LzOLzO
OLDENBURG
Dienstag

25

Juni

Foto:
Oldenburger engagieren sich gegen Rechts

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Kleinanzeigen

Aktuelles

Hausmannskost in Eversten

mehr…Hausmannskost in Eversten06.03.2024

Lennart Temme arbeitet im neuen Ankerplatz Ein bisschen heller und moderner ist es geworden, im ehemaligen „Hellwege“ an der Hauptstraße in
Eversten, denn dort betreibt nun Brückenwirtin- Inhaberin Judith Lorenz die neue Gastro-Adresse „Ankerplatz“. Aus der „Brückenwirtin“ mit nach Eversten gekommen ist vor knapp 2 Monaten Lennart Temme, der schon seit drei Jahren im Team von Judith Lorenz arbeitet.

Bisschen Glück und viel Talent

mehr…Bisschen Glück und viel Talent06.03.2024

Bremer Duo Below Zero startet durch
Das Ende der Schulzeit, eine Coronapandemie und dazwischen der Beginn einer spannenden musikalischen Karriere. Max (19) und Jonathan (20) haben in den vier Jahren nach Gründung von Below Zero schon einiges erlebt. Die Pandemie war dabei der Auslöser, dass die beiden sich dauerhaft als Duo formiert haben.

Es hat sich schon viel getan

mehr…Es hat sich schon viel getan06.03.2024

Cyrille Lobe Ndoumbe engagiert sich seit 20 Jahren für Geflüchtete
Integration statt Parallel-gesellschaften schaffen, das ist das Ziel von Cyrille Lobe Ndoumbe, der sich als Vorsitzender des Integration e.V. seit über 20 Jahren um geflüchtete Menschen in Oldenburg kümmert. Er selbst floh 1998 aus Kamerun und hat seitdem in der Huntestadt seine neue Heimat gefunden. Ende der 90er Jahre gab es jedoch kaum Beratungsstellen für Geflüchtete, der Bedarf jedoch, beim Erlernen der Sprache oder beim Umgang mit der Bürokratie, war enorm.

Die Kibum ist herausragend

mehr…Die Kibum ist herausragend06.03.2024

Deutscher Lesepreis für Oldenburger Kinder- und Jugendbuchmesse
Die Oldenburger Kinder- und Jugendbuchmesse Kibum ist die größte nicht-kommerzielle Messe dieser Art in Deutschland. Seit 50 Jahren präsentiert sie Neuerscheinungen deutschsprachiger Verlage im Segment für junge Leserinnen und Leser. Inzwischen werden pro Veranstaltung rund 2500 Titel vorgestellt, dazu gibt es ein üppiges Programm mit prominenten Autorinnen und Autoren, die der Messe zusätzlich Strahlkraft verleihen.

Jazz kennt keine Grenzen

mehr…Jazz kennt keine Grenzen06.03.2024

Dutch Swing auf der diesjährigen jazzahead!

Während Hitlerdeutschland in den 1940er Jahren nicht nur in der Heimat, sondern auch in den okkupierten Nachbarstaaten rigoros darauf achtete, dass die sogenannte „entartete Kunst“ geächtet und strikt untersagt wurde, missachteten musikverrückte jugendliche Swing Kids derlei Vorschriften, wo immer es ihnen möglich erschien. Zuhause schalteten jazzaffine Youngster heimlich American Forces Network ein, den Rundfunk für die kämpfenden US-Truppen in Europa – und eine der beliebtesten Sendungen auf AFN war die „Stunde Jazz“ von Willis Conover.

Im Sommer geht wieder was

mehr…Im Sommer geht wieder was06.03.2024

Erste Ausblicke auf Einfach Kultur 2024
Im Sommer heißt’s wieder Einfach Kultur im Gleispark. Seit 2020 konnte sich das Format recht gut in Oldenburg etablieren. Angefangen in einem Hinterhof im Bahnhofsviertel mit Klappstühlen und Sicherheitsabstand und mittlerweile im Gleispark beheimatet, konnte die Veranstaltungsreihe vor allem ein jüngeres Publikum für sich begeistern, für das es in Oldenburg verhältnismäßig wenig kulturelle Alternativen im Sommer gibt.

Kohlfahrten in und um Oldenburg

>>>Hier die Bilder<<<Kohlfahrten in und um Oldenburg03.03.2024

Der MoX-Fotograf war bei den Kohlfahrten im Wardenburger Hof, Bümmersteder Krug und im Drögen Hasen.

mehr…Verschwörungsschluss mit „ent-täuscht“29.02.2024

Abstruse, gar irrationale Gedankengänge und Glaubenssätze, manipulative Fake-News – sie alle kennzeichnen Verschwörungstheorien und dessen Verfechter. Nun setzt das zivilgesellschaftliche Aussteigerprogramm den Startschuss für das Ende von Verschwörungsideologien. Doch wie genau wird Betroffenen geholfen in die Wirklichkeit zurückzukehren?

MoX war am 24.2. auf dem JuMo bei der Ukraine-Demo und am 25.2. in der EWE-Arena

>>>Hier die Bilder<<<MoX war am 24.2. auf dem JuMo bei der Ukraine-Demo und am 25.2. in der EWE-Arena26.02.2024

beim Spiel VfL Oldenburg gegen Bad Wildungen Vipers

Es wird wieder demonstriert...

mehr…Es wird wieder demonstriert...21.02.2024

Die Bedrohung unser eigenen Demokratie, der Ukraine Krieg, der Nah-Ost-Konflikt - wir leben in herausfordernden Zeiten. Umso wichtiger ist es, den Diskurs über diese Themen stetig fortzuführen, damit sich etwas verändern kann.

