LzOLzO
OLDENBURG
Dienstag

28

September

Foto:
Oldenburger Kultursommer

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Kleinanzeigen

Aktuelles

Vollgas nach vorne! Interview mit Dario Fossi, Trainer des VfB Oldenburg

mehr…Vollgas nach vorne! Interview mit Dario Fossi, Trainer des VfB Oldenburg28.09.2021

rs/ Der Trainerwechsel zwischen dem VfL und dem VfB Oldenburg war eine der heißen Nachrichten im Sommer 2020: Dario Fossi, erfolgreicher VfL-Trainer wechselte zur städtischen Konkurrenz, dem VfB Oldenburg. Beim VfB wurde er Nachfolger des durchaus erfolgreichen Alexander Kiene, der zurück in den Raum Hannover ging. Nach der langen Corona-Pause erfolgte jetzt der außerordentlich erfolgreiche Start in die Saison 2021/22

Thekendienst: Bei Beppo

mehr…Thekendienst: Bei Beppo28.09.2021

Diese Kneipe gehört zum Haareneschviertel
Sigi Grünert arbeitet seit 30 im „Bei Beppo“
Man kann vieles machen im Leben. Studieren, einen Bürojob annehmen und dem großen Geld hinterherrennen. All das hat Sigi Grünert versucht. Einen Studienamschluss gemacht, noch etwas Luft in Jura und Medizin geschnuppert, einen Schreibtischjob beim Finanzamt ausgeübt, aber eine Sache hat ihm dabei immer gefehlt: der Spaß.

Fridays for future demonstrierten massenhaft in Oldenburg

Hier zahlreiche BilderFridays for future demonstrierten massenhaft in Oldenburg25.09.2021

Gut 6000 Demonstranten liefen auf Oldenburgs Straßen und waren damit Teil eines großen internationalen Aktionstages.

Kunst zum Anfassen und Einstecken

mehr…Kunst zum Anfassen und Einstecken22.09.2021

„Topos und Terrain iO.iO“ im Kunstforum Oldenburg
Man geht beschenkt aus dieser Ausstellung. Wer mag, kann den limitierten Druck „Prêt-à-porter“ mit nach Hause nehmen. 500 Stück hat Tobias Heine handschriftlich mit Ziffern versehen. Und auch das kleine Druckwerk „Ein Spiegelbild das ausreichend gut stimmt“ hat der Künstler einzeln mit einer Windrose graviert und damit zum Unikat gemacht. Jeder, der möchte, erhält ein Exemplar. Das ist besonders. Aber Tobias Heine entzieht sich ohnehin den üblichen Kategorien. „Es ist eine für Oldenburg ungewöhnliche Schau“, erklärt Kuratorin Norah Limberg. Das Gezeigte fordere heraus und sei nicht ohne Weiteres zu entschlüsseln. „Das muss man aushalten können.“ Bis zum 31. Oktober besteht dazu Gelegenheit.

MoX interviewt Oberbürgermeister Jürgen Krogmann

mehr…MoX interviewt Oberbürgermeister Jürgen Krogmann21.09.2021

Am Samstag stellt sich Oberbürgermeister Jürgen Krogmann von der SPD in der Stichwahl dem parteilosen Daniel Fuhrhop. Mit einem Wahlergebnis von 40,92 Prozent hat es bei der Kommunalwahl noch nicht für die absolute Mehrheit gereicht.

Es kann eine großartige Saison für die Baskets werden

mehr…Es kann eine großartige Saison für die Baskets werden21.09.2021

Traditionell laden die Baskets kurz vor Saisonbeginn zur Präsentation der neuen Mannschaftstrikots. Und ja, sie sehen gut aus, allerdings recht ähnlich denen aus der letzten Saison. Spannender war die Frage, wie geht es weiter mit den Coronaeinschränkungen.

Sechsstündige Closing Night

mehr…Sechsstündige Closing Night20.09.2021

Kein Preis für The Maestro beim Filmfest Oldenburg
Zumindest kein physischer. Während die Closing Gala Corona zum Trotz in voller Belegung stattfinden konnte, sorgte die Pandemie hinter den Kulissen doch für das ein oder andere Ärgernis. So fehlten die Trophäen für den in dieser Nacht vergebenen German Independence Award. Für kitschigen Ersatz wurde gesorgt, nur Somtow Sucharitkul, welcher den besonderen „Spirit of Cinema Award“ bekommen sollte, ging mit leeren Händen nach Hause, denn der besondere Pokal hat seine Reise nach Deutschland noch nicht antreten können.

