LzOLzO
OLDENBURG
Dienstag

22

Juni

Foto:
Oldenburger Kultursommer

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Veranstaltungen

Datum

bis

Kategorie

Ort

Location

Festival

Kleinanzeigen

Filme

The One

mehr…The One20.04.2021

Gibt es so etwas wie den perfekten Partner? Rebecca Webb sagt ja und hat mit diesem versprechen Milliarden verdient. Der Biochemikerin ist die Entschlüsselung eines verborgenen genetischen Codes gelungen, der exakt bestimmt, welcher Mensch für welchen Partner bestimmt ist. The One, ihr Unternehmen, ist also nicht einfach eine Partnerbörse. Sie ist „die“ Partnerbörse. Zwar kann sie nur Menschen zusammenbringen, deren DNA-Proben sie besitzt. Aber die Trefferquote beträgt dann 100 Prozent. Und mögen sie noch so unterschiedlich wirken. Rebecca hat es – als erste Testperson - selbst ausprobiert und sie, die eher spröde englische Wissenschaftlerin, wurde einem blondierten, spanischen Surflehrer zugewiesen. Was nicht gutgegangen ist.  Aber nicht etwa, weil das Ergebnis falsch gewesen wäre. Nein, was da zwischen den beiden vorgefallen ist, war eine Liebe aus den ersten Blick. Dass es nicht gutgehen konnte, liegt vielmehr an einem Geheimnis, das Rebecca hütet.

mehr…Sherlock Holmes20.04.2021

Was es nicht alles gibt! Der WDR produzierte 1967 tatsächlich eine sechsteilige Reihe, in der der Theaterschauspieler Erich Schellow den Meisterdetektiv geben durfte. Der und sein Partner Paul Edwin Roth als Dr. Watson sind sogar richtig gut in ihren Rollen, da sie auf Augenhöhe als gleichberechtigte Partner agieren, im Gegensatz etwa zu bis dato entstandenen amerikanischen Produktionen, in denen Watson zwar oft als liebenswürdiger, aber dem Meisterdetektiv maßlos unterlegener Handlanger dargestellt worden ist.

Bombay Rose

mehr…Bombay Rose20.04.2021

Kamala lebt vom Verkauf von Blüten am Straßenrand einer Hauptverkehrsstraße in Mumbai. Ebenso wie Salim auf der anderen Straßenseite. In Kamalas Träumen ist sie eine Hindu-Prinzessin und Salim ein muslimischer Fürst, der sie vor dunklen Gesellen beschützt. In der Realität aber sind sie durch Welten getrennt.

Wer den Wind sät

mehr…Wer den Wind sät20.04.2021

Ein Lehrer unterrichtet in Tennessee die Evolutionslehre. Was nun nicht unbedingt verwundern sollte. Es ist allerdings das Jahr 1925 und in Tennessee gilt allein das Wort der Bibel. Der christlich-fundamentalistische Politiker Brady zerrt den Lehrer vor Gericht, um ihm das Zitieren aus Darwins Irrglauben untersagen zu lassen. Allerdings hat er nicht mit dem in die Jahre gekommenen Anwalt Henry Drummond gerechnet. Der ist Agnostiker und als solcher schließt er auch die Existenz einer höheren Macht nicht aus. Aber Drummond ist auch ein Mann des freien Wortes und ein Freund der Wissenschaft. Als solcher nimmt er den Kampf mit den Fundamentalisten auf. Die vorliegende Verfilmung basiert auf dem gleichnamigen Filmklassiker von 1960, der sich seinerseits an einem Prozess aus dem Jahr 1925 orientiert.

Das Geheimnis der Amaryllis

mehr…Das Geheimnis der Amaryllis20.04.2021

1880. Jenny soll ihrer Großmutter, während sich diese von einer Krankheit erholt, ein wenig zu Hand gehen. Jennys Vater ist von der Bitte seiner Mutter eher mäßig begeistert, Jenny jedoch will ihre Großmutter endlich kennenlernen und es dauert nicht lange, bis sie ergründet, was ihren Vater und ihre Großmutter trennt. Seit 30 Jahren, dem Tag, an dem das Schiff ihres Mannes – die Amaryllis – versank, steht sie jeden Tag auf einer Klippe ihres kleines Ortes an der neu-englischen Küste und wartet auf ein Zeichen von ihm. „Das Geheimnis der Amaryllis“ ist offenbar 1982 fürs US-Fernsehen entstanden. Und die Sehgewohnheiten haben sich seither doch ein ganz klein bisschen verändert. Wer sich jedoch auf die etwas behäbige Art des Erzählens einlässt, bekommt einen schönen, kleinen Film geboten, der sogar mit einer höchst überraschenden Auflösung der Geschichte endet.

