LzOLzO
OLDENBURG
Mittwoch

14

November

Foto:
Fahrradstadt Oldenburg

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Veranstaltungen

Datum

bis

Kategorie

Ort

Location

Festival

Kleinanzeigen

Aktuelles

MoX - Veranstaltungsjournal
„Die geheime Geschichte“ von Donna Tartt
Vorgestellt von Aaron Rosenbusch, Zimmerer06.11.2018



MoX: Wovon handelt das Buch?
Aaron Rosenbusch: Geschildert wird die Geschichte aus der Perspektive des jungen Richard. Der eingeführte Protagonist wird an einem College in Vermont angenommen und trifft dort auf die Griechisch-Klasse von Professor Julian Morrow, die lediglich aus sechs Studierenden besteht. Während es der eigenbrötlerische Professor auf sehr schöne Art und Weise schafft, der Klasse den Zauber dieser Sprache nahezubringen, freundet sich Richard allmählich mit seinen Kommilitonen an. Irgendwann verbringt er seine Freizeit ausschließlich mit ihnen. Einige aus der Gruppe stammen aus gutem Hause und deren reiche Eltern finanzieren ihnen auch das Studium. Deren Lebensalltag unterscheidet sich so ganz und gar von dem Richards, da er selbst aus einfachen Verhältnissen stammt. Vor allem die Trinkgelage - angelehnt an die römischen, ausgelassenen Bacchanalien - im Hause des reichen Francis sorgen immer wieder für Wirbel. Ansonsten verbringt die befreundete Truppe die Wochenenden auch auf dem Land. Die Studierenden vertiefen sich in höchst prätentiöse und intellektuelle Gespräche, dabei wollen sie sich vor allem mehr und mehr in die Materie ihres Griechisch-Unterrichtes einfinden. Richard spürt in zunehmenden Maß, dass seine Kommilitonen etwas vor ihm zu verbergen scheinen. Ein Freund aus der Gruppe macht des Öfteren merkwürdige Bemerkungen und erwähnt einen Farmer, der in Vermont tot gefunden wurde. Einer griechischen Tragödie gleich spitzen sich Richards Verdachtsmomente immer mehr zu.
MoX: Wie haben Sie das Buch gelesen, als E-Book oder auf dem Papier.
Aaron Rosenbusch: Ich entdeckte den Roman in einem Second-Hand-Laden und las ihn sozusagen auf „vergilbtem“ Papier. E-Books habe ich noch nie gelesen, da ich sie aus einem bestimmten Grund ablehne. Ein kleiner Tick von mir ist nämlich, dass ich keine richtigen Lesezeichen benutze, sondern
Zettel, die ich gerade finde oder zur Hand habe. Bei E-Books kann man nun einmal nicht solche außergewöhnlichen Lesezeichen verwenden.
MoX: Was hat Ihnen besonders gut an dem Buch gefallen?
Aaron Rosenbusch: Die Art, wie die Geschichte geschrieben ist, hat mich sehr fasziniert. Wobei ich gestehen muss, dass die ersten fünfzig Seiten noch recht anstrengend und zäh zu lesen waren. Von Anfang an wird eine sehr dichte Atmosphäre aufgebaut und es gestaltet sich für den Leser zunächst etwas schwierig, sich dort einzufinden. Danach gewinnt das Buch aber an Fahrt und es wird richtig gut. Ich war im Anschluss so von der Geschichte gefangen, dass ich das Buch jeden Tag zur Hand genommen habe. Die Personen erscheinen zudem unglaublich lebendig, man empfindet für sie Sympathie und Abneigung zugleich. Der Autorin gelingt es, die Figuren so zu zeichnen, dass man sich mit ihnen identifizieren und in deren Gefühlswelt eintauchen kann. Die Geschichte wird im Übrigen in verschachtelten Sequenzen erzählt, was der Handlung zusätzlich Spannung verleiht.
MoX: Wem würden Sie das Buch empfehlen?
Aaron Rosenbusch: Im Prinzip würde ich es allen Menschen empfehlen, die sich nach einer fesselnden Lektüre sehnen beziehungsweise die Lust auf ein atmosphärisch dichtes Buch verspüren.
MoX: Was wissen Sie über die Autorin?
Aaron Rosenbusch: „Die geheime Geschichte“ ist der Erstlingsroman der amerikanischen Schriftstellerin Donna Tartt. Das Buch erschien 1992. Für ihre Veröffentlichungen erhielt sie mehrere Preise, unter anderem auch den begehrten Pulitzer-Preis für ihren Roman „Der Distelfink“. Die Autorin lebt derzeit in Mississippi und New York City.

Text und Foto: Dana Hubrich,,

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Um hier Kommentare abgeben zu können müssen Sie sich erst Anmelden!

Benutzername:     Passwort:    

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben oder Sie sich registrieren wollen Klicken Sie bitte hier.


X-Cut
Kostbar 2019
FZO Elektra
MoX-DIABOLO Ratgeber
EXB Handwerk