Film ist Politik

mehr…Film ist Politik19.09.2021

Starke Gesten auf dem roten Teppich
Das diesjährige Filmfest widmet Regisseurin Mattie Do aus Laos eine Tribute-Reihe und zeigt ihre Filmographie. Während der Horrofilm „The Long Walk“ schon im vergangenen Jahr Premiere in Oldenburg feierte, konnte Regisseurin Mattie Do für die 28. Ausgabe des Filmfests nun auch vor Ort dabei sein, um nach ihren Filmen Rede und Antwort zu stehen. Dabei sprach sie über die Hürden, die es zu überwinden gilt, wenn man in Laos Filme produzieren möchte.

CSD 2021

mehr…CSD 202119.09.2021

Nachdem der CSD im letzten Jahr nur reduziert und auf dem Fahrrad stattfinden durfte, gab es in diesem Jahr wieder einen riesigen Umzug.

Endlich wieder eine Großveranstaltung

mehr…Endlich wieder eine Großveranstaltung16.09.2021

Das Oldenburger Filmfestival 2021 ist eröffnet
Zahlreiche Größen des Indiependentfilms zieht es nach wie vor nach Oldenburg. So tummeln sich bei der Eröffnungsgala am Mittwochabend den 15.9.  Schauspieler*innen, Regisseure und Autoren  auf dem roten Teppich vor der Weser-Ems-Halle.

Zum 28. Mal: Film ab.

mehr…Zum 28. Mal: Film ab.15.09.2021

I. Leberhaken
Einst galt Rick (Krüger) im Boxermilieu als vielversprechendes Schwergewichtstalent. Doch nach einer Verletzung hängt er karrieremäßig schon seit längerem nur noch in den Seilen. Seine Arbeit als Trainer in einem Berliner Gym versieht er eher lustlos und zusehends desillusioniert – was Steph (Großmann) nicht weiter irritiert. Da sie als talentierter Dickkopf sich´s in den Kopf gesetzt hat, von Rick trainiert zu werden, wirkt dessen anfängliche Ablehnung eher motivationssteigernd, hält die junge Frau nicht auf.

Herausforderungen

mehr…Herausforderungen15.09.2021

Daniel Fuhrhop, Bürgermeisterkandidat in Oldenburg, stellt 100-Tages-Plan vor

Am 26.9. ist Stichwahl. Da keiner der Bürgermeisterkandidaten am letzten Wochenende die absolute Mehrheit erreicht hat, gehen am Tag der Bundestagswahl Jürgen Krogmann und Daniel Fuhrhop erneut ins Rennen um die Kreuze. Letzterer stellte nun sein Programm für die ersten 100 Tage nach der Wahl in einer heutigen Pressekonferenz vor, sollte er es in das Amt des Oberbürgermeisters schaffen. Dafür gilt es, mindestens 8000 Stimmen aufzuholen – Fuhrhop zeigt sich optimistisch.

Blockflöten-Möwen in Brake

mehr…Blockflöten-Möwen in Brake14.09.2021

„Fünf Landgänge“ im PFL vorgestellt - Als Stipendiaten des Oldenburger Landes bereisen seit 2015 Schriftstellerinnen und Schriftsteller den Nordwesten Niedersachsens. Die Texte der ersten fünf Autoren Matthias Politycki, Marion Poschmann, Michael Kumpfmüller, Mirko Bonné und Judith Hermann sind jetzt im Band „Landgänge“ erschienen. Anfang September stellten sie ihre Arbeiten im PFL vor. Initiatorin des Projekts, das von der Kulturstiftung der Öffentlichen gefördert wird, ist die Leiterin des Literaturbüros, Monika Eden.