Film-Streaming-Tipps: „The Nevers” + „Silence Radio” + „Solo Sunny”

mehr…Film-Streaming-Tipps: „The Nevers” + „Silence Radio” + „Solo Sunny”15.04.2021

„The Nevers”
England anno 1899 – Queen Victoria regiert in ihren letzten Jahren. Und das war´s auch schon fast mit einem historischen Rückblick, so wie ihn unsere Geschichtsbücher skizzieren würden. Denn im großstädtischen London der „The Nevers“-Fantasyserie wachsen neben normalen Bürgern auch Menschen auf, die übernatürliche Fähigkeiten in sich tragen.

FATE – THE WINX SAGA

mehr…FATE – THE WINX SAGA23.03.2021

Auf die Idee muss man erst einmal kommen. Aus der animierten Feenserie „Winx Club“, in der jede Fee einen Tick zu schlank, so groß, zu schön ist – selbst Barbie würde da sagen, das ist jetzt doch etwas übertrieben – haben die Macher der Serie nun einen Realfilm-Ableger in sechs Teilen erschaffen. Der nicht perfekt ist, aber weitaus besser als gedacht. Die 16-jährige Bloom wird Schülerin eines Feen-Internats (wo sie zunächst lernen muss, dass Feen ihre Flügel evolutionsbedingt irgendwann verloren haben). Bloom ist ein Mensch, es ist eher ungewöhnlich, dass bei Menschen solche Kräfte auftauchen, wenn weder Mutter noch Vater aus der so genannten Anderswelt stammen.

FLORA & ULYSSES

mehr…FLORA & ULYSSES23.03.2021

Flora rettet ein Eichhörnchen aus einem Amok fahrenden Staubsaugerroboter. Da das kleine Tier nicht mehr atmet, pustet ihm Flora kurzerhand Atem ein und siehe da, das Tier erhebt sich. Soweit, so glücklich. Am folgenden Tag jedoch findet Flora auf der alten Schreibmaschine ihrer Mutter eine Nachricht. Vom Eichhörnchen, das offenbar mit Flora Kontakt aufnehmen möchte.

Meine Freunde sind alle tot.

mehr…Meine Freunde sind alle tot.23.03.2021

Leg beim Sex die Knarre weg! So könnte der Untertitel der rabenschwarzen Komödie aus Polen lauten, die irgendwo zwischen „American Pie“ und Teen-Slasher seine Geschichte ohne Rücksicht auf irgendwelche Verluste nimmt.

Strike

mehr…Strike09.03.2021

Die BBC-Serie „Strike“ basiert auf der Romanvorlage „Lethal White“, die sich Harry Potter-Autorin Joanne K. Rowling unter dem Pseudonym Robert Galbraith ausdachte. Im Mittelpunkt steht der kriegsversehrte ehemalige Militärpolizist Cormoran Strike (Burke), der sich als Privatdetektiv mit seiner Geschäftspartnerin Robin Ellacotts (Grainger) in London über Wasser hält. Sowohl im Buch als auch in der Verfilmung spielen die psychologischen Aspekte eine hervorgehobene Rolle, nicht nur bei Strike selbst und seiner unter Panikattacken leidenden Mitstreiterin.

Katakomben

mehr…Katakomben09.03.2021

Bayuwarische Normalos sind froh, wenn der Trubel und die Hektik rings um den Münchner Hauptbahnhof irgendwann nachts abebbt, wohingegen die Katakomben unterhalb des weitläufigen Geländes der Nightlife-süchtigen Jugend als Location für coole Secret Raves geeignet erscheint. Eine dritte Gruppe spielt wiederum mit dem Areal in allerbester Innenstadtlage ihrerseits Visionen durch, die eindeutig auf Gewinnmaximierung abzielen. Die Lage entgleist für alle Beteiligten, als ein Rave nach einem Brand in den Katakomben außer Kontrolle gerät, mehrere Partygänger verletzt werden – und drei Personen als vermisst gelten.

The Falcon and the Winter Soldier

mehr…The Falcon and the Winter Soldier09.03.2021

Sam Wilson alias Falcon (Mackie) und Bucky Barnes alias Winter Soldier (Stan) dürfen schon lange zum Kreis der Marvel´schen Superhelden gezählt werden. Und den Fans der Serie ist´s mehr als bewusst, dass dies Power-Duo in Kino-Blockbustern wie „Avengers: Endgame“ und „The Return of the First Avenger“ eindrucksvoll bewiesen hat, dass man für das Marvel Cinematic Universe geradezu unentbehrlich ist.

