LzOLzO
OLDENBURG
Mittwoch

21

April

Foto:
Über den Dächern von Oldenburg

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Veranstaltungen

Datum

bis

Kategorie

Ort

Location

Festival

Kleinanzeigen

Aktuelles

Susannes Kochlabor
Unser Tipp zum Wochenende28.01.2021



Da es sich derzeit für meine Verhältnisse sehr kalt anfühlt, ist eine heiße Suppe immer eine gute Idee. Das nachfolgende Rezept ist vegetarisch.

Rote Linsensuppe (4 Portionen)
200g rote Linsen
2 Schalotten oder eine kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
10g frischer Ingwer
400 ml Möhrensaft
400 ml Gemüsebrühe
griechischer Joghurt oder Schmand

Weiterhin benötigt man:
Pflanzenöl
Tomatenmark
Currypulver
(Chilipulver)
Kreuzkümmel
Salz
Pfeffer
frischer Koriander

Die Schalotten/Zwiebel, den Knoblauch und den Ingwer schälen und fein würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen und erst die Schalotten/Zwiebeln, dann ein paar Minuten später auch Knoblauch und Ingwer darin anschwitzen. Danach die trockenen Gewürze in den Topf geben (1-2 El. Currypulver, 1/2 Tl. Kreuzkümmel und wer es scharf mag gibt noch etwas Chilipulver dazu). Alle Gewürze kurz anrösten bis sie duften. Dann die Linsen und 2 El. Tomatenmark zugeben. Ebenfalls noch einmal 1-2 Minuten anrösten. Dann den Möhrensaft und die Gemüsebrühe angießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles einmal aufkochen und danach die Suppe 10-15 Minuten köcheln lassen, je nachdem wie "bissfest" man sie haben möchte. Nach Ablauf der Kochzeit die Suppe noch einmal mit den Gewürzen abschmecken.
Die Suppe in einen Teller geben und mit Joghurt oder Schmand und dem frisch gehackten Koriander verfeinern.
Tipp: Wer keinen Koriander mag, kann ihn beispielsweise durch Frühlingszwiebeln ersetzen.
Unterstützt unsere Arbeit:
Das geht per PayPal
oder per Überweisung: MoX-Verlag, Raiffeisenbank Oldenburg DE69280602280033311500

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Um hier Kommentare abgeben zu können müssen Sie sich erst Anmelden!

Benutzername:     Passwort:    

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben oder Sie sich registrieren wollen Klicken Sie bitte hier.