LzOLzO
OLDENBURG
Montag

26

September

Foto:
Jugend in Oldenburg

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Kleinanzeigen

Aktuelles

<i>DIABOLO Wochenzeitung:</i><br />Finnischer Tango: UUSIKUU: Haus des Hörens holt Finnland her

mehr…DIABOLO Wochenzeitung:
Finnischer Tango: UUSIKUU: Haus des Hörens holt Finnland her
18.04.2019

Unsichtbare Mikrofone, versteckte Lautsprecher und unendlich viele Sounds. Im Haus des Hörens steht der Kommunikationsakustiksimulator. Klingt kompliziert, ist es auch. Durch seine verborgene Technik ermöglicht der Raum, andere Orte akustisch zu simulieren. Für die finnische Band UUSIKUU sehr praktisch, denn so wird ihr Konzert doch quasi zum Heimspiel.

<i>DIABOLO Wochenzeitung:</i><br />Politisch in den Mai tanzen: Rock gegen Rechts Festival 2019 in Oldenburg

mehr…DIABOLO Wochenzeitung:
Politisch in den Mai tanzen: Rock gegen Rechts Festival 2019 in Oldenburg
18.04.2019

Noch herrscht auf dem Oldenburger Rathausmarkt ganz der Alltag. Jugendliche führen sich gegenseitig ihren eingeübten Radschlag vor und die Fußgänger spazieren gemächlich um die Einkaufsläden. Dieses Bild wird sich ändern, wenn am 30. April vor der Lambertikirche das alljährliche Rock gegen Rechts Festival stattfindet.

mehr…DIABOLO Wochenzeitung:
Instrumental Triorock à la Ape Shifter
18.04.2019

Ten Years After-Frontmann Alvin Lee, der uns in den 1970ern mit Technik, Schnelligkeit und beinhartem Powerrock die Gehörgänge im Handumdrehen freipustete, war schon damals der Meinung, dass technisch gute Gitarristen alles spielen könnten, es vielmehr auf das „Wie“ ankäme. Soll heißen: Wenn die Imagination fehlt, hilft einem auch die perfekteste Technik schwerlich weiter.

<i>DIABOLO Wochenzeitung:</i><br />Start-Ups stellen sich vor. Oldenburger Start-Up Zentrum GO! Bietet neuen Podcast an

mehr…DIABOLO Wochenzeitung:
Start-Ups stellen sich vor. Oldenburger Start-Up Zentrum GO! Bietet neuen Podcast an
18.04.2019

Das Oldenburger Start-Up Zentrum GO! geht im April mit seinem ersten Podcast an den Start, in dem sich junge GründerInnen vorstellen und ihre ganz eigene Vision präsentieren können. Als Moderatoren verpflichtete das GO! Jan-Gerrit Dickebohm und Jan van Ahrens, die bereits eigene Erfahrungen in der Start-Up-Branche sammeln konnten. In der ersten Folge des Podcasts stellt sich Jascha Stein, Gründer des IT-Unternehmens Omnibot, vor.

<i>DIABOLO Wochenzeitung:</i><br />Fluss und Rhythmus des Lebens _ BallettCompagnie Oldenburg tanzt im großen Haus

mehr…DIABOLO Wochenzeitung:
Fluss und Rhythmus des Lebens _ BallettCompagnie Oldenburg tanzt im großen Haus
18.04.2019

Mit den Choreografien von Luca Veggetti und Antoine Jully gibt es in Oldenburg erneut einen lohnenswerten Tanztheaterabend. In den beiden Arbeiten, die in ihrer Unterschiedlichkeit gut harmonieren, überzeugt die BallettCompagnie mit Ausdruck und Wandlungsfähigkeit zur Live-Musik des Oldenburgischen Staatsorchesters (Leitung: Vito Cristofaro).

mehr…DIABOLO Wochenzeitung:
Liebe Leserin * Lieber Leser!
Immer wieder Karfreitag...
18.04.2019

Oh ja, jedes Jahr wieder die Diskussion um das Tanzverbot in öffentlichen Räumlichkeiten. Jedes Jahr ein Ärgernis für Zeitgenoss*innen, die sich nicht in ihre persönliche Freizeitplanung von der Obrigkeit hineinreden lassen wollen.

