LzOLzO
OLDENBURG
Samstag

4

Februar

Foto:
Über den Dächern von Oldenburg

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Kleinanzeigen

Aktuelles

Es darf wieder getanzt werden12.04.2022

Das Metro öffnet am 16.4. seine Türen zur Drum&Bass Party mit ganz neuen Leuten hinter dem Mischpult. Es wird eine ganz normale Abendkasse und keine Einlassbeschränkungen geben, dennoch appelliert das Team an die Eigenverantwortung der Gäste und würde sich wünschen, dass die Testangebote in der Stadt noch wahrgenommen werden.  Auch nach Ostern soll es immer Freitags und Samstags Parties geben, wenn auch vorerst nicht unter voller Auslastung.
Eine Woche nach Ostern geht auch das Polyester mit seinem Restart-Weekend an den Start. Am 22.4. mit einer Elektronischen Clubnacht, bei welcher sich altbekannte Resident DJs die Turntables in die Hand geben bevor am 23.4. Mr. 5000 wieder die beliebtesten Schätze aus der Plattenkiste kramt. Stefan Mühlhaus wartet gespannt auf die Reaktionen der Gäste und wünscht sich ausgelassenes Feiern wie vor der Pandemie, auch wenn das Team noch immer mit Vorsicht handelt. „Man glaubt schon gar nicht mehr, dass es nun wieder weiter geht, aber wir machen jetzt einfach auf.“ freut er sich. Auch im Polyester wird der Eintritt über eine Abendkasse erfolgen. Weitere Maßnahmen hängen von den neuen Regeln ab, die derzeit erwartet werden. Cubes, Loft und Amadeus setzen derweil bei ihren Veranstaltungen auf einen Kartenvorverkauf über Ticket2Go. Auch das neue Nova in der Achternstraße öffnet nun jeden Samstag für RnB und Hip Hop Parties.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Um hier Kommentare abgeben zu können müssen Sie sich erst Anmelden!

Benutzername:     Passwort:    

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben oder Sie sich registrieren wollen Klicken Sie bitte hier.


Sonderseiten
MoX-DIABOLO Ratgeber
EXB Handwerk
Volkshochschule
FZO urban Arom