LzOLzO
OLDENBURG
Donnerstag

15

April

Foto:
Über den Dächern von Oldenburg

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Veranstaltungen

Datum

bis

Kategorie

Ort

Location

Festival

Kleinanzeigen

Aktuelles

Susannes Kochlabor

mehr…Susannes Kochlabor13.04.2021

Heute empfehlen wir Kartoffeln und Spinat als Auflauf
Dies wird ein deftiger Auflauf, der unkompliziert zubereitet werden kann. Oben drauf kommen ein paar frische Tomaten. Und zum Überbacken kann man verschiedene Käsesorten verwenden, je nach Geschmack, oder auch die Käsereste der Vortage verwenden.
Der Auflauf kann alleine als Hauptmahlzeit gegessen werden, oder zu Würstchen, Fisch oder Spiegeleiern.

Beharrlichkeit zahlt sich aus

mehr…Beharrlichkeit zahlt sich aus13.04.2021

„World Press Photo“ trotz Hürden in Oldenburg erfolgreich

Es gibt wohl bessere Jahre als 2021, um eine Ausstellung zu planen. Immer neue behördliche Anordnungen sowie der ständige Wechsel der Coronamaßnahmen können bei Veranstaltenden leicht zu Frust und Verzweiflung führen. Doch wer dran bleibt wird manchmal auch belohnt. Mit der Öffnung der Museen im März konnte die jährliche Ausstellung „World Press Photo“ im Oldenburger Schloss unter strengen Hygienemaßnahmen stattfinden.

Einigkeit in der Oldenburger SPD

mehr…Einigkeit in der Oldenburger SPD11.04.2021

Parteitag im eisigen Marschwegstadion

Marathon im Stadion

mehr…Marathon im Stadion09.04.2021

Morgen Vormittag stellt die Oldenburger SPD ihre Kandidat*innen im Marschwegstadion auf
In der Tat ist morgen ab 10 Uhr wohl ein wahrer Marathon zu erwarten, wenn die Stadtratslisten für die Kommunalwahl am 12. September 2021 verabschiedet werden.

FünfzehnUnten - Geschichten aus der Wohngemeinschaft Alteneschstraße

mehr…FünfzehnUnten - Geschichten aus der Wohngemeinschaft Alteneschstraße09.04.2021

Jetzt geht’s ans Kennenlernen! Und zwar das Urgestein der FünfzehnUnten. Diesen Titel verdient der werte Herr Felix nicht nur aufgrund seines stolzen Alters, das an dieser Stelle aus Gründen der Diskretion leider nicht genannt wird (man darf sich jedoch sicher sein, dass die entsprechende Zahl mit einer drei beginnt), sondern auch, da er diese WG nun schon am längsten bewohnt. Er hat daher viele Mitbewohnis kommen und gehen sehen und dabei die unterschiedlichsten Leute kennengelernt. So erzählt er beispielsweise von einem nun längst vergessenen Brauch der FünfzehnUnten, mit dem Mitbewohnis nach einer längeren Abwesenheit willkommen geheißen wurden. Ihn selbst überraschten seine WG-Kumpanen bei seiner Rückkehr mal mit einer meterlangen Kleiderkette, die mit größter Freude aus den Klamotten seines sorgfältig leergeräumten Kleiderschrankes gefertigt worden war. Freundlicherweise halfen ihm die Übeltäter auch beim wieder Auseinander-Knoten. Felix kann seine Hände allerdings selbst ebenso wenig in Unschuld waschen. So half er einmal dabei, das Zimmer einer baldig erwarteten Rückkehrerin mit lauter aufgepusteten Luftballons zu füllen.

„Joni - Der erschütternde Bericht über Kampf und Sieg einer durch Unfall gelähmten jungen Frau“ von Joni Eareckson Tada

mehr…„Joni - Der erschütternde Bericht über Kampf und Sieg einer durch Unfall gelähmten jungen Frau“ von Joni Eareckson Tada09.04.2021

Vorgestellt von Maren Ewald, vegane Ernährungsberaterin

Mox: Wovon handelt das Buch?

Maren Ewald: Das Buch ist autobiografisch. Es handelt von einer 17-jährigen Frau die durch einen fehlgeschlagenen Kopfsprung ins Wasser durch einen Halswirbelbruch querschnittsgelähmt ist und dementsprechend Höhen und Tiefen mit dieser Diagnose durchlebt. Vor diesem Unfall lebte Joni ein sehr aktives Leben gefüllt von sportlichen Aktivitäten wie dem Reiten oder Tennis spielen. Es wird sehr eindringlich beschrieben, wie sie die Situation selbst erlebt, wie die Familie damit umgeht und wie der Krankenhausaufenthalt sowie die anschließende Reha verläuft. Eine der Szenen daraus beschreibt beispielsweise die Zeit, in der sie im Sandwich-Bett lag.

