.2018

Zwischen dem 25. und 28. September 2018 fand an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster der 52. Deutsche Historikertag unter dem Motto „Gespaltene Gesellschaften“ statt. Mit seinen über 3.000 BesucherInnen ist der deutsche…

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Herbstgäste
Drei Prominente im Café Farbwechsel
11.10.2018

Im November erwarten die „Bremen Zwei“-ModeratorInnen Katrin Krämer und Tom Grote Gäste mit verschiedenen Temperamenten und Lebensläufen, Talenten und…

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
6 Mal um den Äquator
Erfolgreiches Ergebnis der Aktion Stadtradeln in Oldenburg
11.10.2018

Mehr als sechs Mal um den Äquator – Diese Distanz, zumindest rechnerisch, haben die Teilnehmenden der Aktion Stadtradeln in Oldenburg zurückgelegt. Zusammen fuhren sie…

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Gegen den Strom<br />Olantis senkt die Preise

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Gegen den Strom
Olantis senkt die Preise
11.10.2018

Aktuell liegt die Inflationsrate in der Eurozone bei knapp 2% und damit ziemlich genau bei der Zielmarke, die sich die EZB gesetzt hat. Vor allem Nahrungsmittel und Energie werden derzeit für die BürgerInnen teurer. Auch die Kosten für…

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />$ick<br />Vom Vollzeit-Junkie zum Youtube-Star und Bestsellerautor

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
$ick
Vom Vollzeit-Junkie zum Youtube-Star und Bestsellerautor
11.10.2018

Mit der nachdenklich geäußerten Bemerkung „Was soll ich sagen?“ eröffnete der Ex-Drogenabhängige und -dealer mit dem Künstlernamen $ick am 12.12.2012 die erste Folge des Video-Blogs „Shore, Stein, Papier“. Als er 380 Folgen und fast drei Jahre…

Der MoX-Carton auf Seite 8

mehr…Der MoX-Carton auf Seite 810.10.2018

<i>MoX - Bandporträt</i><br />The Six Leaves aus Westerstede

mehr…MoX - Bandporträt
The Six Leaves aus Westerstede
10.10.2018

Geerdeter Groove – The Six Leaves aus Westerstede: Keyboarder Hannes, Bassist Phillip, Lead-Gitarrsit Tammo, Sänger Freddy und Schlagzeuger Lukas (v.L.n.R.). Diesmal nicht dabei: Rhythmus-Gitarrist Dennis.

Der letzte Abend auf dem Kramermarkt

+++ Hier ein paar Bilder +++Der letzte Abend auf dem Kramermarkt08.10.2018

Am Sonntag Abend zog es noch einmal viele Oldenburger-innen auf den Kramermarkt, um sich ein letztes mal von der Wilden Maus oder dem Breakdancer durchschütteln zu lassen. Höhepunkt war wieder das Abschlussfeuerwerk.

<i>Stadtteilzeitung Donnerschwee:</i><br />Unerhört: Ambulante Wohnungslosenhilfe in der Donnerschweer Straße

mehr…Stadtteilzeitung Donnerschwee:
Unerhört: Ambulante Wohnungslosenhilfe in der Donnerschweer Straße
04.10.2018

Seit dem Jahr 1993 befindet sich die ambulante Wohnungslosenhilfe in der Donnerschweer Straße 181. Das Team der Wohnungslosenhilfe bietet unter anderem persönliche Beratung, Unterstützung bei rechtlichen Angelegenheiten und die Vermittlung von Übernachtungsmöglichkeiten für Menschen, die von Wohnungslosigkeit betroffen sind.

<i>Stadtteilzeitung Donnerschwee:</i><br />Der Spaß am Nervenkitzel: Kramermarkt mit einigen Neuheiten

mehr…Stadtteilzeitung Donnerschwee:
Der Spaß am Nervenkitzel: Kramermarkt mit einigen Neuheiten
04.10.2018

Für viele OldenburgerInnen ist er eines der Highlights eines jeden Jahres: der Oldenburger Kramermarkt. Nachdem die letzten SchaustellerInnen ihrer Fahrgeschäfte und Buden vom benachbarten Markt aus Rodenkirchen nach Oldenburg brachten, startete der Kramermarkt am 28. September.

