LzOLzO
OLDENBURG
Freitag

12

April

Foto:
Fahrradstadt Oldenburg

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Kleinanzeigen

Aktuelles

Problemfall Blumenverkauf

mehr…Problemfall Blumenverkauf09.04.2020

Nach der angeordneten Schließung der Baumärkte nahmen immer mehr Supermärkte Pflanzen- und Gartenzubehör in ihr Sortiment auf, was zu größerem Verkehr in den Supermärkten führte. Als Reaktion darauf, dürfen Baumärkte seit letztem Samstag wieder öffnen. Der Pflanzenhandel auf dem Wochenmarkt ist nach wie vor untersagt. Da es derzeit sogar sicherer ist Pflanzen an der freien Luft zu verkaufen...

Exitstrategie finden<br />Interview mit Thomas Schulz, Geschäftsführer von „Mit uns kann man reden“

mehr…Exitstrategie finden
Interview mit Thomas Schulz, Geschäftsführer von „Mit uns kann man reden“
07.04.2020

Seit dem Jahr 2001 besteht die Oldenburger Kultur- und Eventagentur „Mit uns kann man reden“. Seit dem 13. März konnte die Agentur mit ihren 9 Mitarbeiter*innen keine Veranstaltungen mehr durchführen und musste 50 Shows verschieben oder absagen. Die Agentur steht derzeit ohne Einnahmen da und musste alle Mitarbeiter*innen in Kurzarbeit schicken.

Wachsam bleiben: Hilfsangebote für Opfer häuslicher Gewalt bestehen weiter

mehr…Wachsam bleiben: Hilfsangebote für Opfer häuslicher Gewalt bestehen weiter06.04.2020

Die Ausgangsbeschränkungen sowie die Schließung von Schulen und Kitas zwecks Abmilderung der Corona-Epidemie zwingen derzeit viele Familien, auf engstem Raum zu leben. Daher befürchten Expert*innen einen Anstieg der Fälle von häuslicher Gewalt. In China registrierte eine Frauenrechtsorganisation eine Verdreifachung der Hilferufe aufgrund von häuslicher Gewalt. Die niedersächsische Justizministerin verweist angesichts der Befürchtungen auf die weiterhin bestehenden Angebote zum Opferschutz im Land.

Wasser für Alle

mehr…Wasser für Alle05.04.2020

Die Non-Profit Organisation „Viva Con Agua” organisiert am 04.04. einen Charity Streaming Marathon auf Twitch, um spenden für Wasserfilter in Uganda zu sammeln. Die Organisation, die sonst überwiegend auf Konzerten und anderen Events zum Spenden sammeln unterwegs ist, engagiert sich nun noch mehr Online. Das Event startet um 10 Uhr auf der Plattform Twitch und jeder kann zuschauen!

Disziplin und Ordnung vor den Baumärkten der Stadt

>>>Hier die Fotos<<<Disziplin und Ordnung vor den Baumärkten der Stadt05.04.2020

MoX-Fotograf Sascha Stüber war vor Ort...

Kurz berichtet: Cine k dankt Förderkreis

mehr…Kurz berichtet: Cine k dankt Förderkreis04.04.2020

Der Förderkreis des Cine k konnte dem Kino den ersten Scheck in Höhe von 15.000 € zukommen lassen, um den Kinobetrieb, der am 16. März eingestellt wurde, bei den laufenden Kosten zu unterstützen.

Jubiläum verschoben<br />Oldenburger Yacht-Club (OYC) wird 100 Jahre alt

mehr…Jubiläum verschoben
Oldenburger Yacht-Club (OYC) wird 100 Jahre alt
02.04.2020

Hundert Jahre sind kein Pappenstil.  Deshalb wollte der Oldenburger Yacht-Cub eigentlich am 25. April seinen 100. Geburtstag feiern, doch aufgrund der Corona-Epidemie wurde die Feier abgesagt. Dennoch blickt der Verein auf viele Ereignisse und eine lange Geschichte und unzählige Geschichten zurück und bietet heute vor allem viele Weiterbildungsangebote im Wassersportbereich an.

