LzOLzO
OLDENBURG
Freitag

23

April

Foto:
Über den Dächern von Oldenburg

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Veranstaltungen

Datum

bis

Kategorie

Ort

Location

Festival

Kleinanzeigen

Filme im Kino

Frauenpower: Late Night28.08.2019



Text | Horst E. Wegener
Foto: [font=Arial]Copyright 2019 eOne Germany[/font]

Seit bald 30 Jahren moderiert die Britin Katherine Newbury (Thompson) ihre eigene Late-Night-Show. Wegen gestriger Gags und sinkender Quoten droht ihrer Sendung das Ende.
Um das abzuwenden stellt die TV-Legende für ihr bislang ausschließlich männlich besetztes Autorenteam erstmals eine Frau ein: Dumm nur, dass die tollpatschige Molly (Kaling) keine Erfahrung als Gagschreiberin hat und vorher in der Qualitätskontrolle einer Chemiefabrik arbeitete. Doch nachdem sich die beiden Frauen zusammengerauft haben, stimmen die Einschaltquoten alsbald wieder.
„Late Night“ beschränkt sich nicht bloß aufs Liefern von Einblicken hinter die Kulissen von TV-Sendern, die Kaling aus ihrer Zeit als Drehbuchautorin und Schauspielerin in der US-Version des britischen Serienhits „The Office“ bestens bekannt sind. Vor allem punktet „Late Night“ als Plädoyer für Frauen und gegenseitige Rücksichtnahme. Die Pointen treffen ins Schwarze; den Darstellerinnen sieht man mit Freude zu. Unbedingt sehenswert.



Late Night
USA ´19: R: Nish Ganatra, D: Emma Thompson, Mindy Kaling, John Lithgow, Hugh Dancy, Reid Scott
Wertung: + + + +
Casablanca: ab Do. 29.8.

Schreibtischunterlage
Music-station
EXB Handwerk
FZO urban Arom
staatstheater
MoX-DIABOLO Ratgeber