Viele Stimmen gegen rechts

mehr…Viele Stimmen gegen rechts21.02.2024

Erneute Aktionen im Februar
Der 25. Februar steht im Zeichen der Verteidigung unserer Demokratie. Bereits am Nachmittag, um 15 Uhr, findet auf dem Oldenburger Schlossplatz eine weitere Demonstration gegen Rechtsexremismus statt, bei der sich erneut zahlreiche Bündnispartner*innen zusammengefunden haben, um gemeinsam ein klares Statement gegen aktuelle politische und gesellschaftliche Entwicklungen zu setzen.

Zurück in Oldenburg

mehr…Zurück in Oldenburg21.02.2024

Nikola Müller, Co-Geschäftsführerin von Listenrecords
Schon während der Schulzeit wurde Nikola Müller klar, dass ihre berufliche Zukunft im Kultursektor stattfinden sollte, aber in welchem Bereich genau, das galt es erst herauszufinden.

mehr…Zur Zukunft der Klangkörper im öffentlich-rechtlichen Rundfunk.21.02.2024

Man kann sich´s ja denken, dass nicht nur eine radikal formulierende Partei wie die AfD hinsichtlich der Zukunft der öffentlich-rechtlichen Rundfunk- und TV-Sender-Landschaft deutschlandweit jegliche Gebühren gern in die Tonne treten würde. Gleichwohl ist die Frage durchaus berechtigt, wie viele Sender etwa ARD, ZDF und Deutschlandradio tatsächlich betreiben sollten – und ob sich gefühlt jede Landesanstalt mit eigenem Klassikkanal einbringen muss.

In voller Blüte auch im Herbst

mehr…In voller Blüte auch im Herbst21.02.2024

Maria Basel bringt Material ihres Debütalbums auf Tour
Der Herbst ist die Zeit, in der die Natur zur Ruhe kommt, sich etwas zurückzieht und Energie sammelt, für das neue Jahr. Für Maria Basel war der vergangene Herbst hingegen die Zeit des Neuanfangs. Auf ihrem Debütalbum „Bloom“, das am 13.10.2023 erschien, erblühte die Musik der Wuppertalerin zu voller Schönheit.

Ein Blick in die Welt, ein Blick nach Deutschland

mehr…Ein Blick in die Welt, ein Blick nach Deutschland21.02.2024

Die 9. World Press Photo Ausstellung hat begonnen
Längst hat sich die World Press Photo zu einem jährlichen Highlight und riesigen Publikumsmagneten in Oldenburg gemausert. So konnte seit Beginn der Ausstellung im Jahr 2016 ca. 100.000 Besucher*innen die Welt der Pressefotografie näher gebracht werden.

Verabredung mit einem Dichter

mehr…Verabredung mit einem Dichter21.02.2024

Verleger-Legende Michael Krüger zu Gast in der Landesbibliothek
Gibt es einen Büchermenschen, der mehr Nobelpreisträger verlegt hat als Michael Krüger? Jemanden, der häufiger zur Verleihung in Stockholm gewesen ist, um die Ausgezeichneten zu begleiten – von Seamus Heany über Tomas Tranströmer bis hin zu Herta Müller? In der Branche glaubt man das nicht. Hier wird der gelernte Buchhändler, Verleger und Schriftsteller Michael Krüger schon zu Lebzeiten als Legende gehandelt. Am 26. Februar ist er in der Landesbibliothek Oldenburg zu erleben, wo er sein Buch „Verabredung mit Dichtern“ vorstellen wird.

Grund zum Feiern?

mehr…Grund zum Feiern?21.02.2024

Noch ein paar Euro im Bundeshaushalt für Kulturförderung gefunden
Während das Land Niedersachsen mit dem jüngst
beschlossenen Haushalt nur noch wenig Geld für die
Förderung von Festivals vorsieht, was der Verband
Klubnetz als äußerst kritisch betrachtet, wurden
immerhin auf Bundesebene gerade insgesamt 7
Millionen Euro für Festivalförderfonds und ein neues
Schallsschutzprogramm für Livemusikspielstätten
vorgesehen.

mehr…Spielplatz für Oldenburgs Vierbeiner19.02.2024

7.518 gemeldete Hunde in Oldenburg: Unsere Vierbeiner schenken uns unendlich viel Liebe, aber brauchen auch selbst viel Auslauf und Fürsorge. Oldenburg hat nun eine Hundefreilauffläche umgestaltet, um mehr Bewegungsanreize und Begegnungsstätten zu schaffen.

Volles Haus bei Mama geht tanzen im Cubes OL

>>>Hier die Bilder<<<Volles Haus bei Mama geht tanzen im Cubes OL18.02.2024

Kann Ungerechtigkeiten nicht ertragen

mehr…Kann Ungerechtigkeiten nicht ertragen13.02.2024

Stefan Gottschalk, JuSo mit Gestaltungswillen
Manchmal hilft ein Blick über den Tellerrand, um Missstände zu erkennen. Bei seinem Auslandsjahr in Texas 2017, als die Trump-Regierung gerade im Gange war, erkannte Stefan Gottschalk, was eine falsche Politik alles anrichten kann. Noch während des Auslandsaufenthalts trat er also den JuSos bei, in der Hoffnung in Zukunft Dinge ändern zu können.

61 bis 80 von 2098 Meldungen       << < [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] ... > >>
Sonderseiten
MoX-DIABOLO Ratgeber
EXB Handwerk