Gitarrenmusik wird es immer bleiben

mehr…Gitarrenmusik wird es immer bleiben14.09.2021

Robin Pruditsch zentriert seine musikalischen Erfahrungen auf seine Band Skranefjell

Man könnte sagen, er hatte keine andere Wahl. Aber eine Wahl hat man immer. Oder es wäre so naheliegend gewesen, dass alles andere als unnötiger Umweg erschien. Auch das wäre als Erklärung zu wenig. Also wie wär`s mit: Er hatte einfach kein anderes Interesse? „Als ich 13 war, gab es vielleicht eine kurze Zeit, wo ich darauf keine Lust hatte, aber sonst? Es gab für mich immer nur die Musik“, gibt Robin Pruditsch zu Protokoll, wenn man ihn auf sein aktuelles Schaffen, sprich seine neue Band Skranefjell anspricht. Benannt nach einem Ort in Norwegen, wo sogar der gemeinsame Urlaub als Teenager mit Jens Rachut (Dackelblut, Oma Hans) nicht ohne musikalische Kontakte ablief. Der als Name, wenn man ihn erst einmal richtig auszusprechen gelernt hat, genauso einzigartig wie wohlklingend ist.

Wenn die Oldenburger*innen wählen...

mehr…Wenn die Oldenburger*innen wählen...14.09.2021

Wenn die Oldenburer*innen wählen gehen, ist fast immer mit Überraschungen zu rechnen. So auch am 12. September 2021.  Bei der Oberbürgermeisterwahl kommt es am 26.9. zur Stichwahl zwischen  Amtsinhaber Jürgern Krogmann (SPD) und Daniel Fuhrhop (Kandidat der Grünen).

Trinken ohne Rausch!

mehr…Trinken ohne Rausch!10.09.2021

Text: Horst E. Wegener
Wer fernab von den als cool empfundenen Zentren groß wurde, dem dürfte das Gefühl vertraut sein: Von der Clique  umso mehr hofiert zu werden, sobald man den Führerschein gemacht hatte. Denn natürlich gingen sowohl die spannenden Konzerte als auch sämtliche hippen Partys überwiegend an Orten über die Bühne, die sich nur motorisiert ansteuern ließen.

JETZT BEI YOUTUBE: MoX interviewt Kerstin Büschen

mehr…JETZT BEI YOUTUBE: MoX interviewt Kerstin Büschen10.09.2021

Am 12.9.2021 sind Kommunalwahlen. Die Plakate hängen, die Wahlprogramme sind gedruckt, aber versprechen diese tatsächlich die Themen, die die Wählerschaft interessieren und was genau bewegt eigentlich die jungen Menschen – die Wähler*innen von morgen?

mehr…Unterschiede09.09.2021

Vor der Pandemie sind nicht alle gleich
Vortrag und Diskussion: Recht auf Asyl – Recht auf Gesundheit
Die Bundestagswahl am 26. September wirft seine Schatten voraus und an verschiedensten Stellen diskutieren Politiker*innen ihre Position und Ideen. Dass alle Menschen eine gute Gesundheitsversorgung erhalten sollten, wird dabei wohl von niemandem bestritten. Darüber, dass es in diesem Bereich Verbesserungen braucht, wissen auch die meisten Bescheid.

Da lohnt sich der Ausflug nach Bremerhaven

mehr…Da lohnt sich der Ausflug nach Bremerhaven09.09.2021

Antilopen Gang spielt zum zweiten Mal im Club 100
Spätestens seit Danger Dans Soloalbum „Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt“ und der damit einhergehenden Berichterstattung ist auch die Hip Hop Combo Antilopen Gang wieder in aller Munde. Das Trio Panik Panzer, Koljah Kolerika und Danger Dan sorgten am 8.9. gemeinsam mit DJ Jenny Sharp für eine fulminante Show auf der Freifläche vor der Stadthalle Bremerhaven.

Noch vier Tage, und dann ist Kommunalwahl.

mehr…Noch vier Tage, und dann ist Kommunalwahl.09.09.2021

MoX hat zahlreiche Interviews mit Kandidat*innen aus Oldenburg für den Stadtrat geführt.

1 bis 20 von 1450 Meldungen       << < [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] ... > >>

Music-station
FZO urban Arom
MoX-DIABOLO Ratgeber
Queerfilm-Festival
EXB Handwerk