LzOLzO
OLDENBURG
Dienstag

28

September

Foto:
Oldenburger Kultursommer

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Kleinanzeigen

Filme

Kinofilme: Keine Zeit zu sterben

mehr…Kinofilme: Keine Zeit zu sterben28.09.2021

GB/USA ´21: R: Cary Joji Fukunaga. Ab 30.9. Vorankündigung
Mit der 25. Mission setzt das wohl langlebigste Kinofranchise aller Zeiten die Erzählung um Daniel Craigs Doppelnull-Agenten-Interpretation für diesen ein letztes Mal fort und lässt ihn abermals über sich selbst hinauswachsen.

Schachnovelle

mehr…Schachnovelle14.09.2021

Wien, 1938: Hitlers Gefolgsleute fallen in Österreich in – und Notar Josef Bartok (Masucci) muss von seiner Lieblingsphilosophie ablassen, dass er mit seiner Gemahlin Anna (Minichmayr) Gefahren bislang noch immer walzerselig wegtanzen konnte. Den insistierenden Warnungen eines Freundes Glauben schenkend, gelingt es dem Wiener Bonvivant Papiere von vermögenden adeligen Klienten rechtzeitig zu vernichten, bevor die Nazis in Wien die Macht an sich reißen.

Helden der Wahrscheinlichkeit

mehr…Helden der Wahrscheinlichkeit14.09.2021

Der Elitesoldat Markus (Mikkelsen) gleicht einem Stoiker. Dessen inneres Gleichgewicht gerät jedoch aus den Fugen, nachdem zwei Eisenbahnzüge kollidieren – mit Markus´ engsten Angehörigen unter den Opfern. Während man seine Ehefrau nicht retten kann, überlebt Markus´ Tochter (Gadeberg) zwar, ist hernach allerdings zutiefst traumatisiert. Und dann tauchen wie aus dem Nichts zwei Fremde bei dem trauernden Soldaten auf, um ihm mitzuteilen, dass die Kollision in Wahrheit gar kein Zugunglück gewesen sei, sondern vielmehr ein perfider Anschlag dahinter stecken würde.

Toubab

mehr…Toubab14.09.2021

Frisch aus der Haft entlassen, ist Babtou (Dieng) fest entschlossen, sich künftig am Riemen zu reißen. Dass sich seine Kumpels aus der Frankfurter Hochhaussiedlung zusammengetan haben, um einen der ihren mit einer Wiedersehensparty zu überraschen, findet der möchtegern-geläuterte Ex-Kleingangster prima. Doch dann läuft die Willkommensfete saufselig aus dem Ruder, und schlussendlich gerät Babtou mit einem Polizisten aneinander. Ergebnis: Er bekommt erneut Handschellen angelegt.

Herr Bachmann und seine Klasse

mehr…Herr Bachmann und seine Klasse14.09.2021

In Stadtallendorf nahe Marburg prägen neben der hessischen Bevölkerung seit Jahrzehnten auch Gastarbeiter und Migranten die Geschichte der Region. Eher ungern erinnern sich Einheimische an die Zeit während des Zweiten Weltkriegs, in der die vor Ort angesiedelte Sprengstofffabrik Zwangsarbeiter verschliss. Nach Kriegsende ließen sich unter anderem eine Eisengießerei und Ferrero in den leerstehenden Hallen nieder, warb man Arbeiter in Italien, Griechenland und der Türkei an.

Je suis Karl

mehr…Je suis Karl14.09.2021

Aus Gefälligkeit hat Familienoberhaupt Alex Baier (Peschel) ein Paket für eine abwesende Nachbarin angenommen. Draußen vorm Haus muss er miterleben, wie bei einer Detonation drinnen sowohl seine Ehefrau als auch die beiden Zwillinge ums Leben kommen. Die Polizei tappt im Dunkeln, die Medien tippen auf islamistischen Terror. Alex´ Tochter Maxi (Wedler), die sich zum Zeitpunkt der Explosion ebenfalls außerhalb der elterlichen Wohnung aufhielt, machen die schleppenden Ermittlungen der Berliner Behörden und zudringliche Journalisten extrem zu schaffen. Zudem kommt sie mit dem Verhalten ihres am Boden zerstörten Vaters kaum mehr klar.

Dune

mehr…Dune14.09.2021

Adel verpflichtet - und so kommt es, dass Paul (Chamalet) mit dem gesamten Haus der Atreides im Gefolge auf den Planeten Arrakis umsiedelt, um dort den Bestand einer seltenen Droge zu sichern, die Leben spendet, menschliches Bewusstsein auf ein übersinnliches Niveau bringt und zudem Reisen durch die Galaxien ermöglicht, die schneller sind als der Schall. Auf Arrakis, jenem Planeten, der wegen seiner unendlichen Sandwüsten auch Dune heißt, geraten Paul und seine Familie jedoch in einen Hinterhalt, den das feindliche Adelshaus Harkonnen, angeführt von Baron Vladimir (Skarsgard), arrangiert hat. Auf der Flucht vor den Verfolgern trifft Paul auf Stilgar (Bardem), den Anführer eines Nomadenvolks, das einer Prophezeiung entgegen sieht.

