LzOLzO
OLDENBURG
Samstag

24

August

Foto:
Über den Dächern von Oldenburg

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Veranstaltungen

Datum

bis

Kategorie

Ort

Location

Festival

Kleinanzeigen

Aktuelles

Ein Blick hinter die Kulissen - Stadtmuseum klärt über Herkunft von Objekten auf10.04.2019

Eine Sondervitrine stellt einzelne Verdachtsfälle und bisher ungeklärte Erwerbungen sowie relevante Schriftstücke aus dem Museumsarchiv vor.
Bei der Provenienzforschung stehe die Auffindung von NS-verfolgungsbedingtem Kunst- und Kulturgut im Mittelpunkt, ehemalige Eigentümer seien dabei häufig jüdische Bürgerinnen und Bürger. Ihr Eigentum wurde beschlagnahmt, sie mussten es unter Zwang oder aus wirtschaftlicher Not veräußern oder bei der Flucht zurücklassen. Über Umwege fanden manche dieser Gegenstände ihren Weg in die Museen. Es sei demnach wichtig, unrechtmäßig erlangte Werke und Objekte wenn möglich an ihre ursprünglichen EigentümerInnen oder deren Nachkommen zurückzugeben. Bis 2020 sollen im Stadtmuseum etwa 1700 Werke und Objekte auf ihre Provenienz untersucht werden.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Um hier Kommentare abgeben zu können müssen Sie sich erst Anmelden!

Benutzername:     Passwort:    

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben oder Sie sich registrieren wollen Klicken Sie bitte hier.