LzOLzO
OLDENBURG
Freitag

23

April

Foto:
Gärten in der Innenstadt

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Veranstaltungen

Datum

bis

Kategorie

Ort

Location

Festival

Kleinanzeigen

Filme im Kino

Drama: The Farewell19.12.2019



Text | Horst E. Wegener
Bild: [font=Arial, sans-serif]DCM[/font]
Da niemand der alten Dame bislang ihre lebensbedrohliche Erkrankung beichten konnte, und Nai Nai sich eigentlich ganz fit fühlt, beschließt der Familienrat, die furchtbare Diagnose weiterhin verheimlichen zu wollen. Also wird so getan, als sei nach Omas Check mit ihrem Gesundheitszustand alles in bester Ordnung. Und man plant ein letztes großes Fest, zu dem Familienmitglieder, Verwandte und Freunde zusammenkommen sollen. Wie gut, dass ein Cousin heiraten will, da schöpft die alte Dame keinen Verdacht. Ganz im Gegenteil: Nai Nai, darüber hoch erfreut, ihre Lieben mal wieder um sich scharen zu dürfen, blüht auf - während es allen anderen extrem schwerfällt, nicht in Tränen auszubrechen.
Mit feinsinnig makabrem Humor lotet das Psychogramm einer Familie die Lebensfreude der sich quicklebendig fühlenden alten Dame aus, spart Filmerin Lulu Wang weder komische noch tragische Momente aus. Dass „The Farewell“ daran festhält, auf einer wahren Unwahrheit zu basieren, beweist nur einmal mehr, dass die besten Lügen oft auch den längsten Atem haben. Warum sonst wohl erfreut sich Nai Nai auch Jahre später noch bester Gesundheit?


The Farewell
USA/China ´19: R: Lulu Wang, D: Awkwafina, Zhao Shuzhen, Tzi Ma, Diana Lin, Lu Hong, Jiang Yongbo, Chen Han, Aoi Mizuhara.
Wertung: + + + +
cine k: ab Do. 19.12.

Music-station
Schreibtischunterlage
EXB Handwerk
MoX-DIABOLO Ratgeber
FZO urban Arom
staatstheater