<i>Stadtteilzeitung Donnerschwee:</i><br />I-Tüpfelchen: Bauprojekte in Neu-Donnerschwee

mehr…Stadtteilzeitung Donnerschwee:
I-Tüpfelchen: Bauprojekte in Neu-Donnerschwee
04.10.2018

Die Umgestaltung des alten Kasernengeländes in Donnerschwee geht immer weiter voran. Während inzwischen der Umbau der Kasernengebäude zu Wohnungen fast abgeschlossen ist, werden nun auch immer mehr Grünflächen realisiert und die Arbeiten am Spielplatz haben begonnen.

<i>Stadtteilzeitung Donnerschwee:</i><br />Auf der Zielgeraden: Globe Kino soll 2020 eröffnen

mehr…Stadtteilzeitung Donnerschwee:
Auf der Zielgeraden: Globe Kino soll 2020 eröffnen
04.10.2018

Die Kulturgenossenschaft ist fast am Ziel, sobald die Frage der Parkplätze abschließend geklärt ist, kann mit der Sanierung des ehemaligen Soldatenkinos begonnen werden. Das Globe soll dann ein neues Dach bekommen und, wenn alles nach Plan läuft, bereits im Jahr 2020 wieder eröffnet werden.

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Verknüpfung gestartet: Projekt Innovative Hochschule Jade-Oldenburg beginnt

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Verknüpfung gestartet: Projekt Innovative Hochschule Jade-Oldenburg beginnt
04.10.2018

Mit einem Festakt im Alten Landtag von Oldenburg ist das Projekt Innovative Hochschule Jade-Oldenburg feierlich eröffnet worden. Zuvor konnten sich Neugierige bereits an verschiedenen Stationen über die einzelnen Projektbestandteile informieren und mit den MitarbeiterInnen des Vorhabens ins Gespräch kommen. Im Zentrum des Projektes steht der Transfer von Ideen und technischen Innovationen in die Gesellschaft.

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Handwerk nachgefragt: Mehr Auszubildende im Jahr 2018
04.10.2018

Das neue Ausbildungsjahr begann für das Oldenburger Handwerk mit guten Nachrichten. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet dies eine Zunahme von 69 Auszubildenden. Am häufigsten sind die Berufe Kfz-Mechatroniker und Elektroniker besetzt worden.

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Faire Stadt? Oldenburg erhält Internetplattform für fairen Handel

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Faire Stadt? Oldenburg erhält Internetplattform für fairen Handel
04.10.2018

Die Oldenburger Fairtrade-Town-Steuerungsgruppe hat mit Unterstützung der Stadt eine Internetplattform für fairen Handel erstellt. Hier sollen sich Anbieter von fairen Produkten und Aktivitäten eintragen können und damit interessierte Menschen ansprechen. Die Plattform startete im Rahmen der bundesweiten Fairen Woche, die vom 14. bis zum 28. September stattfand.

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />#Schokofahrt

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
#Schokofahrt
04.10.2018

ASF/ Kakaobohnen aus der Dominikanischen Republik zum europäischen Festland und die daraus hergestellte Schokolade weiter in 33 Städte in Deutschland und Österreich emissionsfrei transportieren? Für die #Schokofahrt nicht unmöglich.

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Die Natur aufräume: Taucher reinigen den Bornhorster See in Oldenburg
04.10.2018

Das NABU-Mitmach-Projekt „Abtauchen zum Aufräumen“ kommt nach Oldenburg-Bornhorst. Das partizipative Naturschutzvorhaben nimmt die Müllbelastung der niedersächsischen Seen in den Blick. Hier soll unter dem Motto „Abtauchen zum Aufräumen“ klare Verhältnisse geschaffen werden.

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Intro: Liebe Leserin, lieber Leser
04.10.2018

Warum nicht mal ein Loblied schreiben, eine Ode über den Stadtteil Donnerschwee? Nun, ein Gedicht werden Sie jetzt nicht zu lesen bekommen, aber gerade zur Kramermarktszeit rückt dieser Stadtteil für das ganze Oldenburger Land ins Zentrum des Geschehens.

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Künstler von Hier: 11 Fragen an … Heike Bedenk

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Künstler von Hier: 11 Fragen an … Heike Bedenk
04.10.2018

Kunst ist manchmal ein schmutziges Handwerk. Wenn Heike Bedenk mit ihrer Karre über den Schrottplatz schiebt, rostigen, verbogenen Stahl einsammelt und dann in der Werkstatt die Flex oder das Schweißgerät rausholt, sprühen die Funken – und es wird richtig laut und staubig! – Gefährlich? „Nö“, sagt sie und zuckt mit den Schultern, „andere arbeiten mit der Nähmaschine.