1 bis 6 von 79 Meldungen       << < [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] ... > >>

Filme

FATE – THE WINX SAGA

mehr…FATE – THE WINX SAGA23.03.2021

Auf die Idee muss man erst einmal kommen. Aus der animierten Feenserie „Winx Club“, in der jede Fee einen Tick zu schlank, so groß, zu schön ist – selbst Barbie würde da sagen, das ist jetzt doch etwas übertrieben – haben die Macher der Serie nun einen Realfilm-Ableger in sechs Teilen erschaffen. Der nicht perfekt ist, aber weitaus besser als gedacht. Die 16-jährige Bloom wird Schülerin eines Feen-Internats (wo sie zunächst lernen muss, dass Feen ihre Flügel evolutionsbedingt irgendwann verloren haben). Bloom ist ein Mensch, es ist eher ungewöhnlich, dass bei Menschen solche Kräfte auftauchen, wenn weder Mutter noch Vater aus der so genannten Anderswelt stammen.

FLORA & ULYSSES

mehr…FLORA & ULYSSES23.03.2021

Flora rettet ein Eichhörnchen aus einem Amok fahrenden Staubsaugerroboter. Da das kleine Tier nicht mehr atmet, pustet ihm Flora kurzerhand Atem ein und siehe da, das Tier erhebt sich. Soweit, so glücklich. Am folgenden Tag jedoch findet Flora auf der alten Schreibmaschine ihrer Mutter eine Nachricht. Vom Eichhörnchen, das offenbar mit Flora Kontakt aufnehmen möchte.

1 bis 2 von 19 Meldungen       << < [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] ... > >>

Menschen

Im Zeichen der Kultur

mehr…Im Zeichen der Kultur23.03.2021

Marina Krause, neue Geschäftsführerin im Oldenburger Kunstverein

2020 war ein Jahr voller neuer Aufgaben für Marina Krause. Sie übernahm die Stelle der Geschäftsführung nach Jörg Kinner im Oldenburger Kunstverein und stand schon nach kurzer Zeit durch den ersten Lockdown vor unerwarteten Aufgaben. Neu im Kunstverein war Krause, deren Leben sich schon seit frühen Jahren um Kunst und Kultur zu drehen begann, nicht.
„Ich wusste immer, dass mein Beruf etwas mit Kunst zu tun haben sollte. Lange war ich mir jedoch nicht sicher, ob Musik oder Kunst. Ich fand beides immer toll, habe mich dann aber in der Ausbildung für die Kunst entschieden.

„Ich bin die Frau, die die Mütter bemuttert“

mehr…„Ich bin die Frau, die die Mütter bemuttert“09.03.2021

Christine Röskamm, Hebamme
Bei dem Berufsbild der Hebamme denken die meisten vermutlich al erstes an die Arbeit mit niedlichen Babies und glücklichen Familien. Ein Bild, dass in der Realität doch etwas anders aussieht. Christine Röskamm ist seit etwa 10 Jahren in diesem Beruf tätig und bereut diesen Weg keine einzige Sekunde. Dennoch möchte sie klar machen, dass es nicht in erster Linie um das Baby geht, sondern um die werdende Mutter. Schon immer wusste sie, dass sie in einem Beruf mit Menschen arbeiten möchte. Nachdem ein Schulpraktikum in der Pathologie nicht geklappt hat, verschlug es die Hamburgerin in einen Kreißsaal, wo sie schnell erkannte, dass sie Hebamme werden möchte. Nur die Ausbildungsstellen waren knapp. So klappte es mit der Ausbildung erst nach einem abgeschlossenen Studium der Ökotrophologie.

Buch-Tipps

mehr…Florian Hurtig:
„Paradise lost“
Oekom, 28,- €
23.03.2021

Der Autor nimmt seine Leser mit auf einen Ritt durch die Geschichte der Menschheit und dem damit verbundenen Anbau von Lebensmitteln. Am Ende, logisch, kommt er zur industriellen Landwirtschaft unserer Tage, zu Monokultur und Einheitlichkeit. Nicht umsonst heißt es im Untertitel: „Vom Ende der Vielfalt und dem Siegeszug der Monokultur“.

Truck Stop Live

>>Truck Stop Live23.03.2021

So nah wie bei Streaming-Konzerten kommen Fans ihren Lieblingsbands sonst wohl kaum. Und mal abgesehen davon, dass es durchaus bequem ist, sich von zuhause aus zur Show zuschalten zu können, lassen Extra-Links zu ergänzenden Zoom-Konferenzen zusätzliche Chat-Möglichkeiten zwischen Musikern und Publikum wahr werden.

