LzOLzO
OLDENBURG
Montag

22

April

Foto:
Jugend in Oldenburg

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Veranstaltungen

Datum

bis

Kategorie

Ort

Location

Festival

Kleinanzeigen

Aktuelles

Probieren erwünscht: Messe Mohltied in der Weser-Ems-Halle13.03.2019

Probieren erwünscht: Messe Mohltied in der Weser-Ems-Halle

Text und Foto  |  Christoph Kienemann


Die regionale und nachhaltige Ernährung ist weiterhin im Trend und daher will das Team der Weser-Ems-Halle das Thema nun als eigenständiges Format in ihrem Programm etablieren. Mohltied heißt die Messe, auf der sich FeinschmeckerInnen und solche, die es noch werden wollen über Gewürze, Dips, Soßen, Chutneys, Bier, Wein, Spirituosen, handgemachtes Gebäck oder mediterrane Spezialitäten informieren können. An Genussständen können sich die Gäste dabei nicht nur über die dargebotenen Spezialitäten informieren, sondern auch gleich einmal testen, ob letztere denn auch schmecken. Wem dies noch nicht reicht, der kann gleich vor Ort vollständig dinieren und sich auf einem Street-Food-Markt mit Burritos, Falafel oder Wagyu-Burgern eindecken. „Wir wollen, dass unsere BesucherInnen auf der Messe ihr Wochenende einläuten können und in entspannter Atmosphäre Lebensmittel probieren können“, so Projektleiter Sven Möhlmann.
Ursprünglich war das Thema Kulinarik an die Oldenburger Gartentage angegliedert. Nach dem sich das Gartenthema als wenig erfolgreich erwies, hofft die Weser-Ems-Halle nun auf mehr Erfolg mit einer eigenständigen Messe „Mohltied“. „Wir hoffen auf 6.000 bis 8.000 BesucherInnen“, erklärte Möhlmann. Dabei helfen sollen zahlreiche regionale AnbieterInnen. So wird beispielsweise die Oldenburger Imkerei Havengold ihre vielfältigen Honigvarianten präsentieren. Vom Oldenburger Stadthonig, bis zum Honig mit Räuchergeschmack reicht das Sortiment. „Wir bieten zudem Bienenpatenschaften an und möchten die Menschen von der Bedeutung der Bienen für unsere Kulturlandschaft überzeugen“, erläuterte Jule Sofie Jepsen von Havengold. Auch die Buddeljungs werden auf der Mohltied vertreten sein. Die Oldenburger bieten in ihrem Geschäft hochwertige Spirituosen an, die sie von kleinen Brennereien beziehen. „Bei uns können die Besucher unterschiedliche Spirituosen probieren und wir erläutern Fragen zur Herstellung“, so Heiko Reinwald.
Probiert werden darf dabei nicht nur auf den Messeständen, sondern auch an der Showbühne. Zweimal täglich wird hier der Heimathaven Oldenburg zum Craft Beer Tasting einladen, darüber hinaus stehen ein Ouzo- und ein Wagyu-Tasting auf dem Programm. „Ein weiteres Thema mit dem wir uns beschäftigen ist zudem das bewußte Genießen von Lebensmitteln“, so Möhlmann. Daher stehen neben Geschmack und Qualität auch die Verträglichkeit von Lebensmitteln im Fokus der Messe. BesucherInnen können sich mit ErnährungsberaterInnen unterhalten und sich beim Aussteller AllergieSicher zu den Möglichkeiten einer kompromissfreien Ernährung bei Allergien und Unverträglichkeiten informieren. Abgerundet wird das Rahmenprogramm mit Auftritten der Bands Mona, Only Romeo und Get in Line. Am Freitag und Samstag hat Mohltied bis 20 Uhr geöffnet und lädt damit auch zu einem After Work Snack ein.


Mohltied
Fr. 15. bis So. 17.3., Weser-Ems-Halle, OL

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Um hier Kommentare abgeben zu können müssen Sie sich erst Anmelden!

Benutzername:     Passwort:    

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben oder Sie sich registrieren wollen Klicken Sie bitte hier.