LzOLzO
OLDENBURG
Mittwoch

19

Juni

Foto:
Oldenburger Kultursommer

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Kleinanzeigen

Filme im Kino

Licorice Pizza25.01.2022



Sommer 1973: In den autoversessenen USA ächzt man unter der weltweiten Ölkrise, die landesweit für Benzinknappheit sorgt. Derweil kämpft der unweit von Los Angeles aufwachsende Teenager Gary (Hoffmann) nach ersten Erfahrungen im Filmbusiness mit lästigen Pfunden und Pickelproblemen, die ihm weitere Auftritte vor der Kamera einstweilen verwehren. Statt Frust zu schieben, liebäugelt der umtriebige Schüler mit dem Verkauf von Wasserbetten, interessiert er sich fürs Betreiben eines Spielsalons – irgendwas geht immer! Diesem Motto folgt der Fünfzehnjährige auch in puncto Liebe, was ihm die Bekanntschaft der zehn Jahre älteren Alana (Haim) einbringt.
Die zwischen dem ungleichen Freundesduo aufkommende Nähe bietet Regie-As Anderson („Magnolia“, „Boogie Nights“) reichlich Gelegenheiten, einerseits eine Milieu- und Herzschmerzstudie aufzufächern und dem von ihm gewohnt kenntnisreich ausgeleuchteten Mikrokosmos Traumfabrik andererseits den Spiegel vorzuhalten. Als Glücksgriff erweisen sich die beiden phänomenal schauspielernden Newcomer Alana Haim und Philip Seymour Hoffmanns Sohnemann Cooper, die „Licorice Pizza“ über eine gängige Coming-of-Age-Geschichte hinweg katapultieren.

D: Alana Haim, Cooper Hoffmann, Sean Penn, Tom Waits, Bradley Cooper, Benny Safdie, Will Angarola, James Kelley.
USA ´21: R: Paul Thomas Anderson. Ab 27.1. Wertung:++++

Bild: Metro-Goldwyn-Mayer Pictures Inc


Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!:
Das geht per PayPal
oder per Überweisung: MoX-Verlag, Raiffeisenbank Oldenburg DE69280602280033311500

Sonderseiten
MoX-DIABOLO Ratgeber
EXB Handwerk