LzOLzO
OLDENBURG
Dienstag

17

Mai

Foto:
Jugend in Oldenburg

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Kleinanzeigen

Aktuelles

Nahezu unsichtbar

mehr…Nahezu unsichtbar18.03.2022

Was tun, wenn man plötzlich nicht mehr weiß, wohin? Vor allem für Frauen birgt der Weg in die Obdachlosigkeit viele Gefahren, weshalb die Zahl von Frauen auf der Straße nach außen hin deutlich geringer zu sein scheint. Wohnungslose Frauen versuchen oft, bei Familie und Freunden unterzukommen, oder begeben sich in nicht selten gefährliche Zweckbeziehungen, um der drohenden Obdachlosigkeit zu entkommen. Offizielle Zahlen über die Anzahl von sowohl weiblichen als auch männlichen Obdachlosen gibt es bisher nicht.

Die Kontiunität...

mehr…Die Kontiunität...17.03.2022

... der Krankenmorde in Wehnen
“Psychiatrien sind bis heute noch stigmatisiert und haben einen negativen Beigeschmack” stellt Historiker und Forscher Dr. Ingo Harms klar – denn das Aushungern und Ermorden von Menschen in Wehnen hörte nicht mit der Herrschaft der Nationalsozialisten auf.

Dr. Ingo Harms vor der Gedenkstätte auf dem Gelände der Karl-Jaspers-Klinik

mehr…Was passiert nun nach dem 20.3?15.03.2022

Der 20. März nähert sich und man wartet gespannt, wie es von dort an im Party- und Veranstaltungsbereich weitergeht. Während die Konzertplanung in vielen Einrichtungen schon ganz vielversprechend aussieht, stehen hinter den Parties, vor allem in Oldenburg noch einige Fragezeichen.

Samstag Nachmittag beim Kinder-Musikfestival im PFL

>>>Hier die Bilder<<<Samstag Nachmittag beim Kinder-Musikfestival im PFL12.03.2022

Vor ausverkauftem Haus traten Burgfräulein Bö und die Ritter Rost Band, zusammen mit den Blindfischen auf. Höhepunkt des Festivals war der Kinderchor der Musikschule Oldenburg, die für Ihren Auftritt viel Applaus bekamen.

Der VfB startet Sonntag in die Meisterrunde

>>>Hier der VfB-Special<<<Der VfB startet Sonntag in die Meisterrunde10.03.2022

Sonntag startet die Meisterrunde der Regionalliga Nord. Der VfB tritt in Flensburg an, und eine Woche später bekommt der VfB Besuch aus Ottensen. Im aktuellen MoX findet Ihre eine schön bebilderte Vorschau und den Spielplan. Tickets für die Spiele bekommt Ihr auf www.mox-veranstaltungen.de

Play for Peace - Großes Soli-Festival gegen den Krieg in der Ukraine

>>>Hier die Bilder<<<Play for Peace - Großes Soli-Festival gegen den Krieg in der Ukraine10.03.2022

Rund 6000 Oldenburger:innen besuchten am Sonntag, den 6.3. den Oldenburger Schlossplatz, um gegen Putins Krieg in der Ukraine zu protestieren.

mehr…Intro 05-2210.03.2022

Liebe Leserin, lieber Leser
Aktuell passiert ein großer Spagat zwischen Erleichterung und Aufruhr. Die Geschehnisse in der Ukraine überschatten die Freunde über die Lockerungen der Coronamaßnahmen und die damit einhergehenden neuen Freiheiten. Es ist nicht leicht, von Freiheit zu sprechen, wenn ein Krieg, der die ganze Welt den Atem anhalten lässt, so nahe vor der eigenen Haustür tobt.

Kein Genre passt. Mine vereint musikalisch alles, worauf sie Bock hat

mehr…Kein Genre passt. Mine vereint musikalisch alles, worauf sie Bock hat08.03.2022

Hört man die Musik von Mine denkt man vielleicht nicht als erstes an Hip-Hop, trotzdem ist die 37-jährige Musikerin fest mit dem Genre verbandelt. Während sie schon zu Beginn ihrer Karriere mit Kollegen wie Samy Deluxe oder Megaloh unterwegs war, verlieh sie in der Vergangenheit auch unzähligen Features ihre Stimme.

Alicja Ewert bringt Farbe in die Lindenstraße. ...mit modernen Taschen für alle

mehr…Alicja Ewert bringt Farbe in die Lindenstraße. ...mit modernen Taschen für alle08.03.2022

Schon als Kind entdeckte Alicja Ewert ihre Kreativität und entwickelte ein besonderes Feingefühl für das Zeichnen mit Bleistift. Auch beruflich sollte es in eine kreative Richtung gehen, aber wie es im Leben nun mal so ist, passieren die Dinge nicht immer sofort wie geplant.