Guckt mal hin! Bald...<br />Das Horst Janssen Museum stellte sein Programm 2020 vor

mehr…Guckt mal hin! Bald...
Das Horst Janssen Museum stellte sein Programm 2020 vor
02.04.2020

Straßenzüge und Live-Kunst, trashige Fotos, Karikaturen und Partituren: In den vier Ausstellungen, die das Horst Janssen Museum neben der neuen Dauerausstellung zeigt, dominiert die Vielfalt.

mehr…60 Jahre German Autokino02.04.2020

Das Corona-Virus verwehrt einem derzeit an Freizeitmöglichkeiten, was uns lieb und teuer ist: Ob Theater, Galerien, Museen, Kinos, Discos, Livemusik-Lokalitäten, Fitnessstudios oder Sportarenen – alles geschlossen! Oder sagen wir besser fast alles: Denn während sich manches in den virtuellen Raum verlagern lässt, hat ein cleverer Kinobetreiber namens Amarah Attal für sein Autokino in Essen eine städtische Ausnahmegenehmigung erwirkt.

Mobile Teststationen<br />Universität Hannover entwickelt Schnelltestverfahren  für Belegschaften

mehr…Mobile Teststationen
Universität Hannover entwickelt Schnelltestverfahren  für Belegschaften
02.04.2020

Ein hannoversches Forschungs- und Entwicklungskonsortium unter Koordination der Leibniz Universität Hannover (LUH) hat für die Mitarbeiter*innen großer Kliniken und systemrelevanter produzierender und forschender Unternehmen ein neues Konzept für Corona-Teststationen entwickelt.

Beschlussfähigkeit: SPD-Fraktion äußert sich zu kommunalen Gremien während der Krise

mehr…Beschlussfähigkeit: SPD-Fraktion äußert sich zu kommunalen Gremien während der Krise02.04.2020

Angesichts der Corona-Epidemie wäre es möglich, dem Verwaltungsausschuss des Rates vorübergehend mehr Befugnisse zu erteilen. Damit könnte auf den Ausfall der Sitzungen des Rates reagiert werden. Der Verwaltungsausschuss tagt jedoch unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Die SPD-Fraktion im Rat hat sich nun zu diesem möglichen Schritt geäußert und betont, dass eine Ausweitung der Rechte des Verwaltungsausschusses bisher noch nicht beschlossen wurde.

mehr…Starke Kinderlieder braucht die Welt02.04.2020

Ein Monstervirus namens Corona stellt unseren gewohnten Alltag zusehends mehr auf den Kopf. Titanstahlharte Nerven brauchen vor allem Alleinerziehende oder Familien mit kleinen Kindern, die aus bekannten Gründen derzeit weder die Großeltern um Betreuung ihrer Zwerge bitten mögen, noch in systemrelevanten Berufen arbeiten. Bevor einem die Ideen zur Beschäftigung der kleinen Racker zuhause ausgehen: Rettung naht in Form einer Doppel-CD mit „42 starken Kinderliedern für eine bessere Welt!“

Hoffnung auf Besserung: Interview mit Andreas Holtz von der Kulturetage

mehr…Hoffnung auf Besserung: Interview mit Andreas Holtz von der Kulturetage02.04.2020

Auch die Oldenburger Kulturetage ist durch das Corona-Virus lahmgelegt. Alle festen Mitarbeiter*innen des Hauses werden ab April in Kurzarbeit gehen. Zudem ist das Haus durch die Absagen der Veranstaltungen getroffen, helfen kann man auch hier, indem man auf eine Rückerstattung der Konzerttickets verzichtet und Gutscheine für zukünftige Veranstaltungen kauft.

