LzOLzO
OLDENBURG
Dienstag

17

Mai

Foto:
Fahrradstadt Oldenburg

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Kleinanzeigen

Aktuelles

VfL Oldenburg besiegt Bad Wildungen

mehr…VfL Oldenburg besiegt Bad Wildungen29.12.2021

Wichtiger Sieg zum Jahreswechsel: Die Bundesliga-Handballerinnen des VfL Oldenburg haben ihr letztes Spiel im Jahr 2021 gegen die HSG Bad Wildungen Vipers mit 33:27 (17:14) gewonnen. Mit dem dritten Saisonsieg gelang der Mannschaft von Trainer Niels Bötel nicht nur ein versöhnlicher Jahresabschluss in eigener Halle, der VfL behauptete auch den zehnten Tabellenplatz.

mehr…Pius-Hospitals Oldenburg bekommt fünf Millionen Euro28.12.2021

Sanierung soll fortgeführt werden
Schon Ende November übergab die Gesundheitsministerin Daniela Behrens (SPD) einen Förderbescheid über insgesamt fünf Millionen Euro an das Pius-Hospital. Die Förderung wird für baldige anstehende Baumaßnahmen verwendet.

Neues aus der Hauptstadt<br />Kudamm32<br />Berliner Geschichte trifft auf Zeitgeist

mehr…Neues aus der Hauptstadt
Kudamm32
Berliner Geschichte trifft auf Zeitgeist
27.12.2021

Seit Mitte September bietet die Berliner Edelmanufaktur Sawade ihre kostbaren Pralinen, Trüffel und Marzipanspezialitäten am Prachtboulevard Kurfürstendamm feil. Die ehemaligen Räumlichkeiten des verstorbenen Promifriseurs Udo Walz teilt man sich mit KPM und Einstein Kaffee – Qualitätsanspruch verbindet. Jene gefühlt ewig andauernde pandemische Lage verdeutlicht einem, wie sehr es viele Leute angesichts der Lockdown-Phasen nach inspirierenden Shop-Erlebnissen dürstet. Neben der strikten Beachtung aller 2G-Regeln freut man sich aufs lustvolle Bummeln durch möglichst weitläufige Ladengeschäfte, inklusive umfassender Beratung von fachkundigem Personal.

Portrait<br />„Frau kann auch!“<br />Julia Bäcker unterstützt Frauen beim Wiedereinstieg in das Berufsleben

mehr…Portrait
„Frau kann auch!“
Julia Bäcker unterstützt Frauen beim Wiedereinstieg in das Berufsleben
24.12.2021

In der Arbeitswelt ist das Ungleichgewicht zwischen Männern und Frauen nach wie vor vorhanden. Zu gefestigt sind gesellschaftliche Konstrukte, die sich überwiegend in der Care-Arbeit zeigen. Während es mit Sicherheit Frauen gibt, die darin ihre Erfüllung finden, gibt es aber auch jene, die versuchen Familie und Karriere bestmöglich zu vereinbaren.

Thekendienst:<br />Kochen bedeutet Kreativität<br />Philipp Niehaus ist seit Beginn im Schirrmann’s dabei

mehr…Thekendienst:
Kochen bedeutet Kreativität
Philipp Niehaus ist seit Beginn im Schirrmann’s dabei
23.12.2021

Seit etwas mehr als zwei Jahren gibt es das Schirrmann’s in Oldenburg. Als Teil einer modernen Jugendherberge bietet das Restaurant neben einem á la Carte Angebot auch ein abwechslungsreiches Büffet. Unter anderem verantwortlich für die Speisen ist Philipp Niehaus. Der gelernte Koch ist seit Anfang an dabei. „Ich finde es sehr schön hier. Es ist ein bisschen wie ein eigenes Baby, das man mit aufgebaut hat.“, schwärmt er. Schon früh kam Philipp Niehaus durch seine Eltern mit der Freude am Kochen in Kontakt.

Dorothee Koch wieder gewählt als Regionsgeschäftsführerin<br /><br />Koch an der Spitze des DGB, Region Oldenburg Ostfriesland

mehr…Dorothee Koch wieder gewählt als Regionsgeschäftsführerin

Koch an der Spitze des DGB, Region Oldenburg Ostfriesland
21.12.2021

Die DGB-Bezirkskonferenz (Deutscher Gewerkschaftsbund) spielt sich alle vier Jahre ab. 100 Delegierte wählen einen geschäftsführenden Bezirksvorstand ebenso wie acht DGB Regionsgeschäftsführer*innen. Aber nicht nur wird Struktur bestimmt, sondern auch die inhaltliche Ausrichtung für die kommenden Jahre besprochen.

