LzOLzO
OLDENBURG
Donnerstag

6

Oktober

Foto:
Fahrradstadt Oldenburg

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Kleinanzeigen

Buch-Tipps

MoX- Buchtipps Ausgabe 14

mehr…MoX- Buchtipps Ausgabe 1415.07.2022

MoX Buch-Tipps

mehr…MoX Buch-Tipps01.06.2022

MoX Buch-Tipps

mehr…MoX Buch-Tipps09.02.2022

Donna Leon:
„Flüchtiges Begehren“
Diogenes, 24,- €
Jubiläum, der dreißigste Fall dieser Autorin, die nicht nur lange in Venedig lebte, sondern auch eine liebevolle Beziehung zu dieser Stadt entwickelt hat. Und diese Liebe, auch zu den dort lebenden Menschen, beschreibt Donna Leon auch im neuen Buch über ihren Commissario Brunetti und seinen (inzwischen) Freund und langjährigen Mitarbeiter Vianello. Aus einem Spaß zweier junger Einheimischer mit zwei jungen Touristinnen wird bald blutiger Ernst. Für Brunetti ist das der Beginn einer komplexen und komplizierten Recherche unter Bootsleuten. Wie immer gelingt es der Autorin auch in diesem Jubiläumsband mit viel Scharfsinn, moralische Konflikte und das schöne Leben (und Essen) in der Lagunenstadt perfekt zu verbinden.

MoX Buchfavorit: „Am grünen Rand der Welt“ von Thomas Hardy

mehr…MoX Buchfavorit: „Am grünen Rand der Welt“ von Thomas Hardy25.01.2022

Vorgestellt von Michael Deblitz, Inhaber der Buchhandlung Buchstabei

„Gegen mein Gewissen“ von Hannah Brinkmann<br />Vorgestellt von Henriette Dyckerhoff

mehr…„Gegen mein Gewissen“ von Hannah Brinkmann
Vorgestellt von Henriette Dyckerhoff
21.12.2021

MoX: Worum geht es in dem Buch?
Henriette Dyckerhoff:  Die Graphic Novel spielt im cloppenburgischen Raum und teilweise sogar in Oldenburg. Wenn man aus der Region kommt, findet man zahlreiche bekannte Bilder wie den Bahnhof in Cloppenburg oder das Kreiswehrersatzamt Oldenburg aus der Bremer Straße. Die Erzählerin ist Hannah Brinkmann, die in dieser Region aufgewachsen ist. Sie erzählt die Geschichte von ihrem Onkel, welcher zum Militär musste, um seinen Wehrdienst abzuleisten, obwohl er verweigern wollte.

MoX-Buchfavorit:„Faserland“ von Christian Kracht

mehr…MoX-Buchfavorit:„Faserland“ von Christian Kracht07.12.2021

Vorgestellt von Dr. Andreas van Hooven, Autor und Pressesprecher der CDU-Fraktion Bremen

Buchfavorit: „Herz auf Eis“ von Isabelle Autissier<br />Vorgestellt von Liane Hadjeres, Leiterin der Oldenburger Schreibwerkstatt

mehr…Buchfavorit: „Herz auf Eis“ von Isabelle Autissier
Vorgestellt von Liane Hadjeres, Leiterin der Oldenburger Schreibwerkstatt
24.11.2021

MoX: Worum geht es in dem Buch?
Liane Hadjeres:  Es geht um ein junges Paar, das sich eine Auszeit gönnen will aus dem Pariser Alltag und dann eine Weltumsegelung antritt.

MoX Buchfavorit: „Aus den Fugen“ von Alain Claude Sulzer<br />Vorgestellt von Heide Witting-Fries, Inhaberin Elsflether Leselust

mehr…MoX Buchfavorit: „Aus den Fugen“ von Alain Claude Sulzer
Vorgestellt von Heide Witting-Fries, Inhaberin Elsflether Leselust
09.11.2021

MoX: Worum geht es in dem Buch?
Heide Witting-Fries:  Es handelt von einem Musiker, der einen Auftritt hat in der Philharmonie. Er ist sehr populär und die Veranstaltung ausverkauft.

MoX Buchfavorit: „Zwei Mädels, ein Boot, kein Plan“

mehr…MoX Buchfavorit: „Zwei Mädels, ein Boot, kein Plan“27.10.2021

Zwei Mädels, ein Boot, kein Plan“ von Anna Lange & Malin Knodel.
Vorgestellt von Petra Köhler, Inhaberin Rüther Bücher & Schreibwaren in Oldenburg.

Buchtipps

mehr…Buchtipps13.10.2021

Robert Habeck:
„Von hier an anders“
Kiepenheuer & Witsch, 22 €
Lange bevor die große Coronakrise in die Welt kam, war schon vieles ins Rutschen geraten.

Cory Doctorow „Attack Surface“

mehr…Cory Doctorow „Attack Surface“14.09.2021

Vorgestellt von Tjade Heyer, Fachinformatiker

Wovon handelt der Roman?
Das Buch ist der dritte Teil in einer Reihe des Autors. Das erste war „Little Sister“ und dann folgte „Homeland“, die beide in Richtung Near Future gehen und thematisch  um Überwachungstechniken angelegt wurden  und dabei  diese Thematik „einfach“ erklären. „Little Sister“ ist ein Jugendroman und hat eine klare Zielgruppe.

