LzOLzO
OLDENBURG
Mittwoch

19

Juni

Foto:
Jugend in Oldenburg

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Kleinanzeigen

Filme im Kino

Kimi09.03.2022



Für den brandaktuellen Paranoia-Thriller um eine agoraphobisch veranlagte Heldin wider Willen (Kravitz) haben sich Regiespezialist Steven Soderbergh und Drehbuchroutinier David Koepp einen US-Konzern namens Amygdala Corporation ausgedacht, der mit einem smarten Sprachassistenten namens Kimi um Benutzer buhlt. Als Konzernangestellte ist´s Angelas Aufgabe, im Corona-geplagten Seattle vom Homeoffice aus alte, auf Kimi geführte Gespräche nachzuhören und, falls das Alexa- oder Siri-ähnliche Gerät etwas falsch verstanden haben sollte, den Quellcode zu modifizieren. Auf  einer Aufnahme ist das Schreien einer Unbekannten festgehalten – ein Gewaltverbrechen? Nachdem Angelas Vorgesetzter abwiegelt, beginnt Angela auf eigene Kappe zu ermitteln.
Die Regie hetzt Hauptdarstellerin Kravitz überzeugend durch die Stadt; „Kimi“ beginnt als Charakterstudie, um in eine auf Tempo getrimmte aktualisierte Tech-Thriller-Variante von Hitchcocks Kinoklassiker „Das Fenster zum Hof“ einzumünden.  

D: Zoe Kravitz, Byron Bowers, Jaime Camil, Erika Christensen, Derek DelGaudio, Robin Givens.


SA ´22: R: Steven Soderbergh. Ab 10.3., Wertung: ****
Bild:  Warner Bros. Entertainment Inc

Sonderseiten
MoX-DIABOLO Ratgeber
EXB Handwerk