LzOLzO
OLDENBURG
Montag

6

Dezember

Foto:
Jugend in Oldenburg

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Kleinanzeigen

Filme im Kino

Short Cuts

mehr…Short Cuts10.09.2020

Love Sarah – Liebe ist die wichtigste Zutat
Sarah, eine beliebte Konditorin, hinterlässt ihrer Tochter Clarissa ihren Laden im Londoner Stadtteil Notting Hill. Mit Oma Mimi und der besten Freundin ihrer Mutter versucht Clarissa, die Bäckerei am Leben zu erhalten. Kein leichter Job, doch der starke Wille der drei Frauen versetzt die verwöhnte Kundschaft mit allerlei Törtchen und anderen leckeren Backwaren bald in den perfekten Genusszustand.
GB/ Deutschland ´20: R: Eliza Schroeder, D: Celia Imrie, Shannon Tarbet, Shelley Conn.

mehr…Jean Seberg - Against all Enemies10.09.2020

Wer sich als Filmstar in den 1960ern politisch engagieren mochte, musste mit Anfeindungen rechnen. Besonders in den USA versetzten Vietnamkrieg, Studentenaufstände und die Revolution der afroamerikanischen Bürgerrechtsbewegung der Black Panthers das FBI in höchste Alarmbereitschaft.
Starschauspielerin Jean Seberg, durch Kultfilme wie „Bonjour Tristesse“ oder „Außer Atem“ beiderseits des Atlantiks ein Begriff, geriet als Amerikanerin ins Visier der Geheimdienstler – und wurde spätestens in dem Moment zum Opfer auserkoren, als sie mit dem schwarzen Aktivisten Hakim Jamal eine Affäre begann

Exil

mehr…Exil10.09.2020

Schweiß steht ihm im Nacken. Anfangs ist es nur die Sommerhitze, die Xhafer (Maticevic) zusetzt. Als sich dann in seinem Betrieb Vorfälle häufen, aus denen der Pharmaingenieur zum Schluss gelangt, dass man ihn aufgrund seiner Herkunft diskriminiert, beginnt es belastend zu werden.
Bald werden ihm E-Mails vorenthalten, blamiert man ihn bei großen Allround-Meetings vor versammelter Mannschaft.

Faking Bullshit

mehr…Faking Bullshit10.09.2020

Außer Kaffe kochen und ängstlich Katzen vom Baum runterholen, haben Polizist Deniz (Acar) und seine Kleinstadttruppe schlicht nix zu tun. Was sich als Problem erweist, nachdem die forsche Tina (Tkotsch) auftaucht, um das Arbeitsmaß der Polizeiwache zu kontrollieren.
Um eine im Raum stehende Schließung ihres Reviers abzuwenden, brüten Deniz, Rocky, Hagen und Netti einen Rettungsplan aus: Man inszeniert kleinere Verbrechen, um Tina so von der Notwendigkeit des Polizeiwachen-Fortbestands zu überzeugen

Go East-Western

mehr…Go East-Western10.09.2020

Savage State schließt Filmfest 2020
Mit der Ankunft der ersten Soldaten aus den Nordstaaten scheint anno 1861 auch für die aus Frankreich stammende, seit Jahrzehnten in den US-Südstaaten lebende Kolonialistenfamilie des Parfümhändlers Edmond (Todeschini) die Bedrohung ihres gewohnten Alltags real. Zu sehr hat man sich an das bourgeoise Leben der Weißen in Missouri gewöhnt, weshalb Patriarch Edmond die Zukunft seiner Sippe im fernen Frankreich wähnt. Kurzentschlossen heuert er das Mannsbild Victor (Janssens) als Begleitschutz an, tritt man mitsamt des schwarzen Dienstmädchens Layla (Abibou) die Reise ostwärts an.

Shortcuts: 972 Breakdown, Still here, eine Frau mit berauschenden Talenten

mehr…Shortcuts: 972 Breakdown, Still here, eine Frau mit berauschenden Talenten27.08.2020

972 Breakdowns
Drei Studierende wollen nach Beendigung ihres Kunststudiums in Halle raus aus der üblichen akademischen Blase. Also besteigen sie ihre klapprigen Uralt-Motorräder der Marke Ural 650, sagen Deutschland Adieu – um ostwärts über Kasachstan und die Mongolei via Alaska ihr Ziel New York zu erreichen. Was die Truppe (und uns Zuschauer) erwartet: Reparaturpausen, Visastresssituationen, Begegnungen der unerwarteten Art. So wahrhaftig wie sehenswert!
Deutschland ´19; R: Daniel von Rüdiger; Doku. Ab 3.9.

