LzOLzO
OLDENBURG
Montag

6

April

Foto:
Sonne am Marktplatz

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Veranstaltungen

Datum

bis

Kategorie

Ort

Location

Festival

Kleinanzeigen

Aktuelles

DIABOLO-Intro: Die goldenen 20er08.01.2020

In unseren 20er Jahren wird die Generation der Baby-boomer allmählich in Rente gehen, demgegenüber stehen immer kleiner werdende Jahrgänge, die auf den Arbeitsmarkt nachrücken. Die Lösung dieses Problems wird die Gesellschaft in vielerlei Hinsicht herausfordern.  Müssen wir in Zukunft alle länger arbeiten oder werden Roboter die Arbeit übernehem?Letzteres ist keine deutsche Entwicklung, sondern lässt sich in ganz Europa beobachten. Die Folge: Die Staaten werden in Zukunft um qualifizierte Arbeitskräfte konkurrieren müssen. Sind wir darauf vorbereitet? In den vergangenen Jahren wurde viel über Abschottung und die Gefahren der Zuwanderung diskutiert, anstatt die Integration zu fördern und legale Möglichkeiten der Zuwanderung zu schaffen. Dies wird sich ändern müssen. Fachkräfte werden zu einem neuen Rohstoff werden, wenn nicht mehr die Arbeit kmapp ist, sondern diejenigen die sich ausführen sollen. Dabei sollte man aber auch nicht aus dem Auge verlieren, das qualifizierte Menschen auch in ihren Heimatländern gebraucht werden. Doch über die Folgen des Braindrains in Osteuropa, Afrika oder Südamerika macht man sich hierzulande nur wenig Gedanken. Hier gilt es, in Zukunft einen Ausgleich zwischen Profiteuren und den Betroffenen des Braindrains herzustellen. Schließlich kann es nicht sein, dass Staaten außerhalb Europas für die Ausbildung von Fachkräften bezahlen, während man hierzuladne die Früchte dieser Arbeit erntet.      
                           
Die Redaktion

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Um hier Kommentare abgeben zu können müssen Sie sich erst Anmelden!

Benutzername:     Passwort:    

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben oder Sie sich registrieren wollen Klicken Sie bitte hier.