LzOLzO
OLDENBURG
Montag

20

September

Foto:
Fahrradstadt Oldenburg

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Kleinanzeigen

Filme

Was wir wollten12.11.2020



Was wir wollten

Text | Horst E. Wegener
Für das kleine Mädchen aus der Ferienwohnung nebenan ist Alice (Wilson) nur „die traurige Frau“. Letzteres hängt damit zusammen, dass es ihr und ihrem Mann Niklas (M´Barek) trotz unentwegter Bemühungen nicht vergönnt war, ein Kind zu zeugen oder eine künstliche Befruchtung zu einem positiven Ende zu bringen.
NAlso gönnen sich die Zwei einen Urlaub auf Sardinien. Dort wird Alice immer trauriger angesichts der Nachbarsfamilie, die alles zu haben scheint. Die Vorlage zum Streaming-Drama liefert die Kurzgeschichte „Der Lauf der Dinge“ von Peter Stamm.  Ulrike Koflers Regie punktet mit einem überzeugenden Darstellerduo in den Hauptrollen – und vor allem Schönling M´Barek kann mal wieder in einem ernsten Part brillieren.


Unterstützt unsere Arbeit:
Das geht per PayPal
oder per Überweisung: MoX-Verlag, Raiffeisenbank Oldenburg DE69280602280033311500

Music-station
FZO urban Arom
MoX-DIABOLO Ratgeber
EXB Handwerk
Queerfilm-Festival