mehr…Als wir tanzten; Queerfilm27.08.2020

Wer sich verdeutlicht, wie ablehnend man in weiten Teilen der georgischen Bevölkerung Schwulen gegenüber eingestellt ist, dann wundert´s einen kaum, dass die Ausbildung in Tbilisi an der staatlichen Ballettschule für Jungens einer permanenten Gradwanderung gleicht. Dort trichtern Lehrer ihren Schülern stoisch ein, dass Sexualität im traditionellen georgischen Tanz absolut nichts zu suchen hat. Und letzteres gilt erst recht für das Schulumfeld - weshalb kein künftiges Ensemblemitglied des Staatsballetts die Nachricht anzweifelt, dass einer der Toptänzer gehen musste, nachdem er beim Sex mit einem Mann erwischt wurde.

mehr…Experiment Sozialismus -  Rückkehr nach Kuba; Dokufiktion27.08.2020

Auch früher schon, in Vor-Wendezeiten, dürfte es nur den wenigsten Ostlern vergönnt gewesen sein, nach Kuba zu reisen. Und kaum fiel hierzulande die Mauer, zogen viele Ex-DDRler lange Zeit andere Ziele einem Besuch auf Fidel Castros Insel vor, mag die im Karibikparadies bis heute anhaltende Mangelwirtschaft auf sie wenig verlockend gewirkt haben. Im Fall von Jana Kaesdorf spielte zudem eine Rolle, dass die mittlerweile in Kreuzberg wohnende und arbeitende Dokufilmerin in der Wendezeit noch ein Kind war und in Sachsen-Anhalt aufwuchs.

Tenet

mehr…Tenet27.08.2020

Im Rahmen eines scheinbar total aus dem Ruder gelaufenen Einsatzes in einem ukrainischen Opernhaus wird ein für die CIA arbeitender namenloser Agent (Washington) von Terroristen gefangen genommen. Mit letzter Kraft gelingt es dem Gefolterten, eine Selbstmordpille zu schlucken. Doch statt im Jenseits aufzuwachen, kommt er alsbald auf einem Schiff wieder zu sich. Und wird dort umgehend mit einer neuen Mission betraut, bei der nichts weniger ansteht, als die Errettung der gesamten zivilisierten Welt.

short cuts: Filme kurz vorgestellt

mehr…short cuts: Filme kurz vorgestellt14.08.2020

The Witch next Door
Ein pubertierender Jugendlicher, der unter der Scheidung seiner Eltern leidet und in den Sommerferien bei seinem Vater im Jachthafen jobbt, erkennt, dass in der Nachbarschaft eine Hexe ihr Unwesen treibt. Da sie es auf die Kinder des Ortes abgesehen hat, um diese zu verspeisen, muss sich Ben etwas einfallen lassen, solange ihm diese Story niemand ernsthaft glaubt. Soldie Genre-Spielerei.
USA ´19: R: Brett und Drew Pierde, D: John-Paul Howard, Piper Curda, Azie Tesfai.

Demenzdrama: Wege des Lebens

mehr…Demenzdrama: Wege des Lebens13.08.2020

Der Alltag des ans Bett gefesselten, dementen Wahl-New Yorkers Leo (Bardem) reduziert sich weitestgehend aufs intensive Anstarren der Zimmerdecke, während um ihn herum die Putzfrau durchs laute Appartement wuselt. Ab und an schaut die Tochter (Fanning) des geistig Abwesenden vorbei, um den alten Herrn zu Routinechecks bei seinen Ärzten zu kutschieren.

Buddy-Dramödie: The Climb

mehr…Buddy-Dramödie: The Climb13.08.2020

Typisch für Radrennfahrer Michael (Corvino), seinem langjährigen Freund und Zweiradamateur Kyle (Marvin) während sie im Hinterland der Cote d´Azur auf ihren Drahteseln ins Gebirge hochkeuchen, nebenbei zu eröffnen, dass er sich mit dessen Verlobter und demnächst-Ehefrau in früheren Zeiten mal ganz gern im Bett vergnügen mochte.

Teenieherzschmerz:I Still Believe

mehr…Teenieherzschmerz:I Still Believe13.08.2020

Für Popmusiker Jeremy (Apa) stellt Melissa (Robertson)  die Liebe seines Lebens dar. Und obwohl sie beide noch ziemlich jung sind, scheint ihr Glück nicht allzu lange zu währen. Denn nachdem bei Melissa Krebs diagnostiziert wird, malen die Ärzte ein düsteres Bild.

