LzOLzO
OLDENBURG
Mittwoch

12

August

Foto:
Über den Dächern von Oldenburg

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Veranstaltungen

Datum

bis

Kategorie

Ort

Location

Festival

Kleinanzeigen

Aktuelles

Gedichtswettbewerb am Oldenburger Unitheater17.06.2020

Liebe Leserin, lieber Leser!

Zeit, die lyrischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen: Das Oldenburger Uni Theater ruft zu einem Gedichtwettbewerb auf. Dabei sollen sich die Freizeitpoet*innen von den auserkorenen, humorvollen Bildern des letzten OUT-Foto-Contestes inspirieren lassen. Diese zogen ihre Inspiration aus den aktuellen Hashtags, die rund um die Corona-Ausnahmesituation im Internet kursieren. Die originellsten Gedichte werden mit einer Freikarte zu einer OUT Veranstaltung versehen. Die Ergebnisse können an swo-kultur@sw-ol.de gesendet werden. Einsendeschluss ist der 21. Juni. Bühne frei für die Poesie, denn diese kann und darf nun auch wieder auf der Bühne bestaunt werden. Am 27. Juni ist es soweit: Die VHS Oldenburg veranstaltet in Kooperation mit Sebastian Hahn ihren fünften Poetry Slam. Für den besagten Dichterwettstreit treten unter anderem Titelverteidiger Florian Wintels aus Bad Bentheim, Dominik „Dojo“ Ehrst aus Oldenburg sowie Monika Mertens aus Hamburg an. Weiterhin wird das Publikum am Ende entscheiden, wer den famosen Preis der „goldenen Dose Grünkohl“ erhält.
Eigentlich war diese Veranstaltung für den 1. Juli im Wilhelm 13 geplant, nun ist sie demnächst im Internet abrufbar: In der Reihe „Literarisches Portrait“ stellt Kulturwissenschaftler Lüder Tietz den Berliner Autor Michael Kumpfmüller und seinen Roman „Ach, Virginia“ vor. Der Roman schildert die letzten zehn Lebenstage der weltberühmten Autorin Virginia Woolf.  Die Creative Mass, ein Oldenburger Bündnis aus Akteur*innen der hiesigen Kulturlandschaft, lädt am 3. Juli wieder zu ihrem Offenen Treffen der Kultur- & Kreativschaffenden ein. In der „AGORA“ besteht die Möglichkeit, über aktuelle Themen zu verhandeln und eigene Ideen beizusteuern, um gemeinsam an der Stadtentwicklung mitwirken zu können. Der Beteiligungsprozess wird aber online stattfinden. Die Anmeldung erfolgt unter kontakt@creative-mass.de.
Bis in drei Wochen grüßen
Verlag und Redaktion

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Um hier Kommentare abgeben zu können müssen Sie sich erst Anmelden!

Benutzername:     Passwort:    

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben oder Sie sich registrieren wollen Klicken Sie bitte hier.