LzOLzO
OLDENBURG
Montag

17

Januar

Foto:
Über den Dächern von Oldenburg

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Kleinanzeigen

Filme

Lauras Stern10.12.2021



Nach der Zeichentrickadaption des Kinderbuchklassikers „Lauras Stern“ hat Joya Tome die Vorlage nun um eine Realfilmversion erweitert. Und wetten, dass unsere Dreikäsehochs auch von dieser Kinofassung begeistert sein werden?!? Egal ob man die Geschichte kennt: Es zieht einen von Anfang an magisch hinein, wenn die kleine Laura (Kowalski) unweit vom neuen Haus, das sie mitsamt ihren Eltern (Heyer und Trepte) gerade erst bezogen hat, den vom Himmel gestürzten Stern entdeckt. Gar keine Frage, dass Laura den Pechvogel mit zu sich nimmt. Alsbald darf sie gar märchenhafte Abenteuer mit ihrem kleinen Freund erleben, dessen Zauberkräfte nicht nur ihre Stofftiere lebendig macht. So gut es dem Stern schnell wieder geht, irgendwann wird das Heimweh übermächtig.
Auch diese Version punktet mit einer glaubwürdigen Besetzung, ist detailverliebt inszeniert – und bringt uns die Botschaft näher, dass Liebe mitunter bedeuten kann, loslassen zu müssen! Wohlfühlkinderkino par excellence.
D: Emilia Kowalski, Luise Heyer, Ludwig Trepte.

Music-station
FZO urban Arom
MoX-DIABOLO Ratgeber
EXB Handwerk