LzOLzO
OLDENBURG
Montag

17

Januar

Foto:
Sonne am Marktplatz

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Kleinanzeigen

Filme

MoX-Filme: Plan A – Was würdest Du tun?07.12.2021



Den Holocaust haben sie überlebt – nun sinnt eine Gruppe deutsch-polnischer Juden auf Vergeltung, wird mit der Hinrichtung zuvor enttarnter Nazis geliebäugelt. Und man überlegt, wie es wäre, die Trinkwasserversorgung von einstigen Hotspots des Dritten Reichs wie Nürnberg mit Gift anzureichern. Allerdings ist´s schon ein gravierender Unterschied, ob sich die Truppe einzelne Deutsche greift, ihnen im Wald den Prozess macht und eine Kugel in den Kopf jagt, oder man sich Gift und Zugang zum Wasserwerk verschafft, mit der Aussicht, auch Unschuldige in der deutschen Bevölkerung zum Tode zu verurteilen. Besonders das letztere Vorhaben bringt innere Konflikte bei jenen zum Vorschein, die der Zweite Weltkrieg nicht ganz und gar blind vor Hass werden ließ.
Die Geschichte basiert auf wahren Ereignissen der geheimen Nakam-Kampfgruppe, wird vom israelischen Regieduo Yoav und Doron Paz mit Thrill in Szene gesetzt. Ins Zentrum von „Plan A“ platzieren die Genre-Profis den Holocaust-Überlebenden Max (Diehl), dessen Rachegelüste immer wieder vom eigenen moralischen Kompass in Frage gestellt wird. Und als Zuschauer fragen wir uns zusehends mehr: Wie hätte man selbst gehandelt? Hielten wir an Max´ Stelle Rache für legitim – angesichts all der erlittenen Kriegsgräueltaten - und wie weit würden wir gehen?    
D: August Diehl, Sylvia Hoeks, Nikolai Kinski, Milton Welch, Michael Brandner, Tim Wilde.

Music-station
FZO urban Arom
EXB Handwerk
MoX-DIABOLO Ratgeber