LzOLzO
OLDENBURG
Mittwoch

23

Januar

Foto:
Jugend in Oldenburg

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Veranstaltungen

Datum

bis

Kategorie

Ort

Location

Festival

Kleinanzeigen

Aktuelles

Wochenzeitung DIABOLO:
Kurz und Knackig15.11.2018

Zum Abschluss der „Herbstgäste“-Staffel erwartet der „Bremen Zwei“-Moderator Tom Grote den deutschen Schauspieler Axel Prahl im Café Farbwechsel. Neben seiner Rolle als TV-Kommissar Thiel im „Tatort“ aus Münster tritt Prahl mit seiner Gitarre im Gepäck auch als Musiker auf. Für die samstägliche Kaffeehausatmosphäre sorgt das Team vom Café. Sa. 17.11., 11.05-12 Uhr, Am Stadtmuseum 4-8, OL


Tod durch Tiertransport
Auf der B 213 in Höhe der Anschlussstelle Cloppenburg-West sind drei Schweine aus einem Lastwagen gefallen und gestorben. Zwei Tiere prallten gegen Autos, das dritte stürzte auf die Fahrbahn. PETA hat gegen die Verantwortlichen Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft Oldenburg erstattet, unter anderem wegen Verdachts des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz und gegen die Tierschutztransportverordnung. „Schonende Tiertransporte gibt es nicht. Bei Unfällen sterben Schweine, Rinder, Hühner oder Puten qualvoll und langsam“, so Lisa Kainz, Fachreferentin für Tiere in der Ernährungsindustrie bei PETA. Daher fordere die Tierrechtsorganisation ein ausnahmsloses Verbot von Tiertransporten.


Tag der Kinderrechte Anlässlich des UNICEF-Aktionstages zum bundesweiten Tag der Kinderrechte am 20. November empfängt Bürgermeisterin Petra Averbeck SchülerInnen der 10. Klassen der Oberschule Eversten mit ihren LehrerInnen im Großen Sitzungssaal des Alten Rathauses Oldenburg. Mo. 19.11., Info:   www.unicef.de/ mitmachen/aktionstag-kinderrechte

Schutz der stillen Tage
Am Volkstrauertag und am Totensonntag gelten für Veranstaltungen besondere Regelungen. An beiden Tagen sind öffentliche Veranstaltungen nach den Bestimmungen des Niedersächsischen Feiertagsgesetzes verboten. Dies gelte für besondere Veranstaltungen in Schankräumen ab 5 Uhr morgens, für gewerbliche Sportveranstaltungen und auch für gewerbliche Ausstellungen, darunter Adventsausstellungen von Gärtnereien und Blumenhandlungen. Ein Verstoß gegen das Niedersächsische Feiertagsgesetz stelle eine Ordnungswidrigkeit dar, die mit einem Bußgeld geahndet werden könne. Die Einhaltung der Regelungen werde anlassbezogen kontrolliert. So. 18.11. & So. 25.11.



Medizin für die Allerkleinsten
Zum bundesweiten Weltfrühgeborentag lädt die Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin des Klinikum Oldenburg zu einer kostenlosen Veranstaltung ein. ÄrztInnen sowie Pflegekräfte aus der Neonatologie stehen für Gespräche zur Verfügung und zeigen die Möglichkeiten der Früh‐ und Neugeborenenmedizin am Klinikum. Frühcheneltern berichten außerdem über ihre Erfahrungen und freuen sich auf den Dialog mit interessierten BesucherInnen. Sa. 17.11., 15-17 Uhr, Rahel-Straus-Straße 10, OL


Zwischen Tradition und Moderne
Schlagerstar Howard Carpendale und das DJ-Team Gestört aber Geil werden gemeinsam den Startschuss für die 55. Sixdays Bremen abfeuern und damit erste musikalische Akzente am Eröffnungsabend setzen. Howard Carpendale wird einige seiner größten Hits wie „Ti Amo“ und „Hello again“ präsentieren. Gestört aber Geil werden mit ihrer Mischung aus melodischem Techno, Deep House und Pop-Stücken für Partystimmung sorgen. Do. 10.1.19, Info und Tickets: www.sixdaysbremen.de


KI-Forschung in Niedersachsen
Niedersachsen wird neuer Partner im Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz. Der Aufsichtsrat habe dem Aufbau von jeweils zwei neuen Arbeitsgruppen an den Standorten Osnabrück und Oldenburg zugestimmt. Sie sollen sich mit Fragestellungen rund um die Umgebungswahrnehmung autonomer Systeme beschäftigen. Damit werde die Grundlage für vielfältige Anwendungen von der Landwirtschaftstechnik bis hin zur maritimen Technik gelegt.


Abfallgebührenmarken
Die zurzeit gültigen Abfallgebührenmarken für das Jahr 2018 sind auch für 2019 gültig. Aus technischen Gründen können Änderungen der angemeldeten Tonnen nur im Jahresbescheid 2019 berücksichtigt werden, wenn sie rechtzeitig beim Fachdienst Finanzen beantragt wurden. Bis Mi. 5.12., Kontakt: steuern@stadt-oldenburg.de


Mitdiskutieren in der Ideenwerkstatt
Die Stadt Oldenburg veranstaltet eine dreiteilige Ideenwerkstatt zur Umgestaltung der Cloppenburger Straße im Abschnitt zwischen der Autobahn 28 im Norden und der Sandkruger Straße im Süden, zu der AnwohnerInnen, Gewerbetreibende vor Ort und andere Interessierte eingeladen sind. Mi. 21.11., 6.2.19 & 3.4.19, Anmeldung: mail@tollerort-hamburg.de, Info: 0441 2352288

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Um hier Kommentare abgeben zu können müssen Sie sich erst Anmelden!

Benutzername:     Passwort:    

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben oder Sie sich registrieren wollen Klicken Sie bitte hier.


Kostbar 2019
X-Cut
MoX-DIABOLO Ratgeber
FZO Elektra
EXB Handwerk