LzOLzO
OLDENBURG
Donnerstag

1

Dezember

Foto:
Oldenburger engagieren sich gegen Rechts

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Kleinanzeigen

Aktuelles

Mehr als nur Abschlusskneipe. Bei Maya Hellmann im Wally’s findet jeder ein offenes Ohr28.09.2022



Über 55 Jahre gibt es Wally’s Bierstube am vorderen Ende der Donnerschweer Straße schon. 2013 übernahm Maya Nadine Hellbusch den geschichtsträchtigen Laden von ihrer Mutter und führt ihn in gewohnter Tradition fort. Wallys Bierstube ist nicht nur ein Ort, wo man nach der Party noch zum Absacken vorbeischauen kann, sondern eine Eckkneipe, in der Freundschaft und Nachbarschaft noch gepflegt werden. Große und kleine Probleme der Gäste finden bei Maya und ihrem Team immer ein offenes Ohr und auch neue Gesichter kommen, bei einem Gläschen des womöglich besten Mexikaners der Stadt, schnell ins Gespräch und finden Anschluss und Austausch. Obwohl Maya Hellbusch eine Ausbildung zur Hotelfachfrau machte und später noch eine zweite samt Meister in der Hauswirtschaft nachgeschoben hat, war es doch irgendwie vorbestimmt, dass sie das Wally’s übernehmen würde. „Mit 12 habe ich aus Spaß mein erstes Bier zapfen gelernt und ab 14 regelmäßig zu Kramermarktszeiten oder bei Fußballspielen ausgeholfen. Nach meinem Meister musste ich mich ein Jahr über Wasser halten, da man erst mit 24 ausbilden durfte. Da habe ich als Türsteherin gearbeitet.“, erzählt sie. Das hat Mutter Wally aber gar nicht gefallen, also ging es stattdessen hinter den sicheren Tresen, wo die heutige Inhaberin des Lokals nach wie vor an fünf Abenden in der Woche steht und ein kühles Getränk und offenes Ohr bereithält. Der Kontakt zu den Gästen ist es auch, der Mayas Faszination für die Gastronomie ausmacht. „Vor der Arbeit hier stand ich immer auf der Sonnenseite des Lebens und habe schnell über Menschen geurteilt, bis ich dann hier so viele Lebensgeschichten hörte.“, erklärt sie. Kurz überlegte sie daher auch, soziale Arbeit mit Schwerpunkt Psychologie zu studieren, aber wie es manchmal so ist, machte das Leben einen Strich durch diesen Plan und Maya gründete eine Familie. Bei ihren beiden Kindern findet sie nun nach der Arbeit ihren Ausgleich. Und auch Trost, so konnte Maya Hellmann immerhin etwas Gutes im ersten Lockdown finden: Zeit für die Familie, denn natürlich haben die letzten beiden Jahre auch in Wally’s Bierstube viel verändert und den Laden vor neue Aufgaben gestellt, seien es wirtschaftliche oder menschliche.

                 Text und Foto: Thea Drexhage

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Um hier Kommentare abgeben zu können müssen Sie sich erst Anmelden!

Benutzername:     Passwort:    

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben oder Sie sich registrieren wollen Klicken Sie bitte hier.


Sonderseiten
MoX-DIABOLO Ratgeber
EXB Handwerk
Kostbar
FZO urban Arom