Alles im Griff? Denkmalschutzbehörde steht mit Eigentümer*innen in Kontakt

mehr…Alles im Griff? Denkmalschutzbehörde steht mit Eigentümer*innen in Kontakt02.04.2020

Wie geht es weiter mit den denkmalgeschützten Häusern in der Gartenstraße? Die Denkmalschutzbehörde der Stadt steht mit den Eigentümer*innen in Kontakt und sucht nach Lösungen für die Häuser. Auch der Besitzer des Hauses Nummer 6 stellt in Zukunft neue Arbeiten am Haus in Aussicht. Die Eigentümerin des Hauses Nummer 3 ließ eine Anfrage von DIABOLO zur Situation des Gebäudes unbeantwortet.

mehr…DIABOLO Intro: Corona...02.04.2020

Klar, wir müssen über die Corona-Pandemie reden. Über all die Maßnahmen die tsunamihaft über uns eingebrochen sind. Wie durch ein Brennglas sind Schwachstellen in unserer Gesellschaft deutlich geworden. Für alle Soloselbstständigen, Kleinst- und Kleinunternehmer muss dringend ein stabiles soziales Sicherungssystem geschaffen werden.

Kritik am Kultusministerium

mehr…Kritik am Kultusministerium31.03.2020

Stadtschülerrat gegen geplante Maßnahmen zur Verschiebung der Abschlussprüfungen

mehr…Kurz berichtet: Stoffspenden erwünscht30.03.2020

Die SchneiderInnen der Landesbühne Nord arbeiten weiter, aber sie nähen keine Kostüme, sondern Mundschutz für den Katastrophenschutz Wilhelmshaven. Etwa 80 bis 100 Masken können am Tag genäht werden, vorausgesetzt, dass der Stoff reicht. Deshalb bittet die Landesbühne um Stoffspenden. Es werden Baumwollstoffe, die bei 60 °C waschbar sind, benötigt. Spenden können von 9 bis 15 Uhr vor der Theaterkasse im Stadttheater Wilhelmshaven abgelegt werden.

– Anzeige –<br />„Bitte nicht mehr nichts tun!“

mehr…– Anzeige –
„Bitte nicht mehr nichts tun!“
28.03.2020

Warum Nichtstun in der Geldanlage keine gute Idee ist – und was „aktiv werden“ bringen kann, darüber spricht Jürgen Kuck, Vermögensbetreuer bei der Raiffeisenbank Oldenburg eG.

Solidarität ist keine Einbahnstraße…<br />Zwischen Nachbarschaftshilfe und Corona-Bonds

mehr…Solidarität ist keine Einbahnstraße…
Zwischen Nachbarschaftshilfe und Corona-Bonds
28.03.2020

Angesichts der Krise rufen Politiker*innen die Menschen zur Solidarität auf. Viele Freiberufler*innen, Menschen die zu einer Risikogruppe gehören oder Unternehmen hoffen hingegen auf gesellschaftliche Solidarität, denn sie benötigen finanzielle oder praktische Unterstützung. Doch wie steht es wirklich um die Solidarität in der Gesellschaft, feiert sie ein Comeback und wird sie auch nach der Krise bleiben?

Kurz berichtet: Bahnstreckenausbau bringt Sperrungen

mehr…Kurz berichtet: Bahnstreckenausbau bringt Sperrungen28.03.2020

Die Bahnübergänge am Bürgerbuschweg und Am Stadtrand werden gesperrt, da die Bahn den Streckenabschnitt „Oldenburg-Rastede-Neusüdende ausbaut. Für Kfz, Radfahrer und Fußgänger werden gesonderte Umleitungen eingerichtet.
Sperrungen Bahnübergang Bürgerbuschweg: 29.3 – 4.5
Sperrungen Bahnübergang Am Stadtrand: 30.-31.3, 5.4, 19.-20.4 und 25.4

1321 bis 1340 von 2075 Meldungen       << < ... [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] ... > >>
Sonderseiten
EXB Handwerk
MoX-DIABOLO Ratgeber