Kramermarktsumzug 2018

mehr…Kramermarktsumzug 201830.09.2018

Fangen wir mit dem Wetter an: Es war einfach perfekt, und ließ den Oldenburger Kramermarktsumzug in bestem (Sonnen)-Licht erscheinen.
Neben bunt geschmückten Wagen ganz unterschiedlicher Bauart, vom ländlich geprägten Heuwagen mit altem Trecker und Weizenkornausschank...

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Naturschutz vernachlässigt?
NABU fordert mehr Geld für den Natur- und Wasserschutz
in Niedersachsen
27.09.2018

Der NABU Niedersachsen fordert von der niedersächsischen Landespolitik eine erhebliche Erhöhung der finanziellen Mittel, die für den Schutz von Natur und Gewässern aufgebracht werden. Hintergrund sind mögliche EU-Strafzahlungen, die ab dem Jahr 2019 auf das Land zukommen könnten. Nach Angaben des NABU stellt…

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
„Steerns över Timmel“
Die Premiere rückt näher
27.09.2018

Ein ganzes Dorf spielt Theater. Fast 250 Leute machen mit, auf der Bühne selbst werden etwa 100 Spieler stehen. Überall wird derzeit in Timmel daran gearbeitet, das neue Stück „Steerns över Timmel“ bis zur Premiere am 1. November im „Reitsport-und Touristik-Centrum – RTC“ perfekt vorzubereiten. Da wird geprobt, es werden…

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Oldenburger rocken in Aurich<br />Kindermusikfestival sorgt für buntes Programm

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Oldenburger rocken in Aurich
Kindermusikfestival sorgt für buntes Programm
27.09.2018

Auf dieses Event können sich vor allem die Kinder freuen. Denn es richtet sich mit seinem bunten Programm moderner Rock- und Rapmusik, kombiniert mit klassischen Werken, insbesondere an junge Ohren – und natürlich an die der Eltern.

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Zu Gast im Wohnzimmer
Kunstprojekt der Werkschule thematisiert Wohnungslosigkeit
27.09.2018

Die Oldenburger Werkschule veranstaltet in Kooperation mit dem Stadtmuseum Oldenburg das Kunstprojekt „unbehaust – wir können auch anders“. Ab dem 16. Oktober wird ein „kulturelles Wohnzimmer” und Kunst-Atelier vor der Werkschule in…

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Solidarität gewinnt<br />Europäischer Bürgerpreis für Förderverein Sozialklinik

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Solidarität gewinnt
Europäischer Bürgerpreis für Förderverein Sozialklinik
27.09.2018

Seit dem Jahr 2008 verleiht das europäische Parlament den europäischen Bürgerpreis für außergewöhnliches Engagement für ein besseres gegenseitiges Verständnis und mehr Integration in der Europäischen Union. In diesem Jahr gehörte…

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Apfelvielfalt<br />Die Frucht der Verführung im Park der Gärten

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Apfelvielfalt
Die Frucht der Verführung im Park der Gärten
27.09.2018

Saftig-süß, knackig-säuerlich oder mehlig-herb – Am „Apfeltag” im Park der Gärten gibt es wieder Äpfel soweit das Auge reicht…

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Unliebsames Thema?<br />Klävemann-Stiftung Thema im Stadtrat

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Unliebsames Thema?
Klävemann-Stiftung Thema im Stadtrat
27.09.2018

Wie geht es weiter mit der Oldenburger Klävemann-Stiftung? Seit Jahren wehren sich die MieterInnen der Stiftung gegen Pläne der Stadt, Wohnungen und Grundstücke zu veräußern. Die Oldenburger Grünen wollen nun die Verwaltung der Stiftung auf neue…

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Serie: Künstler von Hier <br />11 Fragen an … Hannes Clauss

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Serie: Künstler von Hier
11 Fragen an … Hannes Clauss
27.09.2018

Zugegeben, einfache Kost ist das nicht, was Hannes Clauss seinem Publikum präsentiert. Und festlegen lässt er sich  schon gar nicht! Ganz unbeeindruckt vom Mainstream verstößt der vielfach ausgezeichnete Jazz-Musiker und Maler mit…

<i>MoX - Veranstaltungsjournal</i><br />Schwermetall <br />Slik Taktik aus Oldenburg

mehr…MoX - Veranstaltungsjournal
Schwermetall
Slik Taktik aus Oldenburg
27.09.2018

