LzOLzO
OLDENBURG
Montag

6

April

Foto:
Sonne am Marktplatz

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Veranstaltungen

Datum

bis

Kategorie

Ort

Location

Festival

Kleinanzeigen

Aktuelles

Kurz & knackig06.02.2020

›Unverschämt‹
Man muss nicht unverschämt und nervig sein, um die eigenen Anliegen auch in der Öffentlichkeit darzustellen. Aber mutig und laut muss es schon ab und zu zuweilen zugehen. Im Pressetext zum Themenschwerpunkt, dem man in den kommenden Monaten viel Aufmerksamkeit widmen will, heisst es: „Sie holen sich die Macht über ihre Körper zurück und erzählen ihre eigenen Geschichten – zum Beispiel über das Alter(n), über Sex, Essen und Arbeit.”
Feministischer Themenschwerpunkt in der Schwankhalle Bremen, 14.2. bis 2.4.

Hoher Besuch
Im Jahr 2017 konnte die Stadt Oldenburg den Sammlungsbestand des Horst-Janssen-Museums entscheidend erweitern. Dazu gehören mehr als 300 Zeichnungen, Aquarelle und Skizzen.
Maßgeblichen Anteil am Ankauf hatte auch der Bund und dort natürlich besonders die zuständige Beauftragte des Bundes für Kultur und Medien, Prof. Monika Grütters. Die Staatsministerin wird am kommenden Samstag das Horst-Janssen-Museum besuchen. Grütters kommt auf Einladung des CDU-Bundestagabgeordneten Stephan Albani nach Oldenburg und wird im Museum von OB Jürgen Krogmann begrüßt. .                                               Sa. 8.2., Horst-Janssen-Museum

Gesteinsbrocken
Bis 9. Februar zeigt das LaMu Natur und Mensch ein ganz besonderes Stück aus seiner Sammlung: „Benthullen“, wie der außerirdische Gesteinsbrocken nach seinem Fundort heißt. Er ist 17,25 kg schwer. Damit ist er der größte in Deutschland aufgefundene Steinmeteorit. Bald wird er allerdings ‘auswandern’, weil er in einer Sonderausstellung im Naturhistorischen Museum Nürnberg vermutlich bis zum 3.1.21 gezeigt werden soll.

Schnupperkurs  
Der Schnupperkurs „Tin Whistle im Irish Folk” ist ein Kurs der angeboten wird von Herbert Bartman. Teilnehmen können Menschen ab 12 Jahren. Alles was man braucht, ist die Lust am Lernen, denn man benötigt keine Notenkenntnisse und die Instrumente werden kostenlos zur Verfügung gestellt.                                                    Sa. 8.2., 10-16 Uhr, Schule für traditionelle Musik, 26215 Metjendorf, Info: Tel.:0441/39013234, Mail: tinwhistlekurs@t-online.de

Abgelehnt
Die Gruppe Linke/Piraten lehnt den verkaufsoffenen Sonntag im März ab.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Um hier Kommentare abgeben zu können müssen Sie sich erst Anmelden!

Benutzername:     Passwort:    

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben oder Sie sich registrieren wollen Klicken Sie bitte hier.