LzOLzO
OLDENBURG
Samstag

14

Dezember

Foto:
Oldenburger Kultursommer

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Veranstaltungen

Datum

bis

Kategorie

Ort

Location

Festival

Kleinanzeigen

Aktuelles

DIABOLO Intro26.06.2019

Wenn es nicht mehr reicht, das völlig schuldenfreie größere Familienhaus am Stadtrand, das immer gut in Schuss gehalten wurde, im Alter zu verkaufen und sich davon eine Wohnung in der Stadt zu erwerben, wird kurz vor der Rente aus allen Wolken fallen. Wurden die Finanzen doch so geplant, dass eine möglichst mietfreie Wohnung die Ein- und Ausgabenverhältnisse im Rentenalter verträglich und auskömmlich  gestaltet. Wir wollen an dieser Stelle nicht wieder die gigantische Enteignung durch die Finanzpolitik anklagen. Die ist schon schlimm genug, bedenkt man den Abstand zwischen den Superreichen und den Einkommens- und Vermögensgruppen darunter. Wenn es aber um das Grundrecht des Wohnens geht, sind die Verhältnisse für ‘normale’ MieterInnen und auch ErwerberInnen von Eigenheimen schier so aus dem Ruder gelaufen, dass es der Politik und der betroffenen Gesellschaft nur schwer gelingt, das Ruder wieder auf Normalfahrt zu drehen. Das aber – wenn auch eigentlich zu spät – nun nicht nur in Berlin, Hamburg oder Bremen selbst im beschaulichen Oldenburg einige Menschen mehr als nur vor drei, vier, fünf Jahren aufgeschreckt und munter geworden sind, ist löblich, jedoch überfällig. Die neuen Beschlüsse zur Vergabe von städtischen Grundstücken, die veränderten Quoten für preiswerte Wohnungen und die Überlegungen zu einem städtischen Wohnungsbau kommen spät, aber richtig. Die sozialen Fragen werden über die Qualität unserer Gesellschaft und der Demokratie entscheiden.  Von daher sind das keine Fragen, deren Lösungen  Aufschub bekommen können.   Auch das ist immer bei den Wohnungsfragen mit zu denken.
Die Redaktion                                                                              

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Um hier Kommentare abgeben zu können müssen Sie sich erst Anmelden!

Benutzername:     Passwort:    

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben oder Sie sich registrieren wollen Klicken Sie bitte hier.