LzOLzO
OLDENBURG
Freitag

2

Dezember

Foto:
Oldenburger Kultursommer

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Kleinanzeigen

Aktuelles

„Fahlmann“ von Christopher Ecker

mehr…„Fahlmann“ von Christopher Ecker29.11.2022

Vorgestellt von Leon Werth, angestellt in der Landesbibliothek Oldenburg
MoX: Wovon handelt das Buch?
Leon Werth: Die Handlung lässt sich in zwei Ebenen aufteilen. In der einen geht es um Georg Fahlmann, der ist Student der Literaturwissenschaft, was beim Lesen auch sehr gut zu mir passte.

Wer ist eigentlich...Dr. Steffen Wiegmann

mehr…Wer ist eigentlich...Dr. Steffen Wiegmann28.11.2022

„Das neue Stadtmuseum eröffnen und dann drei Monate Urlaub“, scherzt Dr. Steffen Wiegmann, bei der Frage nach seinen Plänen für die Eröffnung des Stadtmuseums. Denn auch, oder gerade weil dort, wo eigentlich das Stadtmuseum stünde, ein großes Loch im Boden klafft, hat der Direktor des Hauses alle Hände voll zu tun.

VfL Oldenburg bezwingt Neckarsulm und steht auf Platz sechs

mehr…VfL Oldenburg bezwingt Neckarsulm und steht auf Platz sechs28.11.2022

Mit einem überzeugenden Sieg sind die Handballerinnnen des VfL Oldenburg nach der einmonatigen EM-Pause in den Bundesliga-Spielbetrieb zurückgekehrt. Gegen die Sport-Union Neckarsulm gewann das Team von Trainer Niels Bötel vor 1120 Zuschauern in der kleinen EWE-Arena mit 31:26 (18:12). Gleich dreimal erarbeiteten sich die Oldenburgerinnen dabei im Spielverlauf einen deutlichen Vorsprung – und durften am Ende über den dritten Saisonsieg jubeln.

Grün kommt

mehr…Grün kommt25.11.2022

Grüne Anlagen sind in Mode – ob auf dem Balkon, der Terrasse oder dem Flachdach. Und das Bedürfnis nach mehr Natur in der Stadt ist angesichts der zunehmenden Hitzeperioden durchaus begrüßenswert, lässt Menschen ohne eigenes Grün vorm Eigenheim in Gemeinschafts- und Nachbarschaftsgärten zusammenfinden.

Ostfriesland rockt

mehr…Ostfriesland rockt23.11.2022

Mit Hilfe des LTBTR e.V.
Als Nachwuchsband wird es immer anstrengender, sich in der sich ständig wandelnden Musikbranche zu etablieren. Durch soziale Medien wird es zwar immer leichter, sich auch ohne großes Label selbst öffentlich zu präsentieren, aber gleichzeitig wird es so auch immer schwerer, sich aus der Masse hervorzuheben.

Literarischer Advent

mehr…Literarischer Advent23.11.2022

Jochen Schimmang zu Gast bei Bernd Eilert und Klaus Modick
Es ist ein Treffen der Oldenburger Literatur-Granden: Bernd Eilert und Klaus Modick bitten am Dienstag, 29. November, zum „Literarischen Advent“ ins Musik- und Literaturhaus Wilhelm 13 und laden dazu ihren Schriftstellerkollegen Jochen Schimmang ein. Im Mittelpunkt der zu erwartenden gleichermaßen launigen wie fundierten Literaturplauderei steht der italienische Schriftsteller Italo Svevo.

Der Songpoet.

mehr…Der Songpoet.23.11.2022

Danny Dziuk tourt „Unterm Radar“
Viele seiner Kompositionen sind uns vertraut – und doch ist´s den meisten Musikliebhabern im Lande nicht klar, dass sie von Danny Dziuk ersonnen wurden. Über die Jahre hinweg hat sich der 1956 in Duisburg geborene Singer-Songwriter schon Lieder für so unterschiedliche Künstler wie Annett Louisan, Stoppok, Ulla Meinecke oder Klaus Lage einfallen lassen.

MoX war auf dem Konzert von Dyse im Cadillac

>>>Hier die Bilder<<<MoX war auf dem Konzert von Dyse im Cadillac20.11.2022

Sozial durch die Energiekrise?

mehr…Sozial durch die Energiekrise?18.11.2022

Steigende Energiepreise sind nicht erst seit diesem Jahr problematisch, trotzdem
zeigt das Jahr 2022, wie wichtig es ist, sich von fossilen Brennstoffen in der Energieproduktion zu trennen. Gerade im sozialen Wohnungsbau der GSG sollte man daher
annehmen, dass eine größtmögliche Entlastung für Mieter*innen hohe Priorität hat.

„Wenn mir langweilig wird, mache ich den Job falsch“<br />Jonas Rühl leitet den Propeller

mehr…„Wenn mir langweilig wird, mache ich den Job falsch“
Jonas Rühl leitet den Propeller
18.11.2022

Auch, wenn man beim Betreten der Räumlichkeiten des Propeller in der Auguststraße 90 meinen könnte, dass Mops Kalle das Sagen hat, ist der eigentliche Leiter natürlich ein Zweibeiner. Kalles Herrchen Jonas Rühl hat vor einem Jahr die Stelle seiner Vorgängerin Ina Vogelpohl übernommen und kümmert sich nun um alles, was in der Kontakt- und Begegnungsstätte für Menschen mit psychischer Erkrankung anfällt.

mehr…Auf Spurensuche
Oldenburger Film für internationales Filmfest in Berlin nominiert
18.11.2022

Die Gräueltaten des Zweiten Weltkriegs haben Leid über unzählige Familien gebracht. Die schmerzhafte Aufarbeitung der eigenen Familiengeschichte ist dabei meist sehr privat. Der Film „Auf Spurensuche“, welcher Vasudeva e.V. für den Freundeskreis der Sinti und Roma e.V. produziert hat, macht einen Teil dieser Aufarbeitung sichtbar.

