LzOLzO
OLDENBURG
Donnerstag

22

April

Foto:
Sonne am Marktplatz

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Veranstaltungen

Datum

bis

Kategorie

Ort

Location

Festival

Kleinanzeigen

Aktuelles

Schokolade findet Weg... und andere Nachrichten03.05.2020



Foto: Dieter Hannemann

Ostern 2018 startete die erste #schokofahrt von Münster nach Amsterdam. Ziel: Emissionsfreie Schokolade. Das köstliche Gut aus der Manufaktur „Chocolatemakers“, welches ökologisch und fair hergestellt wurde – sogar die Bohnen kamen emissionsfrei per Schiff – sollte ebenso nachhaltig nach Deutschland weitertransportiert werden. Die Idee kam gut an. So schlossen sich im Folgejahr auch die ersten OldenburgerInnen an die Radtour an. Da in diesem Jahr alles etwas anders läuft, war die Tour leider nicht möglich und die Schokolade musste nach Oldenburg geschickt werden, so der Oldenburger Organisator Dieter Hannemann. Dieser übernimmt nun den persönlichen Weitervertrieb mit dem Rad an die folgenden Verkaufsstellen:
• Weltladen, Kleine Kirchenstraße 12, 26122 Oldenburg
• Veggiemaid, Damm 34, 26135 Oldenburg 
• Oldenburger Tourismus und Marketing, Lange Straße 3, 26122 Oldenburg 
• Die Speiche, Nadorster Straße 60, 26123 Oldenburg 
• lecker koffje, Bloherfelder Straße 160, 26129 Oldenburg 
• KÄTHE KAFFEE, Kaiserstraße 28, 26121 Oldenburg 
• Dynamo Schneider, Kasernenstr. 36, 26123 Oldenburg

Mund-Nasen-Bedeckung für alle
Eine Maskenpflicht ist schön und gut, aber woher die Masken? Dachte sich auch die Initiative „OL gemeinsam“, welche mit www.oldenburg-gemeinsam.de eine Plattform geschaffen hat, über welche Masken kostenlos an die Menschen verteilt werden, die welche benötigen. Die Verteilung soll kontaktlos an Sammelpunkten wie der Caritas erfolgen. Dazu wird jedoch noch Hilfe benötigt, in Form von Geld- oder Stoff- oder Maskenspenden. Auch NäherInnen, die sich am Projekt beteiligen möchten, werden gesucht.

Ausstellungsverlängerung
Die Galerie Schönhof in Jade wird ab dem 1.5. wieder ihre Türen von 11 -18 Uhr öffnen. Aus diesem Anlass wird die Ausstellung von Tita Do Rȇgo Silva: „Menschen und andere Tiere“
bis zum 21.6. verlängert. Da nur wenige Besucher gleichzeitig die Galerie besuchen dürfen, richten sie sich bitte auf eventuelle Wartezeiten im Freien ein.

Gelebte Nächstenliebe
Die Mitglieder des Kollegiums des Landeskirchenamts und des Bischofsrates der Landeskirche Hannover zeigen sich solidarisch und spenden jeweils fünf bis zehn Prozent ihres eigenen Nettogehalts an „Asphalt – Das Straßenmagazin“. Denn auch vor den oft wohnungs- oder langzeitarbeitslosen Verkäuferinnen macht die Krise keinen Halt. Im letzten Monat musste das Magazin ausgesetzt werden, wodurch vielen Menschen ihre Einnahmen wegfielen. Dies wurde mit wöchentlichen Einkaufsgutscheinen in Höhe von 25€ kompensiert. Wie viele der VerkäuferInnen sich in naher Zukunft am Vertrieb beteiligen, bleibt auf Grund des gesundheitlichen Risikos noch unklar, daher zeigt sich Georg Rinke, Geschäftsführer von Asphalt, sehr dankbar für die großzügige Spende, die dabei hilft, alle VerteilerInnen weiterhin zu unterstützen.

bildung@home
Die VHS Oldenburg und Oldenburg Eins sorgen auch weiterhin für ein spannendes Weiterbildungsprogramm. Verschiedene Kurse zu Ernährung, Fitness oder anderen spannenden Themen gibt es jeden Tag ab 17 Uhr auf Oldenburg Eins.

Ihre Unterschrift ist gefragt
Unter dem Hashtag #RETTETJugendherbergen startet eine Petition des Deutschen Jugendherbergsnetzwerk. Nach 111 Jahren steht das Netzwerk vor einem noch nie dagewesenen Problem. Nahezu alle 450 Herbergen mussten schließen – ohne finanzielle Absicherung oder Fördergelder zum Kompensieren der Ausfälle. Mit der Petition fordern die Macher den Staat auf, auch für ihren Bereich Hilfslösungen anzubieten. Zur Petition geht es hier: https://kurzelinks.de/k0sq

SPD bringt Anliegen der OldenburgerInnen nach Hannover
Hanna Naber und Ulf Prange, Oldenburger Landtagsabgeordnete der SPD, nehmen die Anliegen der OldenburgerInnen sehr ernst.  Anregungen und Bedenken zu den ständig wechselnden Corona-Maßnahmen, die die beiden Politiker über verschiedene Kanäle erreichen, werden im Austausch mit Dennis Rohde, dem SPD Abgeordneten für Oldenburg und das Ammerland, bis nach Hannover gebracht, um eine Repräsentation für unsere Region zu gewährleisten. Die aktuellen Entwicklungen lassen sich auf den Internetpräsenzen der Oldenburger SPD nachvollziehen. www.spd-oldenburg.de

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Um hier Kommentare abgeben zu können müssen Sie sich erst Anmelden!

Benutzername:     Passwort:    

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben oder Sie sich registrieren wollen Klicken Sie bitte hier.