LzOLzO
OLDENBURG
Mittwoch

21

April

Foto:
Oldenburger Kultursommer

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Veranstaltungen

Datum

bis

Kategorie

Ort

Location

Festival

Kleinanzeigen

Aktuelles

Achtung fliegende Teile!30.12.2020



Text und Fotos: Thea Drexhage
Dass sich diese nicht durch einen Zaun abhalten lassen, zeigt sich in den ersten verbogenen Stellen und Schlupflöchern in der neu aufgestellten Struktur. Bisherige Pläne, das Gebäude weiter zu nutzen, verliefen bis heute im Sand. So gab es beispielsweise vor einigen Jahren Interessenten, die das Gebäude zu einer Boulderhalle umwandeln wollten, wie Reinhardt Schenke vom Pressebüro der Stadt berichtet, doch am Ende hätte sich dies nicht ergeben. So ein Freizeitangebot hätte hervorragend zum beliebten Auflugsziel „Utkiek“, an dessen Fuß der Bunker sich befindet, gepasst. Derzeit gebe es keine weiteren Pläne, das Gelände anderweitig zu nutzen, daher bleibt der Bauzaun die einzige Option. Besucher des Utkiek können dem alten Müllbunker also weiterhin wie gewohnt beim Verfall zusehen, nur eben jetzt mit Sicherheitsabstand.

Unterstützt unsere Arbeit:
Das geht per PayPal
oder per Überweisung: MoX-Verlag, Raiffeisenbank Oldenburg DE69280602280033311500

Hier zur Bildergalerie...

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Um hier Kommentare abgeben zu können müssen Sie sich erst Anmelden!

Benutzername:     Passwort:    

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben oder Sie sich registrieren wollen Klicken Sie bitte hier.