DIE MITCHELLS GEGEN DIE MASCHINEN - Netflix

mehr…DIE MITCHELLS GEGEN DIE MASCHINEN - Netflix29.06.2021

Familie Mitchell bringt Töchterchen Katie zur Hochschule. Die ist davon gar nicht begeistert. Endlich nämlich ist die „frei“. Katie war immer schon ein bisschen „seltsam“. Schon als kleines Mädchen hat sich mit einer Digitalkamera Filme gedreht. Durchgedrehtes Kinderzeug, was ihren Vater nie wirklich begeistern konnte. Doch das, was sie gemacht hat, ist kein Kinderkram, denn Katie hat einen Platz an einer Filmhochschule bekommen und erstmals (bislang nur via Zoom) Menschen kennengelernt, die genau so sind wie sie.

OXYGEN - Netflix

mehr…OXYGEN - Netflix29.06.2021

Alexandre Aja gilt als der Metzger unter den französischen Filmemachern. „Haute Tension“ gehört zu den Begründern der Neuen Französischen Härte, jener Filme, die in den frühen 2000ern deutsche Jugendschützer schockgefrostet haben. „Piranha 3D“, das Remake von „The Hills Have Eyes“, wenn sich Aja hinter die Kamera setzt, sollte man vor den Bildschirm einen Aufnehmer für das Gekröse legen. Eigentlich. Mit dem Krokodilshorror „Crawl“ hat er zuletzt bewiesen, dass er sehr wohl Spannung auch ohne allzu viel Blut und Gedärmen inszenieren und nun kommt „Oxygen“ fast jugendfrei daher.

THE NEVERS - Sky

mehr…THE NEVERS - Sky29.06.2021

Im Reigen aufwendiger Fantasy-Produktionen, welche seit einigen Jahren die Streamingdienste regelrecht überschwemmen und die mit ihren Schauwerten um die Gunst des Publikums buhlen, ist The Nevers – die große Unbekannte. Weder basiert die Serie auf einer bekannten Roman- noch auf einer bekannten Filmvorlage. Um so erstaunlicher, dass HBO für die Serie richtig Geld in die Hand genommen hat. Der Spielort: London um 1900. Die Straßen, die Kleidung, das Ambiente: Hier wurde geklotzt. Nicht gekleckert.

The One

mehr…The One20.04.2021

Gibt es so etwas wie den perfekten Partner? Rebecca Webb sagt ja und hat mit diesem versprechen Milliarden verdient. Der Biochemikerin ist die Entschlüsselung eines verborgenen genetischen Codes gelungen, der exakt bestimmt, welcher Mensch für welchen Partner bestimmt ist. The One, ihr Unternehmen, ist also nicht einfach eine Partnerbörse. Sie ist „die“ Partnerbörse. Zwar kann sie nur Menschen zusammenbringen, deren DNA-Proben sie besitzt. Aber die Trefferquote beträgt dann 100 Prozent. Und mögen sie noch so unterschiedlich wirken. Rebecca hat es – als erste Testperson - selbst ausprobiert und sie, die eher spröde englische Wissenschaftlerin, wurde einem blondierten, spanischen Surflehrer zugewiesen. Was nicht gutgegangen ist.  Aber nicht etwa, weil das Ergebnis falsch gewesen wäre. Nein, was da zwischen den beiden vorgefallen ist, war eine Liebe aus den ersten Blick. Dass es nicht gutgehen konnte, liegt vielmehr an einem Geheimnis, das Rebecca hütet.

mehr…Sherlock Holmes20.04.2021

Was es nicht alles gibt! Der WDR produzierte 1967 tatsächlich eine sechsteilige Reihe, in der der Theaterschauspieler Erich Schellow den Meisterdetektiv geben durfte. Der und sein Partner Paul Edwin Roth als Dr. Watson sind sogar richtig gut in ihren Rollen, da sie auf Augenhöhe als gleichberechtigte Partner agieren, im Gegensatz etwa zu bis dato entstandenen amerikanischen Produktionen, in denen Watson zwar oft als liebenswürdiger, aber dem Meisterdetektiv maßlos unterlegener Handlanger dargestellt worden ist.

Bombay Rose

mehr…Bombay Rose20.04.2021

Kamala lebt vom Verkauf von Blüten am Straßenrand einer Hauptverkehrsstraße in Mumbai. Ebenso wie Salim auf der anderen Straßenseite. In Kamalas Träumen ist sie eine Hindu-Prinzessin und Salim ein muslimischer Fürst, der sie vor dunklen Gesellen beschützt. In der Realität aber sind sie durch Welten getrennt.

