LzOLzO
OLDENBURG
Donnerstag

17

Oktober

Foto:
Über den Dächern von Oldenburg

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Veranstaltungen

Datum

bis

Kategorie

Ort

Location

Festival

Kleinanzeigen

Aktuelles

Kurz und knackig05.06.2019

Stadtmuseum mitgestalten
Der Verein der Freunde und Förderer des Stadtmuseums Oldenburg freue sich, dass der Rat dem Neubau des Stadtmuseums zugestimmt hat. Dieses habe den Auftrag, Geschichte verstehbar zu machen und Zusammenhänge aufzuzeigen. Gerade in einer Zeit erstarkender anti-demokratischer Kräfte sei es wichtig, die Geschichte des Museums zu kennen, um daraus Lehren für die Gegenwart und Zukunft zu ziehen. Der Förderverein hoffe auf viele weitere MitstreiterInnen, die an der Entstehung ihres Museums mitwirken möchten. Kontakt: www.freunde-stadtmuseum-oldenburg.de

Bahnübergänge in Ofenerdiek gesperrt
Die Deutsche Bahn AG setzt die Erneuerung ihrer Gleisanlagen im Stadtnorden fort, daher werden die Bahnübergänge Am Strehl und Karuschenweg im Wechsel an jeweils sechs Tagen für alle VerkehrsteilnehmerInnen gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert. Soweit es die Situation auf den Gleisanlagen erlaubt, werden die Bahnübergänge für FußgängerInnen und RadfahrerInnen geöffnet. bis Fr. 28.6.

Auf dem Dach Strom produzieren
Oldenburger Haushalte können bei der Stadt erneut eine Solarberatung beantragen. Der Solarstrom-Check informiert HauseigentümerInnen darüber, wie sie mit einer Photovoltaikanlage selbst Strom produzieren können. Ein unabhängiger Solarexperte beantwortet Fragen zu Investitionskosten, Wirtschaftlichkeit und Fördermitteln sowie Speichermöglichkeiten auch unter Einbeziehung von E-Mobilität. Kontakt: 0441 2352847

Abitur auf dem zweiten Bildungsweg
Das Abendgymnasium Oldenburg und das Oldenburg-Kolleg veranstalten einen Informationsabend für berufstätige Erwachsene, die im Rahmen des zweiten Bildungsweges das Abitur oder die Fachhochschulreife erwerben möchten. Do. 13.6., 17 Uhr, BIZ, Stau 70, OL

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Um hier Kommentare abgeben zu können müssen Sie sich erst Anmelden!

Benutzername:     Passwort:    

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben oder Sie sich registrieren wollen Klicken Sie bitte hier.