LzOLzO
OLDENBURG
Freitag

14

August

Foto:
Gärten in der Innenstadt

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Veranstaltungen

Datum

bis

Kategorie

Ort

Location

Festival

Kleinanzeigen

Aktuelles

DIABOLO Intro: Fast alle, so scheint es, finden die Rechtsradikalen doof.09.10.2019

Aber, 5,22% haben bei der Europawahl 2019 die AfD in Oldenburg gewählt, was bedeutet, dass doch einige Menschen in unserer Stadt rechtspopulistischen Argumenten offen gegenüber stehen. Und die kommen heute geschmeidiger daher als noch zu alten NPD-Zeiten. Unter dem Label „Das wird man doch noch sagen dürfen” mischen die Kader der AfD, sofliert von der Identitären Bewegung, Nazigedanken in die politische Diskussion. Mischen in der Bevölkerung vorhandene Vorbehalte gegen Moslems, AusländerInnen, Schwule und Lesben bösartig mit rassistischen Inhalten. So ist schnell nur eine deutsche Hetero-Familie eine förderwürdige Familie und nur deutsche Rentner bekommen eine ausreichende Grundrente. Zuwanderung wird zum Bevölkerungstausch umgedeutet. Dabei ist das Menschenbild der sogenannten neuen Rechten durch und durch rassistisch. Sie wollen die Menschen in Völker spalten, die wieder Krieg führen, wie im ersten und zweiten Weltkrieg, und definieren bösartig, wer Herrenmensch, und wer Untermensch ist. Ja, diese Leute streben einen zweiten Faschismus in Deutschland an. Ohne Menschenrechte, ohne Presse- und Reisefreiheit, ohne Streik- und Demonstrationsrecht.  Von Religionsfreiheit ganz zu schweigen. Dafür aber mit Kriegs- und Arbeitsdiensten und vielem, was sonst im 3. Reich Gesetz war. Das wird kein Spaß werden, für niemanden!
   
                            Die Redaktion

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Um hier Kommentare abgeben zu können müssen Sie sich erst Anmelden!

Benutzername:     Passwort:    

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben oder Sie sich registrieren wollen Klicken Sie bitte hier.