MoX Buchfavorit

mehr…MoX Buchfavorit08.03.2022

„Der Ursprung der Welt“ von Liv Strömquist
Vorgestellt von Lena Aden, Mitarbeiterin bei der Aids-Hilfe Oldenburg

Erstmal auf die Bühne. „Regen” haben noch viel vor sich

mehr…Erstmal auf die Bühne. „Regen” haben noch viel vor sich08.03.2022

Regen, den kennt man in Oldenburg. Aber nicht nur das schlechte Wetter macht hier gern Halt, sondern auch das gleichnamige Trio aus Bremen. Die Band, deren Stil sich als ehestes als Stoner Rock bezeichnen lässt, spielt zwar erst seit knapp einem Jahr zusammen, aber hat seitdem schon zwei Mal die Huntestadt besucht und konnte das Publikum bei Auftritten im CORE und bei Fritz am Hafen überzeugen. Außerdem nahm die Band kürzlich Videos für TrunkTV im Cadillac auf. Grund genug, sich Regen einmal genauer anzuschauen.

Licht und Schatten. Docks Collective präsentiert Arbeiten aus dem Ahrtal

mehr…Licht und Schatten. Docks Collective präsentiert Arbeiten aus dem Ahrtal08.03.2022

Das wurde geschafft

mehr…Das wurde geschafft03.03.2022

LKW-Konvoi zu den Ukrainer*innen
Quasi blitzschnell, innerhalb weniger Tage, wurden 3 LKW-Ladungen an Hilfsgütern von freiwilligen Helfer*innen zusammengestellt.

Bremer Straße ab 7.3. gesperrt

mehr…Bremer Straße ab 7.3. gesperrt01.03.2022

Nach einer Baupause im Winter 2021/22, geht es ab den 7. März mit der Sanierung der Bremer Straße weiter. Zunächst wird im Bereich zwischen Uhlenweg und Largauweg weitergebaut, und ab Sommer dann zwischen Dählmannweg und Largauweg. Die Bremer Heerstraße bleibt in diesem Bereich für den Durchgangsverkehr voraussichtlich bis Ende November voll gesperrt, so die Stadt Oldenburg

Oldenburg, Rathausmarkt: Friedenswache und Lichtermeer gegen den russischen überfall auf die Ukraine.

>>>Hier die Bilder<<<Oldenburg, Rathausmarkt: Friedenswache und Lichtermeer gegen den russischen überfall auf die Ukraine.27.02.2022

Wie umgehen mit dem Leerstand?

mehr…Wie umgehen mit dem Leerstand?27.02.2022

City Oldenburg: Angebote durch Zwischennutzung werden immer attraktiver
Nicht erst seit der Pandemie lässt sich in den Innenstädten ein zunehmender Leerstand beobachten. Vor allem Einzelhandelsgeschäfte verschwinden aus dem Stadtbild. Oftmals dauert es, bis diese Objekte wieder neu belebt werden. Mit dem zunehmenden Leerstand wächst jedoch auch die Forderung nach kreativen Lösungen zur Zwischennutzung. Am 25.2. veranstaltete die Oldenburger Agentur „Raum auf Zeit“ den Tag der kreativen Zwischennutzung „NUTZEN“, bei welchem nicht nur Künstler*innen ihre Werke in aktuell leerstehenden Geschäften präsentieren konnten, sondern auch Akteure aus Bremen oder Hannover ihre Projekte vorstellen konnten.
Auf dem Foto: Pia Wienholdt

Ehrliches Handwerk

mehr…Ehrliches Handwerk25.02.2022

Neele Müller & Hannes Flade verfolgen im Orto eine klare Linie. Seit dem 30.10.2021 ist Oldenburg um eine kulinarische Adresse reicher. Dann eröffnete das Orto im Steinweg.

Von Tweelbäke in die Hauptstraße - Rohdenhof eröffnet Ladengeschäft in Eversten

mehr…Von Tweelbäke in die Hauptstraße - Rohdenhof eröffnet Ladengeschäft in Eversten25.02.2022

Bereit für die Kundschaft: Kerstin Schöneboom, Claudia Elzener und  Yasar Balcanci - von Häfen

mehr…Reaktion25.02.2022

Beflaggung vor dem Oldenburger Rathaus
Entsetzen erfasste auch die Oldenburger und Oldenburgerinnen über den Überfall auf die Ukraine durch die russische Armee, deren Verbände bereits seit Wochen eine massive Drohkulisse vor den Toren dieses Landes aufgebaut hatten. Doch mit diesem schnellen völkerrechtswidrigen militärischen Einmarsch von mehreren Seiten hatten wohl nur wenige gerechnet. Entsprechend schockiert zeigten sich manche Bürger*innen über dieses Verbrechen.

Aus gegebenem Anlass...

mehr…Aus gegebenem Anlass...24.02.2022

41 bis 60 von 1605 Meldungen       << < [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] ... > >>
Music-station
Sonderseiten
MoX-DIABOLO Ratgeber
EXB Handwerk
FZO urban Arom