Küchenkabinett<br />FünfzehnUnten<br />Geschichten aus der Wohngemeinschaft  Alteneschstraße

mehr…Küchenkabinett
FünfzehnUnten
Geschichten aus der Wohngemeinschaft  Alteneschstraße
21.12.2021

„Heute darf ich öffnen!“ - ruft Janna fröhlich vor versammelter Mannschaft und schnappt sich das Adventskalenderpäckchen mit der entsprechenden Zahl, das unter vielen anderen kleinen, in Zeitungspapier verpackten Bündeln durch die Küche baumelt. Der alljährliche WG-Adventskalender ist eine der Besonderheiten der Alteneschstraße, der mehr oder minder pünktlich am ersten Dezember unter den Lichterketten überm Esstisch aufgehangen wird. Dann wenn es draußen schon langsam weihnachtet und drinnen die Kerzen angezündet werden, um das Computerlicht der fleißig Studierenden etwas gemütlicher zu machen.

mehr…Nicht weiterhin wegschauen18.12.2021

SPD und Bündnis90/Die Grünen fordern Aufnahme Geflüchteter
Am 20.12.21 tagt in Oldenburg der Ausschuss für allgemeine Angelegenheiten der Verwaltungsausschuss sowie der Rat. Für alle drei Sitzungen haben SPD und Bündnis90/Die Grünen eine Resolution zum Thema „Solidarität mit den Flüchtlingen an der polnisch-belarussischen Grenze“ eingebracht. Sie fordern eine Aufnahme in die Tagesordnungen auf dem Wege der Dringlichkeit, da die vorherrschende Situation in Belarus kein weiteres Warten erlaube.  In der Resolution wird von Stadt, Land und Bund gefordert Bereitschaft zur Aufnahme geflohener Menschen aus dem Grenzgebiet zu zeigen.

Kein Vergeben, Kein Vergessen

mehr…Kein Vergeben, Kein Vergessen15.12.2021

Ein Zeichen gegen Antisemitismus in Oldenburg
Vor dem Kulturzentrum PFL in der Peterstraße wehen nun seit dem Wochenende Flaggen. Die Stadt Oldenburg hat sich nämlich auch an der Aktion des Vereins „321-2021: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland e. V.” aufmerksam engagiert. Um ein Zeichen gegen Antisemitismus und für jüdisches Leben zu setzen, wurden bundesweit insgesamt 1.700 Flaggen zum Festjahr der obigen Aktion des Vereins gehisst.

mehr…KURZ & KNACKIG
Es geht voran in Oldenburg
15.12.2021

Neuer Impfpunkt in Kreyenbrück
Es kann weiter geboostert werden. Nach dem Impfpunkt in den Schlosshöfen öffnet nun auch in Kreyenbrück eine weitere Anlaufstelle für Impfwillige. In den ehemaligen Räumen der Stadtbibliothek (Ewigkeit 20) werden ab sofort immer dienstags und donnerstags Impfungen ohne Termin vergeben.

Immer noch eine Baustelle:<br />Die Radwegebrücke über die Mühlenhunte

mehr…Immer noch eine Baustelle:
Die Radwegebrücke über die Mühlenhunte
14.12.2021

In einer Pressemitteilung des niedersächsischen Landtages vom 10.12.2021 wurde indessen bekannt gegeben, dass der Landtag für das kommende Jahr 75 Millionen Euro für die Straßeninfrastruktur im Land zur Verfügung gestellt hat. Dabei erfolgt die Verteilung der Mittel über das Jahresbauprogramm aus dem niedersächsischen Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (NGVFG). Durch das Jahresbauprogramm können im kommenden Jahr 78 kommunale Projekte vom Land gefördert werden, welche Maßnahmen zur Verbesserung der Verkehrssituation mit sich bringen. Hierbei hat die Stadt Oldenburg aus dem Jahresbauprogramm 2022 für vier Verkehrsvorhaben eine Landesförderung in Höhe von 11,8 Millionen Euro zugesprochen bekommen.