Nicolas Barreau: <br />„Die Zeit der Kirschen“

mehr…Nicolas Barreau:
„Die Zeit der Kirschen“
31.08.2021

Kindler, 22,- €
Mitten in Paris. und natürich als bezaubernder Liebesroman. So kommt auch dieses Buch von Barreau als Fortsetzung des längst verfilmten Bestsellers „Das Lächeln der Frauen“ daher.

Marie Aubert: <br />„Erwachsene Menschen“

mehr…Marie Aubert:
„Erwachsene Menschen“
31.08.2021

Rowohlt, 22,- €
Die kinderlose Architektin Ida hat einen ausgeprägten Kinderwunsch. Aber sie hat den Richtigen noch nicht gefunden. Und die Uhr tickt. Wäre da nicht eine Eizellenentnahme gut? Klappt aber auch nicht.

Ingrid Noll:<br />„Kein Feuer kann brennen so heiß“

mehr…Ingrid Noll:
„Kein Feuer kann brennen so heiß“
31.08.2021

Diogenes, als Buch oder Hörbuch (6 CDs), 24,- €
Ingrid Noll, die grande Dame der deutschen Krimiliteratur, ist bekannt für skurrile Persönlichkeiten und unerwartete Todesfälle. So ist auch ihr neuestes Werk genau das, was man in diesem Sinne von der Autorin erwartet.

Nono Konopka:<br />„Lektionen für ein richtig gutes Leben“

mehr…Nono Konopka:
„Lektionen für ein richtig gutes Leben“
31.08.2021

Kailash, 16,- €
Schule fertig, Studium beendet. Und jetzt? Gleich mit Karriere, Job und Ansparen für die Rente beginnen? Oder doch besser erstmal das Leben erleben, Erfahrungen sammeln. Die beiden Freunde Nono und Max jedenfalls haben es so gemacht. Statt ins Berufsleben einzusteigen sind sie – gänzlich untrainiert – zu einer Radreise von Berlin nach Peking aufgebrochen.

„Die weiße Rentierflechte“ von Anna Nerkagi

mehr…„Die weiße Rentierflechte“ von Anna Nerkagi31.08.2021

Vorgestellt von Claudia Hoffmann, Inhaberin der Bücherstube Jever - MoX: Wovon handelt der Roman?
Claudia Hoffmann: Die Geschichte dieses Buches handelt von zwei Menschen und zwei Weltanschauungen die aufeinander prallen. Das ist einmal Aljoschka, ein junger Mann Mitte 20 der verliebt ist in eine frühere Mitschülerin, die auch aus dem nenzischen kam, aber bei den Russen geblieben ist. Er verzehrt sich nach ihr.

„It’s OK not to be OK” von Scarlett Curtis

mehr…„It’s OK not to be OK” von Scarlett Curtis17.08.2021

Vorgestellt von Paula Springmann, Auszubildende Bültmann & Gerriets

Wovon handelt das Buch?

Paula Springmann: Das Buch ist relativ neu erschienen. Es ist eigentlich eine Anthologie, also eine Sammlung von Texten verschiedener Autor*innen, Schauspieler*innen und weitere Menschen des öffentlichen Lebens, die über mentale Gesundheit und ihre persönlichen Erfahrungen damit sprechen. Unter anderem hat Autor Matt Haig einen Beitrag verfasst.

Thomas Hettche: 
„Herzfaden“<br />Kiepenheuer & Witsch, 24,00 €

mehr…Thomas Hettche: 
„Herzfaden“
Kiepenheuer & Witsch, 24,00 €
27.07.2021

Im Jahre 1961 tauchte die Augsburger Puppenkiste zum ersten Mal auf deutschen Bildschirmen auf. Der Autor hat einen wunderschönen, sensiblen und poetischen Roman über die große Faszination dieser Bühne und ihrer Puppen geschrieben.

Andreas Wagner:<br />„Jahresringe“ <br />Droemer, 20,- € als Tabu: 11,99 €

mehr…Andreas Wagner:
„Jahresringe“
Droemer, 20,- € als Tabu: 11,99 €
27.07.2021

Hannes, der Bäcker, ist bei dieser Lebensgeschichte dreier Generationen der Gute im kleinen Dorf zwischen Köln und Aachen, nahe am Hambacher Forst gelegen. Hier hat Leonore, Vertriebene aus Ostpreußen, Zuflucht gefunden. Als ihr Sohn Paul zwölf Jahre alt ist, wird das Dorf umgesiedelt.

Wolfgang Niedecken: <br />„70 Jahre“ <br />Hoffmann und Campe, 29,90 €

mehr…Wolfgang Niedecken:
„70 Jahre“
Hoffmann und Campe, 29,90 €
27.07.2021

Am 30. März feierte der Kölner Musiker und Künstler seinen 70. Geburtstag. Aus diesem Grund hat der Hamburger Verlag hier eine fette Sonderausgabe mit gleich zwei Biografien des Kölner Barden und Frontmann von BAP aufgelegt: fast 900 Seiten mit zahlreichen Fotos.

1 bis 20 von 83 Meldungen       < [1] [2] [3] [4] [5] >
Sonderseiten
FZO urban Arom
EXB Handwerk
MoX-DIABOLO Ratgeber