LzOLzO
OLDENBURG
Montag

20

September

Foto:
Über den Dächern von Oldenburg

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Kleinanzeigen

Filme

DAS VERMÄCHTNIS DES PROF. BONDI.  
30.09.2020

Manche Regisseure brauchen Jahrzehnte, um ein Werk von bleibendem Wert zu kreieren. Roger Corman brauchte für diesen kleinen Klassiker 50.000 Dollar und fünf Tage. Als Auftragsarbeit für American International Pictures übernahm er die Kulissen des Filmes Diary of a High School Bride. Da er mit dem Auftrag haderte, eine Komödie über einen Killer zu drehen, legte er die Inszenierung als Groteske an – und machte seine Produzenten sehr glücklich. Der großartige Dick Miller, durch Filme wie Gremlins eine Ikone des Horrorfilmes, ist Walter Bondi, Kellner in einem Beatnik-Lokal, in dem sich die Möchtegernkunstszene von LA selbst feiert. Er würde gerne zu dieser Gesellschaft gehören. Aber Walter ist nicht unbedingt belesen. Er ist ein einfacher Typ. Als er versehentlich eine Katze tötet, versteckt er sie, indem er sie mit Wachs ummantelt. Das so entstandene Kunstwerk schlägt Wellen. Als er dann eines Drogendeliktes beschuldigt wird, das er gar nicht begangen hat, und in seiner Panik einen Detective erschlägt – nimmt seine Kunst ungeahnte Dimensionen an.
Klein, gemein, geistreich: In einem Mediabook HD abgetastet, mit Begleitheft und Bonus-Film That Guy Dick Miller, der eben jenem Dick Miller, der hier einmal eine Hauptrolle spielen durfte, ein Denkmal setzt.

Music-station
Queerfilm-Festival
FZO urban Arom
MoX-DIABOLO Ratgeber
EXB Handwerk