Die Neuen im Oldenburger Stadtrat:<br />Heute stellen wir Hanna Naber, SPD, vor.

mehr…Die Neuen im Oldenburger Stadtrat:
Heute stellen wir Hanna Naber, SPD, vor.
13.12.2021

Neu im Stadtrat, jedoch schon lange politisch aktiv.
Als einen roten Faden bezeichnet die Ratsfrau Hanna Naber die Sozialpolitik, der sich durch ihr gesamtes bisheriges Leben zöge. Die 50-Jährige ist neu im Oldenburger Stadtrat, aber bei weitem kein Neuling in der Politik: Seit 2017 sitzt sie bereits im Niedersächsischen Landtag. Angefangen hat ihr politisches Engagement bereits als sie mit 16 den Jusos in ihrer Heimat, dem Landkreis Grafschaft Bentheim, beitrat.

MoX-Kulturbericht: Feuer und Flamme...

mehr…MoX-Kulturbericht: Feuer und Flamme...13.12.2021

Um es in Abwandlung eines berühmt-bekannten Loriot-Bonmots auf den Punkt zu bringen: Ein Leben ohne Musik ist möglich, aber sinnlos.

mehr…KURZ & KNACKIG
Mit Bändchen......
10.12.2021

... in den Einzelhandel
Um die 2G Kontrollen im Einzelhandel zu erleichtern, setzt die Stadt das Bändchenprinzip des Weihnachtsmarkts fort. So wird es für geimpfte und Genesene die Möglichkeit geben, sich tagesaktuelle Papierbändchen oder dauerhafte Stofffestivalbändchen zu holen, welche als Einlassberechtigung von den Geschäften der Oldenburger City akzeptiert werden.

Die MoX Hundegalerie

Hier die Bilder...Die MoX Hundegalerie10.12.2021

Bei der MoX-Aktion: Der Hund - Freund auf vier Pfoten haben zahlreiche Leser:innen uns ein Foto ihres vierbeinigen Lieblings geschickt. In der aktuellen MoX findet ihr die Bilder auf den Seiten 42 bis 45.

Die Neuen im Oldenburger Stadtrat: <br />Heute stellen wir Samira Mohamed Ali von den Linken vor:

mehr…Die Neuen im Oldenburger Stadtrat:
Heute stellen wir Samira Mohamed Ali von den Linken vor:
08.12.2021

Samira Mohamed Ali ist mit vier ihrer fünf Geschwister in Hamburg aufgewachsen. Wie ihre Schwestern vor ihr hat sie dort das älteste Gymnasium Hamburgs, die Gelehrtenschule des Johanneums, besucht. So richtig wohl gefühlt habe sie sich an der sehr konservativen Schule aber nie. Sie erinnert sich vor allem an das Gefühl, ihren Lehrern und deren empfundener Ungerechtigkeit hilflos ausgesetzt gewesen zu sein. Daher habe sie nie daran gedacht, selbst einmal unter die Lehrenden zu gehen. Und doch erzählt die Gymnasiallehrerin heute mit Begeisterung davon, wie viel ihr Beruf und die Arbeit mit ihren Schülern ihr bedeuten.

MoX-Musikerin-Porträt: Frischer Wind und freche Schnauze

mehr…MoX-Musikerin-Porträt: Frischer Wind und freche Schnauze07.12.2021

Haiyti, gebürtig Ronja Zschoche, fackelt nicht lange. Wenn es neue Musik gibt, dann muss diese raus in die Welt. Perfektion? Nebensache.

MoX-Portrait: Hat die Lizenz für eine rote Nase

mehr…MoX-Portrait: Hat die Lizenz für eine rote Nase07.12.2021

Wenn man in Ostfriesland aufwächst, dann lernt man nach der Schule etwas „Anständiges“. Bankfachangestellte vielleicht. Auch Andrea Voermann hat sich diesem ungeschriebenen Gesetz untergeordnet...

MoX-Kulturbericht: Was endet, beginnt

mehr…MoX-Kulturbericht: Was endet, beginnt07.12.2021

Eugenia Gortchakovas Wortlust in der Landesbibliothek

MoX-Laborbericht: Panierte Pappe?

mehr…MoX-Laborbericht: Panierte Pappe?07.12.2021

Weder Fisch, noch Fleisch... Leckereien aus dem Labor

101 bis 120 von 1605 Meldungen       << < ... [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] ... > >>
Music-station
Sonderseiten
EXB Handwerk
FZO urban Arom
MoX-DIABOLO Ratgeber