LzOLzO
OLDENBURG
Dienstag

20

August

Foto:
Über den Dächern von Oldenburg

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Veranstaltungen

Datum

bis

Kategorie

Ort

Location

Festival

Kleinanzeigen

Filme im Kino

Melodram: Der Flohmarkt von Madame Claire02.05.2019



Text | Horst E. Wegener
Foto: Neue Visionen Filmverleih

Diese offensichtliche Kurzschlusshandlung macht im nahen Dörfchen Verderonne blitzschnell die Runde; alarmiert taucht bald auch Claires erwachsene Tochter (Mastroianni) bei der Villa auf – nach 20 Jahren ohne Kontakt. Die Regie nutzt das Aufeinandertreffen von Mutter und Tochter, um in Rückblenden in Madame Claires Vergangenheit über gut 30 Jahre einzutauchen, und uns Kinogänger teilhaben zu lassen an tragisch-intensive Momente, die die alte Dame hier mit Mann und Kindern durchleben konnte.
Der Deneuve sei Dank bleibt Madame Claire trotz ihrer Demenz stets eine würdevoll zerstreute alte Dame, die ihre Flohmarkt-Geschäftigkeit als eine Art Seelenreinigung betreibt. Der Grande Dame des französischen Kinos zur Seite spielen Chiara Mastroianni die erwachsene Tochter – wobei es allgemein bekannt sein dürfte, dass Catherine Deneuve auch im wahren Leben ihre Mutter ist. Und Alice Taglioni gibt mit strahlender Präsenz die jüngere Ausgabe der Madame Claire. Für Cineasten ein Muss.


Der Flohmarkt von Madame Claire
Frankreich ´18: R: Julie Bertuccelli, D: Catherine Deneuve, Chiara Mastroianni, Alice Taglioni, Samir Guesmi, Laure Calamy.
Wertung:+ + + + +
Casablanca: ab Do. 2.5.

X-Cut
FZO urban Arom
EXB Handwerk
MoX-DIABOLO Ratgeber