<i>DIABOLO Wochenzeitung:</i><br />Shootingstar? Tiemo Wölken kandidiert für die niedersächsische SPD zur Europawahl

mehr…DIABOLO Wochenzeitung:
Shootingstar? Tiemo Wölken kandidiert für die niedersächsische SPD zur Europawahl
18.04.2019

Tiemo Wölken ist Jahrgang 1985 und gehört damit zu den jüngeren Abgeordneten im Europaparlament. Der Osnabrücker kam 2016 als Nachrücker für Matthias Groote ins EU-Parlament, der zum Landrat des Landkreises Leer gewählt wurde. Wölken setzt sich im Europaparlament gegen die Reform des Urheberrechtes ein, insbesondere gegen den umstrittenen Artikel 13 und den möglichen Einsatz von Upload-Filtern.

mehr…DIABOLO Wochenzeitung:
Wählen in Oldenburg: Stadt versendet Wahlbenachrichtigungen zur Europawahl
18.04.2019

Damit am 26. Mai die VertreterInnen der Bundesrepublik im Europaparlament bestimmt werden können, müssen auch in Oldenburg einige Vorbereitungen getroffen werden. Die Stadtverwaltung ist dabei mit ihren Vorbereitungen weit fortgeschritten. Nachdem die Wählerverzeichnisse erstellt wurden, ist am 16. April mit der Versendung der Wahlbenachrichtigungen begonnen worden.

<i>DIABOLO Wochenzeitung:</i><br />Serie: Künstler von Hier: 11 Fragen an … Frauke Abel

mehr…DIABOLO Wochenzeitung:
Serie: Künstler von Hier: 11 Fragen an … Frauke Abel
18.04.2019

Wer den Nikolaimarkt oder die Internationalen Keramiktage in Oldenburg besucht, kennt bestimmt auch den Stand von Frauke Abel – ihr Keramikgeschirr mit den stilisierten, fröhlich bunten Streublümchen, Vögeln oder Bienen ist unverwechselbar!

<i>MoX Veranstaltungsjournal:</i><br />Neue Richtung: Deaf Lizard aus Oldenburg

mehr…MoX Veranstaltungsjournal:
Neue Richtung: Deaf Lizard aus Oldenburg
17.04.2019

Deaf Lizard sind (v. l. n. r.): Steffen (Gitarre), Patrick (Gesang/Gitarre), Lars (Bass) und Marc (Drums)
Stoner Rock liegt im Trend. Im Genre tummeln sich auch im Nordwesten die unterschiedlichsten Bands, die sich mit der Musikrichtung auseinandersetzen, die einst in der Desert-Rock-Szene in der kalifornischen Palm Desert entstand. Ende der 1980er-Jahre legten Bands wie The Melvins oder Masters of Reality den Grundstein für den späteren Stoner Rock.

Der MoX-Fotograf war unterwegs:

>>>Hier die Bilder<<<Der MoX-Fotograf war unterwegs:15.04.2019

Beim Famila-Lauf in Wechloy und auf er Babaluba-Party in Wilhelmshaven

mehr…DIABOLO Intro: Wohnen ist die soziale Frage!10.04.2019

400 Millionen Euro will die Landesregierung Niedersachsen in den nächsten Jahren für die soziale Wohnraumförderung bereitstellen. Dieses Geld kommt aus dem Haushaltsüberschuss aus dem Jahr 2018 und solle in das Sondervermögen des Landes fließen, so das Niedersächsische Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz.

Flagge zeigen: Workshop gegen Hass im Netz fand in Aurich statt

mehr…Flagge zeigen: Workshop gegen Hass im Netz fand in Aurich statt10.04.2019

Was tun, wenn man im Netz auf Hass, Diskriminierung, Rassismus und Hetze stößt? Diese Frage wurde im Rahmen einer KVHS-Veranstaltung in Aurich beantwortet. Es waren Teilnehmer aus den Bereichen Jugendhilfe, Polizei und auch einige interessierte Laien gekommen. Als Referent hatten die Veranstalter einen ausgewiesenen Fachmann eingeladen. Oliver Saal ist Digitalreferent der Amadeu-Antonio-Stiftung in Berlin. Die Stiftung wurde 1998 gegründet. Namensgeber war ein Mann, der 1990 von rechtsextremen Jugendlichen zu Tode geprügelt wurde, weil er schwarz war.

