LzOLzO
OLDENBURG
Montag

15

Juli

Foto:
Oldenburger Kultursommer

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Veranstaltungen

Datum

bis

Kategorie

Ort

Location

Festival

Kleinanzeigen

Filme im Kino

Wochenzeitung DIABOLO:
Alita: Battle Angel14.02.2019

<i>Wochenzeitung DIABOLO:</i><br />Alita: Battle Angel

Text | Horst E. Wegener

Auf der Erde im Jahr 2563 ist Endzeitstimmung angesagt: Ein gewaltiger Krieg hat gut dreihundert Jahre zuvor jene Welt, wie wir sie kennen, zerstört. Ein Großteil der Menschheit lebt in Ruinen und unwirtlichen Megastädten, verstrickt in einen Kampf ums tägliche Überleben.

Doktor Dyson Ido (Waltz) gilt als Spezialist, wenn es darum geht, Menschen mit Cyborg-Technik zu einem besseren Leben zu verhelfen. Und beim Stöbern in den Überbleibseln des nie ganz entsorgten Vorkriegsmülls entdeckt er Kopf und Gehirn eines weiblichen Cyborgs, der mit den zuvor schon gesammelten Teilen einer Menschmaschine einen perfekten weiblichen Androiden ergibt. Das auf den Namen Alita (Salazar) getaufte Wesen entpuppt sich als frühere Kampfmaschine, die nicht ewig ohne Erinnerung an ihren letzten Kriegseinsatz bleibt. Doch zunächst entdeckt sie ihre Vorliebe für Schokolade und verguckt sich in einen jungen skater-affinen Burschen. Bald liebäugelt Alita damit, Teilnehmerin bei einem prestigeträchtigen, an ein römisches Hatz- und Kill-Kampfarenawettkampf erinnerndes Spektakel zu werden, was ihr den Aufstieg in die mysteriöse Stadt am Firmanent ermöglichen würde. Sie kommt dem nächtlichen Nebenjob ihres Ersatz-Vaters Ido auf die Spur, entdeckt in einem ramponierten Raumschiff einen Androiden-Körper, der ihr zu State-of-the-Art-Hightech-Kräften verhelfen könnte – weshalb Ido sich weigert, ihr diese Killermaschinen-Technik anzupassen. Doch irgendwann bleibt Alitas Mentor nichts anderes übrig, als dies zu tun, da Killer-Cyborgs gnadenlos Jagd auf Idos Geschöpf machen…
Fast zwei Jahrzehnte lang plante und arbeitete Blockbuster-Produzent James Cameron („Titanic“) an der Verfilmung des populären Cyberpunk-Manga des Japaners Yukito Kishiro. Obwohl die Adaption sich aus immerhin vier Bänden der aus neun Alben bestehenden Reihe bedient, bleibt jede Menge Stoff für weitere „Alita“-Actioner im Hollywoodformat. Wer Teil I sieht, ahnt, dass es weiter gehen wird…


Alita: Battle Angel
USA ´18: R: Robert Rodriguez, D: Christoph Waltz, Rosa Salazar, Jennifer Connelly, Mahershala Ali, Ed Skrein, Michelle Rodriguez.
Wertung: ✸ ✸ ✸ ✸ ✸ ✸
CinemaxX: ab Do. 14.2.

Foto: Copyright Twentieth Century Fox

X-Cut
MoX-DIABOLO Ratgeber
FZO urban Arom
EXB Handwerk