LzOLzO
OLDENBURG
Samstag

28

Januar

Foto:
Gärten in der Innenstadt

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Kleinanzeigen

Filme

Uncle Frank26.11.2020



Text | Horst E. Wegener


Uncle Frank

Literaturprofessor Frank Bledsoe (Bettany) ist schwul, was im liberalen New York der 1970er-Jahre kein Problem darstellt. Zusammen mit seinem arabischstämmigen Freund Walid (Macdissi) bewohnt er in Manhattan ein gemeinsames Apartment, konnte sich allerdings bislang nicht dazu aufraffen, diese Beziehung seiner im fernen südkalifornischen Provinznest Creekville ansässigen restlichen Familie zu beichten.
Nun steht die Beerdigung von Franks Vater an, begibt sich unser New Yorker Intellektueller mitsamt seiner 18jährigen Nichte Beth (Lillis) auf einen gemeinsamen Roadtrip gen Heimat. Problematisch, dass auch Walid Wert darauf legt, mitgenommen zu werden. Soll Frank diese Gelegenheit nutzen, um sich zu outen?
Das hervorragend besetzte Roadmovie mauserte sich bei seiner Premiere im Frühjahr zum Publikumsliebling des US-amerikanischen Independent-Filmfestivals Sundance. Vor allem der britische Hauptdarsteller Paul Bettany, den Kino-Youngstern weltweit eher als Vision-Charaktere aus dem Marvel Cinematic Universe bekannt, darf als Frank einmal mehr unter Beweis stellen, wie profund ihm Dramarollenglücken.

Unterstützt unsere Arbeit:
Das geht per PayPal
oder per Überweisung: MoX-Verlag, Raiffeisenbank Oldenburg DE69280602280033311500

Sonderseiten
MoX-DIABOLO Ratgeber
FZO urban Arom
EXB Handwerk
Volkshochschule