Aus voller Kehle  - A Cappella Festival Wilhelmshaven

mehr…Aus voller Kehle  - A Cappella Festival Wilhelmshaven10.04.2019

Als sich Rod Elkridge in seiner Wahlheimat New York darin versuchte, nur mit der Stimme eine Mundharmonika zu imitieren, ahnte der ursprünglich aus Jamaika stammende Vocal-Tausendsassa wohl kaum, dass dies den Auftakt zu einer höchst erfolgreichen Bandgeschichte ergeben würde.

Ernährungsrat neu gewählt - Vollversammlung in der Flänzburch

mehr…Ernährungsrat neu gewählt - Vollversammlung in der Flänzburch10.04.2019

Am 23. März gingen rund 1000 Menschen auf die Oldenburger Straßen, um für eine Agrarwende zu demonstrieren. Lebensmittel aus der Region war das Stichwort. Warum es so schwierig ist, jene Forderungen zu erreichen? Fragen, Lösungsansätze und Neuwahlen gab es am vergangenen Freitag auf der Vollversammlung des Ernährungsrates.

Diskurse anstoßen - Der Förderverein Internationales Fluchtmuseum gründete sich 1999

mehr…Diskurse anstoßen - Der Förderverein Internationales Fluchtmuseum gründete sich 199910.04.2019

Bereits seit fast 20 Jahren existiert er  bereits: der Förderverein Internationales Fluchtmuseum. Der Verein hat es sich heute zum Ziel gesetzt, Vergangenheit und Gegenwart zu verbinden und dabei ein Ort des Austausches und der öffentlichen Diskussion zu sein. Dabei geht es um Themen wie Migration, Flucht und Asyl und insbesondere um die vielen gesellschaftlichen Hintergründe, die damit verbunden sind.

mehr…Ein Blick hinter die Kulissen - Stadtmuseum klärt über Herkunft von Objekten auf10.04.2019

ASF/ Das Stadtmuseum Oldenburg informiert interessierte BesucherInnen nun über die Herkunftsforschung zu Sammlungsbeständen, die in der Regel hinter den Kulissen eines Museums stattfindet, zukünftig aber mithilfe einer Station in den historischen Villen öffentlich zugänglich gemacht wird.

Wen wählt Europa? KandidatInnen zu Europawahl im Mai

mehr…Wen wählt Europa? KandidatInnen zu Europawahl im Mai10.04.2019

Das ganze Land ein Wahlkreis. Nach diesem Motto wird in der Bundesrepublik am 26. Mai die Europawahl ablaufen. Bundesweit gehen SPD, Grüne, FDP, Linke und AfD mit einer einheitlichen Liste in die Wahl. Lediglich CDU und CSU stellen in jedem Bundesland unterschiedliche Listen auf. Eine immer größere Bedeutung kommt zudem den europäischen SpitzenkandidatInnen zu, die jedoch von den Fraktionen im Europaparlament aufgestellt werden.

Bukahara - Kölner Quartett spielt Weltmusik

mehr…Bukahara - Kölner Quartett spielt Weltmusik10.04.2019

Folk, Gypsy, Balkan, Reggae, Jazz und Popmusik. Wer immer auch nur eine dieser Richtungen gerne hört, wird auch Gefallen finden an dieser Band. Gegründet wurde sie 2009 in Köln, doch musikalisch vereinen sie gleich mehrere Kontinente.

Zahlreiche interessierte Besucher kamen zum „Hallo Fahrrad“-Tag” auf den Rathausmarkt

mehr…Zahlreiche interessierte Besucher kamen zum „Hallo Fahrrad“-Tag” auf den Rathausmarkt07.04.2019

Während vor dem Rathaus also zahlreiche Aussteller und Organisationen ihre Stände aufbauten, stand der Schlossplatz ganz im Zeichen der Elektromobilität.

1441 bis 1460 von 1711 Meldungen       << < ... [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] ... > >>
Sonderseiten
MoX-DIABOLO Ratgeber
FZO urban Arom
EXB Handwerk