LzOLzO
OLDENBURG
Mittwoch

27

Januar

Foto:
Über den Dächern von Oldenburg

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Veranstaltungen

Datum

bis

Kategorie

Ort

Location

Festival

Kleinanzeigen

Filme im Kino

Scheidungsdrama: Marriage Story23.01.2020

Text | Horst E. Wegener

Charlies Noch-Ehefrau hat als Schauspielerin eine Rolle in der Pilotfolge zu einer neuen L.A.-Fernsehserie ergattert; dass ihr Mann sie mitsamt Kind umziehen lässt, er sich für den Zeitraum der angesetzten Dreharbeiten sogar eine Wohnung dort nimmt, wird ihm als Aufwertung dieses Domizils zum ab sofort gültigen neuen Wohnsitz der Familie ausgelegt. Angesichts solcher Winkelzüge entschließt sich der New Yorker mit gleicher Münze zurückzuschlagen, lässt er seinen Anwalt ebenfalls mit dem Aufrechnen loslegen.Noah Baumbach, Filmemacher von „Marriage Story“, hat sich anno 2005 schon einmal mit einem Drama über die Folgen einer Scheidung ins Bewusstsein der Filmbranche katapultiert. War „Der Tintenfisch und der Wal“ seinerzeit aus der Perspektive des von der Scheidung betroffenen Teenager-Sohnes inszeniert, nimmt sich Baumbach diesmal die eigene Scheidung von der Hollywoodschauspielerin Jennifer Jason Leigh vor, um die im realen Leben mit härtesten Bandagen geführten Fights um das Sorgerecht für den gemeinsamen Sohn sowie den Versorgungsausgleich filmisch zu hinterfragen. Dabei gibt Baumbachs Alter Ego Charlie durchaus eigenes Verschulden an der Entfremdung von seiner Ehefrau zu – was „Marriage Story“ zur perfekt ausbalancierten Ehe-aus-Studie adelt. Die Star-Besetzung macht das Ergebnis  ohnehin sehenswert.


Marriage Story
USA ´19: R: Noah Baumbach, D: Adam Driver, Scarlett Johansson, Laura Dern, Alan Alda, Ray Liotta, Merritt Wever.
Wertung: + + + + +  5/6
Cine k.: ab Do. 23.1.

Schreibtischunterlage
Music-station
EXB Handwerk
FZO urban Arom
MoX-DIABOLO Ratgeber