LzOLzO
OLDENBURG
Freitag

23

April

Foto:
Oldenburger engagieren sich gegen Rechts

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Veranstaltungen

Datum

bis

Kategorie

Ort

Location

Festival

Kleinanzeigen

Filme im Kino

Thriller: Official Secrets20.11.2019



Text | Horst E. Wegener
Foto: Copyright 2019 eOne Germany

Man soll kompromittierende persönliche Informationen über möglichst viele Delegierten zusammentragen, um diese erpressen zu können und somit ihre Zustimmung zum von den USA beabsichtigten Krieg gegen den Irak zu erzwingen. Großbritanniens amtierender Premier Blair steht felsenfest an der Seite des damaligen US-Präsidenten George W. Bush. Obwohl die US-Geheimdienste der Weltöffentlichkeit weiszumachen versuchen, dass Saddam Husseins Land trotz Verbots über atomares Material verfügen würde, sind Bush und Blair im Grunde auf ein Mandat durch die UNO angewiesen, um mit Truppen gegen den Irak vorgehen zu können. Gun ist empört, leitet besagte Anfrage an eine ehemalige Kollegin und überzeugte Pazifistin weiter. Und nachdem diese die Email dem beim Observer arbeitenden Journalisten Martin Bright zuspielt, kommt eine Lawine ins Rollen, die den Skandal weltweit publik macht. Der Whistleblowerin beschert ihre mutige Aktion eine Anklage. Erspart Gun zuletzt zwar eine langjährige Gefängnisstrafe. Das Einrücken der alliierten Streitkräfte lässt sich dennoch nicht verhindern.
Der aus Südafrika stammende Regisseur Gavin Hood inszeniert seinen auf Tatsachen beruhenden Politthriller gewohnt solide. „Official Secrets“ spart allzu reißerische Aktionen aus, konzentriert sich auf Katherine Guns Beweggründe. Und Keira Knightley darf punkten.


Official Secrets
GB/ USA ´19: R: Gavin Hood, D: Keira Knightley, Matthew Goode, Ralph Fiennes.
Wertung: + + + +
Casablanca: ab Do. 21.11.

Music-station
Schreibtischunterlage
MoX-DIABOLO Ratgeber
EXB Handwerk
FZO urban Arom
staatstheater