Short Cuts: Marie Curie, Edison und Out of Play

mehr…Short Cuts: Marie Curie, Edison und Out of Play22.07.2020

Marie Curie
In der akademischen Männerwelt von Frankreichs Elite-Universität Sorbonne hat Marie Sklodowska gegen Ende des 19. Jahrhunderts sowohl als Frau als auch aufgrund ihrer kompromisslosen Persönlichkeit einen schweren Stand. Erst als sie in dem forschenden Seelenverwandten Pierre Curie die Liebe ihres Lebens kennenlernt und man heiratet, finden Maries Thesen leichter Gehör. Das Duo macht bahnbrechende Entdeckungen publik – die den Eheleuten 1903 sogar den Nobelpreis für Physik beschert. Auch nach dem plötzlichen Tod Pierres lebt Marie weiter für ihre Forschung. Das Bio-Pic und packende Historiendrama wurde von der für „Persepolis“ einhellig umjubelten Regisseurin Marjane Satrepi kenntnisreich besetzt und stimmig verfilmt.
GB ´19: R: Marjane Satrepi, D: Rosamund Pike, Sam Riley.

Master Cheng in Pohjanjoki

mehr…Master Cheng in Pohjanjoki22.07.2020

Wen es auf der Suche nach einem mutmaßlich hier irgendwo in der Gegend lebenden Freund ins finnische Kaff Pohjanjoki verschlägt, der fragt am besten in Sirkka´s Bar, dem einzigen Treffpunkt der Ortschaft nach.
Allerdings kann dem chinesischen Tourist Cheng (Chu), der mitsamt Sprössling Nunja (Hsun) seinen finnischen Freund namens Fongtron besuchen möchte, schon deshalb nicht weitergeholfen werden, weil der Name Fongtron niemandem weit und breit etwas sagt. Was tun?

mehr…Irresistible22.07.2020

Als Politikberater auf den Bühnen der Großstadt weiß Gary Zimmer (Carell) seit langem, welche Strippen er im Dienst seiner Klienten ziehen muss, um zu punkten. Dieses Handwerkszeug sollte ihm doch erst recht in einer Kleinstadt irgendwo in der US-Provinz zum Sieg verhelfen.

Auf der Couch in Tunis

mehr…Auf der Couch in Tunis22.07.2020

Zu Beginn des Arabischen Frühlings hat die tunesische Gesellschaft sichtlich Mühe, sich einen gangbaren Weg zwischen Stillstand und Aufbruch abzustecken. Und Selma (Farahani), die es als Zehnjährige im Schlepptau der Eltern gen Frankreich verschlug, sieht ihre Chance gekommen, nach Beendigung des Psychologiestudiums in der einstigen Heimat eine Praxis zu eröffnen.

21 Bridges: Mainstream-Thriller

mehr…21 Bridges: Mainstream-Thriller25.06.2020

Der Job klingt machbar. Also übernimmt das Kleinkriminellen-Duo Michael und Ray den Auftrag eines New Yorker Drogenbarons, der einen ihm lästigen Konkurrenten ganz auf die Schnelle um rund 30 Kilo Kokain erleichtern lassen will.
Des Nachts verschaffen sich die Zwei Zutritt zu jenem Restaurant, das ihnen genannt wurde. Doch die Freude darüber, dass dort im Versteck sogar 300 Kilo Koks eingelagert sind, währt nur solange, bis draußen auf der Straße mehrere Cops auftauchen.

Der Fall Richard Jewell

mehr…Der Fall Richard Jewell25.06.2020

Olympische Spiele in Atlanta anno 1996: Die Entdeckung eines im Centennial Park versteckten Rucksacks versetzt Security-Mann Richard Jewell (Hauser) in Alarm. Zwar versuchen die Kollegen, seine Meldung zu ignorieren, doch da lässt der Sturkopf nicht mit sich reden.

Unter ferner liefen Warten auf neue Spielfilme im Kino.

mehr…Unter ferner liefen Warten auf neue Spielfilme im Kino.28.05.2020

Kultur ist absolut lebensnotwendig, ein Lebensmittel. So gut einem als Bürger diese kürzlich verbreitete Erkenntnis unseres Bundespräsidenten gefallen haben könnte, im Kreis der meisten Politiker im Lande scheint man dieser Steinmeier´schen Weisheit eher wenig Bedeutung beizumessen.
Von Fußball bis Tourismus – über vieles zerbrechen sie sich bei den Tagungen der Bundesländer ihre Köpfe, sucht man nach einem gangbaren Weg aus dem Corona-Lockdown: Konzerte, Festivals, Theater und Kino werden gern unter ferner abgehandelt.

41 bis 60 von 281 Meldungen       << < [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] ... > >>
Music-station
MoX-DIABOLO Ratgeber
FZO urban Arom
EXB Handwerk