Die Oldenburger Band Slik Taktik hat sich ganz dem Heavy Metal verschrieben. Die mittlerweile zum Quintett angewachsene Gruppe setzt auf harte Riffs, knackige Drums und kernige Vocals. Dabei vergessen die Oldenburger aber nicht, ihrer Musik auch einen gewissen Groove…

Seebrücke Oldenburg

+++ Hier bilder von der Demo +++Seebrücke Oldenburg21.09.2018

Ungenauen Schätzungen nach waren am heutigen Freitag rund 1000 Menschen auf dem Bahnhofsplatz, um für offene Häfen für Flüchtlinge zu demonstrieren. In Anbetracht von über 1500 Toten (seite Januar 2018) im Mittelmeer, Menschen die auf der Flucht ertrunken sind, forderten die Demonstranten, dass auch Oldenburg zum sicheren Hafen für Gerettete aus dem Mittelmeer erklärt wird. Ein Antrag von SPD, Grüne, Linke/Piraten und WFO/LKR wird dazu am Montag, den 24.9. im Rat behandelt.

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Liebe Leserin, lieber Leser,
20.09.2018

Ist das typisch Oldenburg? Da fällt der Stadt durch die Auflösung eines Militärflughafens ein wirklich großes Gebiet zu. Sogleich beginnt die Stadt zu planen, schließlich gilt es 190 ha Land zu entwickeln. Politik und Verwaltung wünschen sich Bürgerbeteiligung und der Oberbürgermeister verspricht „Es gibt genug Spielraum für viele Ideen”. Im großen und ganzen läuft aber dann doch alles auf Wohnbebauung (950 Wohnungen sind geplant) und Gewerbenutzung hinaus.

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Jugendliche erheben ihre Stimme
Kunstperformance an der Berliner Siegessäule
20.09.2018

Die von Jugendlichen geführte und gegründete NGO „Demokratische Stimme der Jugend e. V.“ veranstaltete am 9. September eine Kunstperformance an der Berliner Siegessäule. Eine Pyramide aus Geldscheinen sollte PassantInnen darauf…

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Museen vor Wandel
Neuausrichtung des Stadtmuseums und Profilschärfung des Horst Janssen Museums Thema im Kulturausschuss
20.09.2018

Oldenburgs Museen stehen vor vielfältigen Herausforderungen. Während das Stadtmuseum vor einer möglichen völligen Neuausrichtung samt Neubau steht, befasst man sich im Horst Janssen Museum mit einer Profilschärfung, durch die in…

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Immer unterwegs<br />Das Mobile Kino Niedersachsen sitzt im Oldenburger Bahnhofsviertel

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Immer unterwegs
Das Mobile Kino Niedersachsen sitzt im Oldenburger Bahnhofsviertel
20.09.2018

„Das Kino muss sich auf die Socken machen – es muss dorthin wo die Menschen sind“, mit diesem Zitat des Kultursoziologens Alexander Kluge ist das Konzept des Mobilen Kinos Niedersachsen (MKN) treffend beschrieben. Die Basis dieses…

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Begegnungsraum<br />Die Kaiserstraße im Bahnhofsviertel

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Begegnungsraum
Die Kaiserstraße im Bahnhofsviertel
20.09.2018

Die Kaiserstraße im Oldenburger Bahnhofsviertel hat in den vergangenen Jahren große Veränderungen erlebt. Im Rahmen der Sanierung des Bahnhofsviertels wurde die Straße nicht nur ausgebaut und hat damit ihr Erscheinungsbild gründlich…

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Verbindungen schaffen<br />Skulpturen von David Rauer in der Oldenburger Werkschule

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Verbindungen schaffen
Skulpturen von David Rauer in der Oldenburger Werkschule
20.09.2018

Im Erdgeschoss der Oldenburger Werkschule ist derzeit eine Installation des aus Ostercappeln bei Osnabrück stammenden Künstlers David Rauer zu sehen. Das „Quallodem“ betitelte Objekt erstreckt sich über mehrere Räume und soll eine…

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Wie eine Ewigkeit<br />Interview mit Erik Poppe zum Film „Utøya 22. Juli“

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Wie eine Ewigkeit
Interview mit Erik Poppe zum Film „Utøya 22. Juli“
20.09.2018