Tonträger aller Art

The Pighounds: HILLEBOOM (VÖ: 16.4.)

mehr…The Pighounds: HILLEBOOM (VÖ: 16.4.)09.04.2021

Die Lieder dieser Dortmunder Grunge-Spezis Peter Bering und Sando de Luca klingen glatt als würden da Fünfe im Aufnahmestudio musikalisch einen drauf machen. Was auch darauf zurückzuführen ist, dass das Duo schon vor Gründung von The Pighounds mit der Alternative Rockband Fitches aktiv war, man sich sogar noch länger kennt.

Get Jealous: EASILY WORRIED (VÖ: 16.4.)

mehr…Get Jealous: EASILY WORRIED (VÖ: 16.4.)06.04.2021

Ganz schön clever vom deutsch-niederländischen Punktrio Get Jealous jetzt zur Veröffentlichung der brandneuen EP „Worried“ diese mit der Debüt-EP vom Vorjahr „Easily“ zu verknüpfen und als „Easily Worried“ unters Volk zu bringen. Auf den jüngsten Tracks positioniert sich Frontfrau Lotta Rasva etwa gegen das „Hosen tragen“ als ausgelebtes Machtverhältnis. Oder sie singt über aufkommende Zweifel in Zusammenhang mit Genderidentitäten.

Die Corona-Pandemie hat auch MoX getroffen. Immer noch sind Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Gleichwohl entwickeln sich neue Kulturformate über die wir auch in MoX berichten. Speziell den Veranstaltungskalender halten wir auf dem Laufenden, und aktuelle Meldungen und Artikel werden regelmäßig veröffentlicht. Auch die Print-MoX erscheint wieder mit einem gleichwohl geringeren Umfang, da viele Veranstaltungsorte noch geschlossen sind oder nur sehr beschränkt öffnen können. Großveranstaltungen und Festivals sind bekanntermaßen noch komplett untersagt. Trotzdem versucht unsere Redaktion alle Veranstaltungen aufzuspüren und in unseren Kalender einzustellen. Unsere redaktionelle Arbeit haben wir sogar ausgeweitet, und wir hoffen, daß Euch die zahlreichen Artikel gut gefallen.
Über die Unterstützung unsere Arbeit würden wir uns sehr freuen:
Das geht per PayPal
oder per Überweisung: MoX-Verlag, Raiffeisenbank Oldenburg DE69280602280033311500


Ausstellung
13.03.2021
-
25.04.2021

Jade

Galerie Schönhofmehr…

Bühne
15.04.2021

Online

Live-Streamingmehr…

Musik
15.04.2021
-
29.04.2021

Online

Mediathekmehr…

Seminare & Workshops
15.04.2021

11:00 Uhr

Neuer Intergenerationendialog - inForum Online-Kurs

Die Teilnahme an den Kursen und Veranstaltungen ist kostenfrei. Anmeldungen sind telefonisch über das inForum unter 0441 235-2781 oder -2790 (Montag bis Donnerstag von 9 bis 15 Uhr) und online unter www.oldenburg.de/inforum-anmeldung möglich.

Online

Live-Streamingmehr…

Bühne
15.04.2021

20:00 Uhr

Online

Live-Streamingmehr…

Bühne
16.04.2021

Online

Live-Streamingmehr…

Musik
16.04.2021

19:30 Uhr

Wilhelmshaven

Stadthallemehr…

Musik
16.04.2021

20:00 Uhr

Online

Live-Streamingmehr…

Bühne
16.04.2021

20:00 Uhr

Oldenburg

Theater wrede +mehr…

Musik
16.04.2021

21:00 Uhr

Online

Live-Streamingmehr…

Musik
17.04.2021

Puscifer

Experimentelle Elektronikmusik

Online

Live-Streamingmehr…

Ausstellung
17.04.2021

09:30 Uhr

Bad Zwischenahn

Park der Gärtenmehr…

Bühne
17.04.2021

20:00 Uhr

Oldenburg

Theater wrede +mehr…

Musik
17.04.2021

20:00 Uhr

Online

Live-Streamingmehr…

Musik
17.04.2021

20:30 Uhr

Oldenburg

Cadillacmehr…

Ausstellung
18.04.2021

14:00 Uhr

Online

Live-Streamingmehr…

Bühne
18.04.2021

14:00 Uhr

Bad Zwischenahn

Park der Gärtenmehr…

Bühne
18.04.2021

16:00 Uhr

Oldenburg

Theater wrede +mehr…

Music-station
Schreibtischunterlage
EXB Handwerk
staatstheater
FZO urban Arom
MoX-DIABOLO Ratgeber