LzOLzO
OLDENBURG
Dienstag

18

Januar

Foto:
Über den Dächern von Oldenburg

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Kleinanzeigen

Filme im Kino

Das schwarze Quadrat12.01.2022



Texte: Horst E. Wegener
Obwohl Kasimir Malewitschs Ölgemälde „Das schwarze Quadrat“ rund 60 Millionen Dollar wert ist, haben Kunsträuber Vincent (Schütz) und sein junger Kompagnon Nils (Matschenz) keinerlei Schwierigkeiten, den Malewitsch zu klauen. Und auch dass ihr Raub an Bord eines Kreuzfahrtschiffes dem Interessenten übergeben werden soll, lässt sich gut an – obwohl man keine Bordkarten hat. Dumm nur, dass jene beiden Passagiere, die Vince und Nils chloroformieren, um sich deren Kabine zu sichern, als Show-Imitatoren fürs Entertainment der Gäste eingeplant sind. Während das Kunsträuber-Duo auf David Bowie und Elvis markiert und sich mit einem Auftritt zum Totlachen auf der Bordbühne verewigt, klaut man ihnen den Malewitsch aus der Kabine. Wer nur könnte das gewesen sein? Und was tun, da der Interessent nach wie vor auf eine Übergabe des Gemäldes aus ist? Regisseur Peter Meister nutzt das Chaos zu einer mehrfachen Bilderfälschungsrochade und als Auftakt zu einer turbulenten Screwball-Comedy.
D: Bernhard Schütz, Jacob Matschenz, Sandra Hüller, Pheline Roggan, Victoria Trauttmannsdorff.
4 von 6 Sternen

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!:
Das geht per PayPal
oder per Überweisung: MoX-Verlag, Raiffeisenbank Oldenburg DE69280602280033311500

Music-station
FZO urban Arom
EXB Handwerk
MoX-DIABOLO Ratgeber