LzOLzO
OLDENBURG
Sonntag

31

Mai

Foto:
Sonne am Marktplatz

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Veranstaltungen

Datum

bis

Kategorie

Ort

Location

Festival

Kleinanzeigen

Aktuelles

Wasser für Alle05.04.2020



Mit dabei sind über 50 KünstlerInnen wie z.B. Bosse, Clueso und Gentleman, aber auch Köche und Sportler, die ein spannendes Programm für die ZuschauerInnen vorbereitet haben. Ziel ist es 25.000€ Spenden zu sammeln, um den Menschen in Uganda mit sauberem Trinkwasser versorgen zu können. stream4water-Festival

Geburtsvorbereitungen daheim
Die BARMER Krankenversicherung bietet ihren Kundinnen in Kooperation mit Kinderheldin kostenfreie Geburtsvorbereitungskure gratis an. Diese erfolgen telefonisch oder per Live-Video, da auch gewöhnliche Geburtsvorbereitungskurse seit der Pandemie nicht mehr möglich sind. Die Kurse, welche zum Beispiel Atem- und Entspannungstechniken oder Schwangerschaftsgymnastik beinhalten, sind auch für Frauen, die nicht bei der Barmer versichert sind zugänglich, dann allerdings nicht kostenfrei.
Zugang für BARMER Kundinnen
Für Nicht-Kundinnen

Zollhaus bleibt vorerst leer
Auch die Deichgranaten müssen ihre Premiere am 30.05.2020 in Leer absagen, da durch die geltenden Kontaktbeschränkungen keine ausreichenden Proben nötig sind. Ein Ersatztermin wird gesucht.

Sands Family verschoben
Das Konzert der Sands Family am 9.5. im Kulturzentrum Ofenerdiek wird auf das nächste Jahr verschoben. Nach einem passenden Termin wird derzeit gesucht. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

Mehr Bibliotheken erleichtern Online-Zugang
Neben der Landesbibliothek Oldenburg bieten nun auch die Gottfried Willhelm Leibniz Bibliothek Hannover und die Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel einen vereinfachten Online-Zugang für Interessierte. Eine Anmeldung ist nun komplett online möglich. NutzerInnen erhalten dadurch Zugang zu Sach- und Fachliteratur, Fachzeitschriften, E-Books und Hörbüchern. Auch die Hochschulbibliotheken erweitern ihre Kataloge ständig, um den StudentInnen ein umfangreiches Informationsangebot zu bieten.
Mehr Informationen zu Angebot und Service gibt es auf den jeweiligen Seiten der Bibliotheken.
Hannover
Oldenburg

Ausbau des Sielhafenmuseums
das Sielhafenmuseum in Carolinensiel, bestehend aus dem „Groot Hus“, dem „Kapitänshaus“ und der „Alten Pastorei“, soll mit Hilfe von 100.000 Fördergeldern aus einem Investitionsprogramm für kleine Kultureinrichtungen, attraktiver gemacht werden. Dazu gehört der barrierefreie Ausbau, die Umgestaltung einiger Ausstellungen und die multimediale Erweiterung eben dieser. Bis zum 19. April bleibt das Museum auf Grund behördlicher Auflagen geschlossen. Als kleinen Trost gibt es die Ausstellung „Die Harlebucht – von Menschenhand gemachtes Land“ online unter: http://www.deutsches-sielhafenmuseum.de/sonderausstellungen.html

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Um hier Kommentare abgeben zu können müssen Sie sich erst Anmelden!

Benutzername:     Passwort:    

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben oder Sie sich registrieren wollen Klicken Sie bitte hier.