Wer den Wind sät

mehr…Wer den Wind sät20.04.2021

Ein Lehrer unterrichtet in Tennessee die Evolutionslehre. Was nun nicht unbedingt verwundern sollte. Es ist allerdings das Jahr 1925 und in Tennessee gilt allein das Wort der Bibel. Der christlich-fundamentalistische Politiker Brady zerrt den Lehrer vor Gericht, um ihm das Zitieren aus Darwins Irrglauben untersagen zu lassen. Allerdings hat er nicht mit dem in die Jahre gekommenen Anwalt Henry Drummond gerechnet. Der ist Agnostiker und als solcher schließt er auch die Existenz einer höheren Macht nicht aus. Aber Drummond ist auch ein Mann des freien Wortes und ein Freund der Wissenschaft. Als solcher nimmt er den Kampf mit den Fundamentalisten auf. Die vorliegende Verfilmung basiert auf dem gleichnamigen Filmklassiker von 1960, der sich seinerseits an einem Prozess aus dem Jahr 1925 orientiert.

Das Geheimnis der Amaryllis

mehr…Das Geheimnis der Amaryllis20.04.2021

1880. Jenny soll ihrer Großmutter, während sich diese von einer Krankheit erholt, ein wenig zu Hand gehen. Jennys Vater ist von der Bitte seiner Mutter eher mäßig begeistert, Jenny jedoch will ihre Großmutter endlich kennenlernen und es dauert nicht lange, bis sie ergründet, was ihren Vater und ihre Großmutter trennt. Seit 30 Jahren, dem Tag, an dem das Schiff ihres Mannes – die Amaryllis – versank, steht sie jeden Tag auf einer Klippe ihres kleines Ortes an der neu-englischen Küste und wartet auf ein Zeichen von ihm. „Das Geheimnis der Amaryllis“ ist offenbar 1982 fürs US-Fernsehen entstanden. Und die Sehgewohnheiten haben sich seither doch ein ganz klein bisschen verändert. Wer sich jedoch auf die etwas behäbige Art des Erzählens einlässt, bekommt einen schönen, kleinen Film geboten, der sogar mit einer höchst überraschenden Auflösung der Geschichte endet.

Film-Streaming-Tipps: „The Nevers” + „Silence Radio” + „Solo Sunny”

mehr…Film-Streaming-Tipps: „The Nevers” + „Silence Radio” + „Solo Sunny”15.04.2021

„The Nevers”
England anno 1899 – Queen Victoria regiert in ihren letzten Jahren. Und das war´s auch schon fast mit einem historischen Rückblick, so wie ihn unsere Geschichtsbücher skizzieren würden. Denn im großstädtischen London der „The Nevers“-Fantasyserie wachsen neben normalen Bürgern auch Menschen auf, die übernatürliche Fähigkeiten in sich tragen.

FATE – THE WINX SAGA

mehr…FATE – THE WINX SAGA23.03.2021

Auf die Idee muss man erst einmal kommen. Aus der animierten Feenserie „Winx Club“, in der jede Fee einen Tick zu schlank, so groß, zu schön ist – selbst Barbie würde da sagen, das ist jetzt doch etwas übertrieben – haben die Macher der Serie nun einen Realfilm-Ableger in sechs Teilen erschaffen. Der nicht perfekt ist, aber weitaus besser als gedacht. Die 16-jährige Bloom wird Schülerin eines Feen-Internats (wo sie zunächst lernen muss, dass Feen ihre Flügel evolutionsbedingt irgendwann verloren haben). Bloom ist ein Mensch, es ist eher ungewöhnlich, dass bei Menschen solche Kräfte auftauchen, wenn weder Mutter noch Vater aus der so genannten Anderswelt stammen.

FLORA & ULYSSES

mehr…FLORA & ULYSSES23.03.2021

Flora rettet ein Eichhörnchen aus einem Amok fahrenden Staubsaugerroboter. Da das kleine Tier nicht mehr atmet, pustet ihm Flora kurzerhand Atem ein und siehe da, das Tier erhebt sich. Soweit, so glücklich. Am folgenden Tag jedoch findet Flora auf der alten Schreibmaschine ihrer Mutter eine Nachricht. Vom Eichhörnchen, das offenbar mit Flora Kontakt aufnehmen möchte.

Meine Freunde sind alle tot.

mehr…Meine Freunde sind alle tot.23.03.2021

Leg beim Sex die Knarre weg! So könnte der Untertitel der rabenschwarzen Komödie aus Polen lauten, die irgendwo zwischen „American Pie“ und Teen-Slasher seine Geschichte ohne Rücksicht auf irgendwelche Verluste nimmt.

Strike

mehr…Strike09.03.2021

Die BBC-Serie „Strike“ basiert auf der Romanvorlage „Lethal White“, die sich Harry Potter-Autorin Joanne K. Rowling unter dem Pseudonym Robert Galbraith ausdachte. Im Mittelpunkt steht der kriegsversehrte ehemalige Militärpolizist Cormoran Strike (Burke), der sich als Privatdetektiv mit seiner Geschäftspartnerin Robin Ellacotts (Grainger) in London über Wasser hält. Sowohl im Buch als auch in der Verfilmung spielen die psychologischen Aspekte eine hervorgehobene Rolle, nicht nur bei Strike selbst und seiner unter Panikattacken leidenden Mitstreiterin.

1 bis 20 von 90 Meldungen       < [1] [2] [3] [4] [5] >
Music-station
FZO urban Arom
MoX-DIABOLO Ratgeber
Queerfilm-Festival
EXB Handwerk