MoX Streaming-Tipps: Like Father like Son

mehr…MoX Streaming-Tipps: Like Father like Son11.02.2021

Nachdem der erfolgreiche Architekt Ryota Nonomiya (Singer-Songwriter Masaharu Fukuyama in seinem Schauspielerdebüt) und seine Frau erfahren, dass ihr geliebter Junge Keita gar nicht das eigen Fleisch und Blut ist, beginnen die Beiden zu hinterfragen, weshalb ihnen das nie auffallen mochte.

MISSIONS

mehr…MISSIONS09.02.2021

Die erste europäische Mars-Mission wird von dem exzentrischen Schweizer Milliardär William Meyer finanziert, der sich auf diese Weise selbst einen Platz im Raumschiff erkauft. Kurz vor dem Erreichen des Ziels erfährt die Besatzung, dass sich auch ein amerikanisches Schiff auf dem Weg befindet und aufgrund eines neuen Antriebssystems bald schon bei ihnen sein wird. Finanziert wird diese Mission von dem nicht weniger exzentrischen Milliardär Ivan Goldstein.

OUTSIDE THE WIRE

mehr…OUTSIDE THE WIRE09.02.2021

Irgendwann in naher Zukunft in einem osteuropäischen Land (einmal wird angedeutet, dass es die Ukraine sein soll): Es herrscht Bürgerkrieg; als der Konflikt vollkommen aus dem Ruder gelaufen ist, haben die Amerikaner eingegriffen, was die Gemengelage aber nicht einfacher gemacht hat. Lieutenant Harp kennt diesen Konflikt nur aus einem Container heraus. Er ist Drohnenpilot. Als er eines Tages gegen einen Befehl verstößt und eigenmächtig eine Drohne einsetzt, sterben zwei US-Soldaten. Zwar hat er durch sein Tun viele andere gerettet: Aber Befehl ist Befehl.

MoX-Filmtipps 6/21: Immer für dich da

mehr…MoX-Filmtipps 6/21: Immer für dich da04.02.2021

Kate (Chalke) und Tully (Heigl) kennen sich von klein auf. Und gehen als Vorzeigebeispiel für die These durch, dass sich Gegensätze perfekt ergänzen. Kate ist die ruhigere von den beiden, der Familie stets wichtiger erscheint als das Karriere-machen.

The Investigation

mehr…The Investigation28.01.2021

Anno 2017 sorgte der sogenannte U-Boot-Mord weltweit für Schlagzeilen: Die skandinavische Krimiserie des Erfolgsregisseurs Tobias Lindholm (zuletzt mit dem Europäischen Filmpreis für „Der Rausch“ im Gespräch) rekonstruiert die Mordermittlungen des Kopenhagener Kommissars Jens Möller (Malling) und gibt der Suche nach der ab August ´17 auch in der Realität vermissten schwedischen Journalistin Kim Wall breiten Raum.

Die Ausgrabung

mehr…Die Ausgrabung28.01.2021

Gegen Ende der 1930er Jahre: Während für England die Zeichen auf kriegerische Auseinandersetzungen mit Nazideutschland kurz vorm Umspringen von Gelb auf Rot stehen, beauftragt die upperclass-Witwe Edith Pretty (Mulligan) den Amateurarchäologen Basil Brown (Fiennes) damit, einen mutmaßlichen Grabhügel auf ihren Ländereien näher zu untersuchen.

Belushi

mehr…Belushi28.01.2021

Rückblickend fällt einem zu John Belushi unweigerlich dessen Paraderolle in John Landis Kultfilm „The Blues Brothers“ ein, die den anno ´49 in Chicago geborenen Schauspieler mit albanischen Wurzeln ab 1980 endgültig zur Kino-Größe werden ließ.

Outside The Wire

mehr…Outside The Wire27.01.2021

Irgendwann in naher Zukunft in einem osteuropäischen Land (einmal wird angedeutet, dass es die Ukraine sein soll): Es herrscht Bürgerkrieg; als der Konflikt vollkommen aus dem Ruder gelaufen ist, haben die Amerikaner eingegriffen, was die Gemengelage aber nicht einfacher gemacht hat.

1 bis 20 von 80 Meldungen       < [1] [2] [3] [4] >
Music-station
staatstheater
FZO urban Arom
MoX-DIABOLO Ratgeber
EXB Handwerk