LzOLzO
OLDENBURG
Dienstag

11

Mai

Foto:
Jugend in Oldenburg

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Veranstaltungen

Datum

bis

Kategorie

Ort

Location

Festival

Kleinanzeigen

Aktuelles

Die Schallplatte lebe hoch !04.05.2021

Die Schallplatte lebe hoch !

Text: Horst E. Wegener

Wenn wir älteren Semester an unsere Sturm- und Drangzeit zurückdenken, dann fallen einem mit Sicherheit jene Slowblues- oder Schmusesoul-Klassiker ein, zu denen sich innige Knutschorgien auf der Tanzfläche austesten ließen, um zu zweit gen Wolke Sieben durchzustarten. Die Musik, die man favorisierte, wurde seinerzeit bevorzugt auf Schallplatte angehört. Auch nach 1982, dem Jahr, als die pflegeleichtere Compact Disc auf den Markt drängte, gab es eine treue Vinyl-Gemeinde, die Klänge aus den Rillen anderen Formaten weiterhin vorzog. Und im Zuge der mittlerweile  zu beobachtenden Renaissance von LP-Pressungen fanden auch jüngere Hörer die Langspielplattensammlungen ihrer Eltern mit einem Mal cool. Es hat sich eingebürgert, dass die runden Scheiben ansonsten in ausgesuchten Fachgeschäften zu haben sind. Oft wird hier nicht nur eingekauft, sondern vorgehört und Sammler tauschen musikalische Geheimtipps aus.
Kurzum: Die Schallplatte lebe hoch! Zur alljährlichen Feier des Mediums und der dazugehörigen Shops gibt es seit 2008 den weltweiten Record Store Day (RSD), der mittlerweile auch in Deutschland gefeiert wird. Immer im April – und dieses Jahr wegen Corona dezentral auf zwei Tage im Juni und Juli verteilt – steht potentiellen Vinyl-Käufern die Sichtung von fast 500 exklusiven Neu- oder Wiederveröffentlichungen bevor.
Eine vorab-Auswahl ganz besonderer Schätze kann auf der Homepage des deutschen RSD anhand des Highlight-Videos bestaunt werden, darunter die exklusive Version der Doppel-LP „Meteora“ von Linkin Park auf blauem Vinyl oder der Picture Disc zum 50. Geburtstag von Janis Joplins legendärem Album „Pearl“. Apropos Jubiläen und Geburtstage: Da gilt es limitierte Veröffentlichungen aus der Karriere von Musikgrößen und Bands wie Tom Petty & The Heartbreakers, Motörhead, Cranberries, The Cure, Freddie Mercury, Pearl Jam, Evanescence, The Rolling Stones, U2, The Who, The Doors zu erwähnen; in puncto jüngere Releases erscheinen zu den diesjährigen zwei RSD-Drops am 12. Juni und 17. Juli Spezialveröffentlichungen von Twenty One Pilots, St. Vincent oder Fontaines D.C. Zudem punkten die Punk-Legenden Anti-Flag bei ihren Fans mit einer Deluxe-Version ihres umjubelten „20/20 Vision“-Longplayers, setzen Bastille einem mit „VS. (Other People´s Heartache, Pt.III)“ neun neue Songs in Zusammenarbeit mit Seelenverwandten à la Skunk Anansie, Rag´n´Bone Man oder Lizzo vor. Und wer behauptet, dass einem Vinyl nurmehr in „Schwarz“ übern Verkaufstresen gereicht werden mag, den sollten die psychedelisch schillernden Picture Discs eines Besseren belehren. Anno ´21 liegt vor allem die Farbe Gelb im Trend, ist sie bei Veröffentlichungen von Miles Davis, Cat Stevens, Lady Gaga, Iggy Pop, Scooter bis hin – passenderweise - zu den Lemonheads in allen Schattierungen angesagt.
Wem die Besonderheiten des alljährlichen Record Store Day bekannt sind, der weiß, dass die Exklusiv-Veröffentlichungen streng limitiert und ausschließlich in den rund 3500 offiziell teilnehmenden unabhängigen Plattenläden in aller Welt, darunter gut 250 in deutschsprachigen Ländern zu haben sind. Die Liste sowohl der teilnehmenden Läden als auch der RSD-Platten lassen sich per www-Link recordstoredaygermany.de  aufrufen. Wie wichtig unser aller Unterstützung der Plattenladenkultur in diesen pandemischen Zeiten ist, muss wohl nicht weiter erwähnt werden. In diesem Sinne: Fiebern wir dem ersten RSD-Drop am 12. Juni entgegen – Zeit läuft.


Unterstützt unsere Arbeit:
Das geht per PayPal
oder per Überweisung: MoX-Verlag, Raiffeisenbank Oldenburg DE69280602280033311500

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Um hier Kommentare abgeben zu können müssen Sie sich erst Anmelden!

Benutzername:     Passwort:    

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben oder Sie sich registrieren wollen Klicken Sie bitte hier.