LzOLzO
OLDENBURG
Samstag

20

Juli

Foto:
Gärten in der Innenstadt

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Kleinanzeigen

Filme im Kino

Kriegsdrama: 191716.01.2020

Kriegsdrama: 1917

Text | Horst E. Wegener
Sollten sie Colonel Mackenzies Einheit nicht rechtzeitig erreichen, würden 1600 Soldaten den Deutschen blindlings in die Falle laufen; eins der ahnungslosen Opfer wäre Blakes Bruder.
Auf ihrem Wettlauf gegen die Zeit folgt „1917“ den beiden Soldaten in Echtzeit über die Schlachtfelder, in die Schützengräben, durchs verwüstete Niemandsland. Eindringlich bringt einem Oscarpreisträger und Bond-Regisseur Sam Mendes das albtraumatische Chaos des Krieges näher. So sehr dessen Hyperrealismus jedem Betrachter an die Nieren gehen dürfte, nachdem die Inszenierung auf expressionistisch ausgeleuchtete Visionen umschaltet, durchrüttelt einen das Grauen erst recht. Und jener Graben, der Schofield, mittlerweile allein, zu Mackenzies Truppe führen soll, will partout kein Ende nehmen. Definitiv nichts für sensible Gemüter.


1917:
USA ´19: R: Sam Mendes, D: George Mackay, Dean Charles Chapman, Benedict Cumberbatch, Colin Firth, Andrew Scott, Richard Madden, Mark Strong
Wertung: + + + + + +
Cinemaxx: ab Do. 16.1.

Sonderseiten
EXB Handwerk
MoX-DIABOLO Ratgeber