In den letzten sieben Jahren hat sich Norwegen zunächst mit dem Täter beschäftigt und ihn vor Gericht gebracht. Dann gab es lange Diskussionen, wie man die Innenstadt von Oslo nach der Bombenexplosion wieder aufbauen und wo die Gedenkstätte hin soll…

[i]Wochenzeitung DIABOLO:[/i<br />Der andere Blickwinkel<br />Interview mit Regisseur Kastriot Abdyli

mehr…[i]Wochenzeitung DIABOLO:[/i
Der andere Blickwinkel
Interview mit Regisseur Kastriot Abdyli
20.09.2018

Mit „The Return“ präsentierte Kastriot Abdyli einen Film, der sich mit der Abwanderung der jungen Generation aus Albanien und Mazedonien befasst. Was bedeutet es für eine Gesellschaft, wenn die Jugend ihr den Rücken kehrt? Wie lebt es sich zwischen Tradition und Moderne? Der Film erzählt dies in der Beziehung des…

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Hervorragendes Herzstück<br />Die Independent-Reihe des Filmfest Oldenburg

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Hervorragendes Herzstück
Die Independent-Reihe des Filmfest Oldenburg
20.09.2018

Die 25. Ausgabe des Filmfest Oldenburg zeichnete sich nicht durch nostalgische Rückblicke auf die Vergangenheit oder einmalige Jubiläums-Events aus, sondern stellte vielmehr wieder einmal die Kreativität des unabhängigen Kinos in den…

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Luft ohne Lobby<br />Oldenburg hadert mit Maßnahmen zur Verbesserung der Luftqualität

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Luft ohne Lobby
Oldenburg hadert mit Maßnahmen zur Verbesserung der Luftqualität
20.09.2018

Luft und Wasser braucht der Mensch zum Leben. Während in Wasser- und Klärwerken ein erheblicher Aufwand betrieben wird, um Trinkwasser bereitzustellen, sieht es beim Thema Luftverschmutzung ganz anders aus. Seit Jahren werden auch…

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Käfer und Pigmentflecken<br />„Crossover“: virtuose Doppelschau um Illusion und Wirklichkeit im Stadtmuseum Oldenburg

mehr…Wochenzeitung DIABOLO:
Käfer und Pigmentflecken
„Crossover“: virtuose Doppelschau um Illusion und Wirklichkeit im Stadtmuseum Oldenburg
20.09.2018

Marina Schulze trifft auf Helmut Lindemann, Malerei auf kinetische Figuren, Täuschung auf Wirklichkeit. Das Ganze ist gekonnt in Szene gesetzt, es verblüfft und…

Große Dramen<br />Mikhail Raskhodnikovs „Temporary Difficulties“ gewinnt Hauptpreis des Filmfest Oldenburg

mehr…Große Dramen
Mikhail Raskhodnikovs „Temporary Difficulties“ gewinnt Hauptpreis des Filmfest Oldenburg
18.09.2018

Mit der Closing Night Gala im Staatstheater feierte das Filmfest Oldenburg den Abschluss seiner 25. Ausgabe. Fünf Tage unabhängiges, unkonventionelles und herausforderndes Kino liegen nun wieder hinter der treuen Festivalgemeinde. Den Hauptpreis des Festivals räumte in diesem Jahr „Temporary Difficulties“ von Mikhail Raskhodnikovs ab. Die Geschichte des an Kinderlähmung erkrankten Sascha war ebenso fesselnd wie facettenreich und überzeugte das Oldenburger Publikum.

VfL Oldenburg gewann 31:29 gegen den Buxtehuder SV

+++ Hier die Bilder vom Spiel +++VfL Oldenburg gewann 31:29 gegen den Buxtehuder SV16.09.2018

Vor 1030 Zuschauern gaben die VfL-Frauen eine erfolgreiche Heimspielpremiere

Tag der Offenen Tür im Staatstheater

+++ Hier die Bilder +++Tag der Offenen Tür im Staatstheater16.09.2018

Ein kleiner Blick hinter die Kulissen...

Modenschau am Lefferseck

+++ Hier die Bilder der ShowModenschau am Lefferseck15.09.2018

Ursprünglich war die Modenschau von Leffers Teil des Oldenburger Modeherbstes. Den gibt es so nicht mehr. Gleichwohl inszenierte das Modehaus Leffers am gleichnamigen Eck eine große Open-Air Show, die zahlreiche Schaulustige lockte.

101 bis 200 von 374 Meldungen       < [1] [2] [3] [4] >