In guter Nachbarschaft<br />Ein Hauch Italien in der Burgstraße

mehr…In guter Nachbarschaft
Ein Hauch Italien in der Burgstraße
09.11.2022

Frische Kräuter, gutes Olivenöl, Liebe und Leidenschaft,
das sind die Hauptzutaten von Tiziana Carusi,
die seit nunmehr 6 Jahren gemeinsam mit ihrem
Mann André Kämpf das „Carusi“ in der Burgstraße
betreibt. Während André Kämpf sich unten um die
Gäste kümmert, zaubert Tiziana Carusi oben in der
Küche italienische Spezialitäten von selbstgemachter,
frischer Pasta bis hin zu süßen kleinen Köstlichkeiten,
welche besonders gut bei der Stammkundschaft
und den neuen Gästen ankommen.

Machen Krach für fünf<br />Dÿse – viel Lärm um wenig Musiker

mehr…Machen Krach für fünf
Dÿse – viel Lärm um wenig Musiker
09.11.2022

Böse Zungen könnten behaupten, dass man als waschechte Rockband Bass, Gitarren, Gesang, Drums und vielleicht auch noch ein Keyboard braucht. Dÿse pfeifen auf die gängigen Vorstellungen und zeigen, dass zwei Menschen mit ausreichend Vision und vielleicht auch etwas Größenwahn genügen, damit es auf der Bühne vernünftig scheppert.

Der Menschenfänger<br />Matt Anderson am 11.11. live in Worpswede

mehr…Der Menschenfänger
Matt Anderson am 11.11. live in Worpswede
09.11.2022

Vor allem vor einer Konzertbühne ist´s dem Publikum schlichtweg unmöglich, sich der Präsenz dieses live musizierenden Koloss Matt Andersen zu entziehen. Wie üblich bei Musik, die ihre Wurzeln tief im Soul oder Blues hat, hängt hier alles von der Glaubwürdigkeit des Performers ab, der in sie abtaucht.

Der Untergang der Titanic“ von Hans Magnus Enzensberger<br />Vorgestellt von Jochen Schimmang, Autor und Literaturkritiker

mehr…Der Untergang der Titanic“ von Hans Magnus Enzensberger
Vorgestellt von Jochen Schimmang, Autor und Literaturkritiker
09.11.2022

MoX: Wovon handelt das Buch?
Jochen Schimmang: Es handelt natürlich nicht nur vom wirklichen Untergang der Titanic, sondern ist als Sinnbild für gestorbene Hoffnungen zu betrachten. In den 70er Jahren, als dieses Buch erschienen ist, waren die großen Träume aus den 10 Jahren zuvor auch langsam abgestorben.

VfB Oldenburg vs. Rot Weiss Essen 3:5

mehr…VfB Oldenburg vs. Rot Weiss Essen 3:506.11.2022

Eigentlich war es ein aufregendes Fußballspiel am Sonntag Mittag im Oldenburger Marschwegstadion. 3:5 verlor der VfB, und war tatsächlich das etwas schlechtere Team.

Kein Grund zum Meckern

mehr…Kein Grund zum Meckern04.11.2022

Den „Ziegenhof Meckerland“ in Schortens, Alter Weg 6, gibt es seit 14 Jahren. Cornelia Hoepfner betreibt diesen Hof. Vorher war die gelernte Erzieherin, Sozialpädagogin und Heilpädagogin unter anderem an der BBS Wilhelmshaven tätig. Insgesamt 20 Jahre lang. Aber irgendwann war es dann mal genug damit. Sie hatte einfach keine Lust mehr auf Schule und Fremdbestimmung.

Provokation? Ja, bitte.

mehr…Provokation? Ja, bitte.04.11.2022

The Toten Crackhuren im Kofferraum lassen sich nichts bieten
The Toten Crackhuren im Kofferraum, kurz T.C.H.I.K., schaffen es natürlich schon allein durch den Namen, Aufmerksamkeit zu erregen. Wenn es dann auf Festivals geht, fallen sie definitiv noch mehr auf, denn gerade in der alternativen Szene gehören sie oftmals zu den wenigen Flinta*-Bands, die von den Veranstaltern ins Line-Up gebucht werden.

Werbung ist mehr als Social Media

mehr…Werbung ist mehr als Social Media04.11.2022

Was Männer können, können Frauen schon lange. Um das zu erkennen, muss man nur auf die zahlreichen von Frauen geführten Betriebe schauen, die sich in und um Oldenburg angesiedelt haben. Auch die Werbeagentur von Katja Kuhl, bestehend aus einem Team aus drei Frauen, gehört dazu.

Und es geht doch

mehr…Und es geht doch30.10.2022

Text und Fotos: Thea Drexhage
Ein ausverkauftes Konzert scheint in der Realität vieler Clubs derzeit ähnlich gesucht zu werden, wie Ahabs weißer Wal. Aber wenn alle Faktoren gut zusammenspielen, dann kann das doch noch klappen. Das Rezept klingt denkbar einfach. Richtige Band, richtige Zeit, richtiger Ort. Am 26.10. spielte das Berliner Trio „Die Nerven“ im bremischen Tower und der Laden platzte aus allen Nähten. Und das aus gutem Grund, hat die Band kürzlich mit ihrem schwarzen Album „Die Nerven“ tatsächlich den Nerv der Zeit getroffen.

1 bis 20 von 1752 Meldungen       << < [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] ... > >>

Sonderseiten
MoX-DIABOLO Ratgeber
Kostbar
FZO urban Arom
EXB Handwerk