LzOLzO
OLDENBURG
Mittwoch

21

April

Foto:
Sonne am Marktplatz

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Veranstaltungen

Datum

bis

Kategorie

Ort

Location

Festival

Kleinanzeigen

Aktuelles

Alles Bio!26.01.2021



Irgendwann zieht es jeden Mal in die Gastronomie. Gabi Wendzioch hat 18 Jahre lang Naturkostläden betrieben, bevor sie vor sieben Jahren aus voller Überzeugung das Bio-Restaurant „Seidenspinner“ an der Nadorster Straße eröffnete. Dort schwingt sie nun selbst beherzt den Kochlöffel, um das Beste aus feinen Bioprodukten herauszuholen. „Restaurants die 100% Bio anbieten gibt es nur sehr wenige in Deutschland, das zieht auch viele Gäste von außerhalb an. Viele Menschen sind sehr glücklich darüber und wissen das sehr zu schätzen.“ Besonders stolz betont sie, dass die ganze Familie im Seidenspinner tolle Gerichte finden kann. „Wir haben eine Küche die sich sehr an Gerichten orientiert die man von Haus aus kennt, wie Rouladen oder Königsberger Klopse, aber eben auch Alternativen wie das Saitangeschnetzelte mit Champignons, was ein absoluter Renner ist. Auch Veganer und Vegetarier kommen hier auf ihre Kosten. Dementsprechend bunt gemischt ist auch unser Publikum.“ Nachdem sich das Restaurant in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit erfreute kam dann mit Corona die große Bremse. Zuerst die Schließungen im Frühjar und nun der Lockdown seit Herbst. Von den versprochenen und groß angepriesenen Novemberhilfen kam erst im Januar die Hälfte im Restaurant an. Da bedarf es Kreativität, um über die Runden zu kommen. Daher bietet das Restaurant seit November über die eigene Homepage oder Kurzem auch über den Onlineservice Lieferando einen Liefer- und Abholservice an, in ökologisch nachhaltigen Papier- und Zuckerrohrverpackungen versteht sich. Ganz wohl ist Wendzioch dabei wegen der Müllproduktion nicht, daher ist auch ein Pfandsystem für wiederverwendbares Geschirr in Planung. Obwohl dieser Service während des Lockdowns aus einer Not heraus entstanden ist, hat er doch einen schönen Nebeneffekt: immer mehr Menschen, die vielleicht noch gar nicht vom „Seidenspinner“ wussten, entdecken das nun Restaurant für sich.


Unterstützt unsere Arbeit:
Das geht per PayPal
oder per Überweisung: MoX-Verlag, Raiffeisenbank Oldenburg DE69280602280033311500

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Um hier Kommentare abgeben zu können müssen Sie sich erst Anmelden!

Benutzername:     Passwort:    

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben oder Sie sich registrieren wollen Klicken Sie bitte hier.