LzOLzO
OLDENBURG
Freitag

23

April

Foto:
Oldenburger engagieren sich gegen Rechts

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Veranstaltungen

Datum

bis

Kategorie

Ort

Location

Festival

Kleinanzeigen

Filme im Kino

Singledrama: Gloria – Das Leben wartet nicht21.08.2019



Text | Horst E. Wegener
Gloria (Moore) lebt in Los Angeles, ist glücklich geschieden und hat zwei erwachsene Kinder, die allerdings nur noch gelegentlich Kontakt zu ihr suchen.
UIm Alltag fühlt sich die Mittfünfzigerin durch ihren öden Bürojob kaum gefordert, weshalb sie des Abends in Singleclubs vorbeischaut, um sich auf der Tanzfläche zu 80er-Discohits auszupowern oder vom Bartresen aus nach Mr. Right Ausschau zu halten. Mit Arnold (Turturro), der ihr dort eines Abends auffällt, könnte es etwas werden – die beiden beginnen eine Affäre. Zwar ist Glorias Neuer ebenfalls geschieden, hat es aber noch nicht geschafft, sich von seiner Ex-Familie abzunabeln. Was Arnolds und Glorias Beziehung beständig auf die Probe stellt…
Regisseur Sebastián Lelio präsentiert mit „Gloria“ das amerikanische Remake seiner eigenen, ursprünglich in Chile gedrehten Tragikomödie. Nachdem Paulina Garcia für ihre Hauptrolle 2013 mit einem Berlinale-Bären ausgezeichnet wurde, füllt Julianne Moore in der Neuverfilmung ihre Rolle genauso überzeugend aus. So sehr, dass man ihrer Gloria ein glückliches Händchen beim Finden von Mr. Right wünscht. Dass viele L.A.-Szenen fast bildgetreu den chilenischen nachgestellt sind – egal!


Gloria – Das Leben wartet nicht
USA/Chile ´18: R: Sebastián Lelio; D: Julianne Moore, John Turturro, Michael Cera, Caren Pistorius, Brad Garrett
Wertung: + + + +
Cinemaxx: ab Do. 22.8.

Music-station
Schreibtischunterlage
MoX-DIABOLO Ratgeber
EXB Handwerk
staatstheater
FZO urban Arom